Bedenken anstatt Gedenken

Ja, da stehen sie häufig und gerne mit gesenkten Häuptern und gefalteten Händen vor Tafeln, Steinen, Mälern und gedenken der Opfer von

    Kriegen
    Giftgaskatastrophen
    Unfällen
    Expolisonen
    Verbrechen
    usw.

Was heißt ‚gedenken‘? Was will man damit erreichen? Wer hat das erfunden?
Das sogenannte ‚Gedenken‘ ist wieder einmal eine Erfindung unserer früheren Herrscher und Lenker und dient dazu, uns vom (Selber-)Denken abzuhalten.

Denn wem nützt dieses verlogene Gedenken, wenn danach alles weiterläuft wie bisher?

Wenn die Gedenker nach den Kranzniederlegungen in ihre Kasernen oder Waffenfabriken zurückkehren. Wenn Die Gedenker nach diesem, meist angeordneten Verweilen, in ihre Autos steigen um genauso gemeingefährlich zum nächsten Termin zu hetzen oder die Arbeit in einer ähnlich gefährlichen Fabrik wieder aufzunehmen.

BEdenkern hingegen müsste auffallen, dass derartige Tode eine Ursache hatten, die abgestellt, verhindert, werden kann und muss.

Was nützt es Giftgastote zu betrauern während die Giftgasreaktoren weiterlaufen!?
Wem nützt das Betrauern von Unfallofern, wenn weitergebolzt wird!?
Was nützt das Gedenken an Verbrechensopfer, solange eklatante Ungleichheiten, die derartige Taten förmlich erzwingen, weiterbestehen!?
Wem nützt das Gedenken an Kriegsopfer, solange jeder den aufsteigenden Hass spürt, sobald ein Politiker wieder einmal eine Volksgruppe, ein Land oder Zuwanderer, Flüchtlinge oder Andersdenkende dämonisiert!?

Liebe Leute, nur eigenständiges Fühlen und Selberdenken und Bedenken, vor dem Hintergrund absoluter – am Besten Natur- inspirierter – Harmonie, kann diesen Wahnsinn ändern. Alles andere ist verlogenes Theaterspielen!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: