Übergewichtige sind ‚unschuldig‘!

Ja, es klingt unglaublich, doch die überwiegende Mehrheit der Übergewichtigen kann nichts für ihr Gewicht. Die Ursachen sind vielfältig:

Da wären einmal die armen Kinder, die schon von ihren Eltern dick gefüttert werden.

Auch gibt es die, denen gelernt wurde Essen als Ersatz, meist Liebesersatz zu verwenden.

Dann sind da die Missbrauchsopfer, die sich ‚gerne‘ einen Schutzpanzer anessen.

Und dann gibt es die perfideste Form des Dickmachens: Die durch die Nahrungsmittel- Industrie! Wer sich unbewusst und vielfach auch billig ernährt hat praktisch schon die Garantie für Übergewicht und Krankheiten.

Gerade dieser Punkt geht ‚tief‘, da wir von klein an und seit Jahrmillionen in unser Innerstes eingepflanzt kriegten, dass Essen Liebe ist, dass Essen von unseren Liebsten kommt, dass Essen Opfer- und Liebesgaben unserer Eltern sind. Die Muttermilch ist Teil der Mutter, den sie gibt. Doch auch das Atzen, also das, was schon einmal im Mund, Schnabel, Kropf war, wieder rauszuwürgen ist eine selten selbstlose Leistung, die nur die ermessen können, die das schon einmal probiert haben (allein schon, nur beim Schmauen- Üben den Schluckreflex zu überwinden ist gar nicht so einfach).
Und dann stellt die rein profitorientierte Nahrungsmittel- Industrie das alles auf den Kopf und die Kunden werden betrogen nach Strich und Faden!

Mittlerweile muss man leider auch noch diese absurde Plandemie zu den Adipositas- Faktoren dazunehmen.

Die gute Nachricht jedoch ist, dass jedermensch abnehmen kann.

Ein vernünftiger, erster Schritt wäre, sich bewusst zu werden, dass nur wir, gut zu uns sein können.

Dabei ist aber ein langfristiges ‚Gut‘ im Auge zu behalten! Denn, klar tut uns auch irgendeine schnell oder auch geplant eingekaufte ‚Sünde‘ gut. – Aber nur kurzfristig!

Langfristig gesehen, haben wir dafür zu bezahlen, mit Gesundheitsproblemen und Gewichtsplus!

Häufig wissen die Menschen gar nicht wieviele Genüsse es gibt, die uns kurzfristig und auch langfristig gut tun.

– Es könnte nur sein, dass man eine gewisse Umgewöhnungszeit dazu vorsehen sollte.

Doch man muss ja nichts überstürzen. Jeder kleine Schritt in die richtige, im Sinne von naturrichtigerer Richtung ist ein wichtiger Schritt für Dich und zu Dir …

In diesem Sinne: Wllkommen im Universum des


 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: