Todesspritze?

17. November 2021

Seit Beginn dieser unseligen Corona-Plandemie werden kritische Menschen als Verschwörungstheoretiker, Covidioten oder Impfgegner beschimpft.

Mittlerweile haben sich aber praktisch alle deren Bedenken als real erwiesen.

Dass absolut keine Übersterblichkeit zu beobachten war und die jährlichen Grippetoten nun durch Coronatote ersetzt wurden kann jedermensch mit wenigen Klicks auf Statistik Austria selber sehen.

Die offiziellen Impfnebenwirkungs- Daten vom deutschen Paul Ehrlich- Institut oder der amerikanischen CDC lassen einem überhaupt den Atem stocken:

So sind die dort registrierten Impftoten von 206 Toten in 20 Jahren (2000- 2020) auf 1802 Tote in nur 9 Impfmonaten 2021 angestiegen!

Dass das kein europäischer Zufall ist zeigen die amerikanischen, ebenfalls offiziellen Daten: 235 Impftote in den Jahren 2000- 2020. Aber bereits in den 9 ersten Monaten 2021: 17.128 Impftote!

Das kriminelle und unverantwortliche Verhalten dieser Institutionen und Medien aber wird klar, wenn man sieht, dass nicht nur nicht gewarnt wird vor diesen Vaccinen, sondern diese Daten auch noch relativ gut versteckt und in den Medien und von der Politik überhaupt totgeschwiegen werden.

Beim Paul Ehrlich (was für ein Name!)- Institut zeigt sich diese Unverfrorenheit in fast verschämt absurder Weise auch durch immer wieder Korrekturen ihrer web- Seite:

15. August: COVID-19- Impfstoffe schützen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus.

7. September: COVID-19- Impfstoffe schützen vor einem schweren Verlauf einer Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus

23. September: COVID-19- Impfstoffe sind indiziert zur aktiven Immunisierung zur Vorbeugung der durch das SARS-CoV-2 Virus verursachten COVID-19- Erkrankung.

In Anbetracht dieser wahnwitzigen Nebenwirkungen müsste da stehen:

ACHTUNG, Achtung! Keine weiteren Impfungen gegen COVID-19 !!!

Stattdessen dieses lächerliche Versteckspiel mit den Daten!

Und jetzt auch noch das Impfen der Kleinsten und Unbeteiligtsten und Ungefährdetsten, unserer Kinder und Zukunft!

Mir ist speihübel …