Muss man?

Muss mensch?

Müssen wir …

immer angepasst sein?

immer gefallen wollen?

immer der Masse folgen?

im Hamsterrad bleiben?

Luther oder ein Protestant sein, um „Hier stehe ich, ich kann nicht anders.“ sagen zu können?

Oder sollten wir ‚Rückgrat‘ ständig, im Alltag, vor jedermensch zeigen und leben?

Müssen wir in der anerzogenen ‚Spur‘ bleiben?

Oder sollten wir nicht endlich zu uns finden? Unsere Leidenschaft, unser Herzensanliegen finden?

Sollen wir weiterhin dem Geld nachrennen?

Oder glauben wir endlich, dass das Geld ganz von alleine ’nachkommt‘, sobald wir unsere Erfüllung leben?

Vielleicht werden diese paar grundsätzlich und allgemein wichtigen Fragen grade jetzt durch diesen Corona- und Impfdruck für viele zur heilvollen Wende …

Das wünsche ich allen, ganz herzlich im Sinne von


 
 
 

2 Responses to Muss man?

  1. Wir müssen etwas tun , das bestimmt noch niemand getan hat vor uns : wir müssen unsere Augen öffnen , um zu sehen was wir tun . Wenn wir uns nicht ändern und Neues machen , dann wird sich unser Schicksal auch nie alleine verbessern . Wenn wir Nichts essen und tun , dann wird sich unser Körper plötzlich sich selbsttatig erholen können .

    • payoli sagt:

      Du hast vollkommen recht, lieber Jean-Paul. Bloß dieses Hinsehen auf eigene Fehler scheint gerade das Schwierigste, wenn nicht sogar Unmöglichste für die Menschen zu sein …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: