Achtung, Achtung, Achtung

Gefahr, Gefahr, Gefahr!

Wie schon im Beitrag ‚Du wirst beschenkt! (4) – Wichtig!‘ gewarnt: Seht Euch bitte die Menschen an, die derzeit gegen diesen C- Wahnsinn aufstehen!

Einerseits ganz wunderbar, dass es solche Menschen gibt!

Andererseits: Es sind neben ein paar Politikern, primär ÄrztInnen, PflegerInnen, RechtsanwältInnen …, die mit nur einem kleinen Schrittchen auch schon wieder d’accord mit dem Pharma- und Pandemie- Narrativ sein könnten. Sie alle leben von dieser medizin- und jus- ‚verseuchten‘ Gesellschaft und stehen nun bloß wegen kleiner Unstimmigkeiten auf, die man ihnen jedoch leicht zugestehen könnte. Damit wären sie alle auch schon wieder ruhiggestellt!
Beziehungsweise könnten sie alle mit ihrem Widerstand bloß ihren Preis hochtreiben, bevor sie sich von der Pharma- und Pandemie- Klientel ‚einkaufen‘ lassen.


Generell sind schon viel zu viele auf diesen hochprofitablen Pandemiezug aufgesprungen, um ihn mit ‚bloßem‘ goodwill noch stoppen zu können!

Ich versteh ja, dass ‚die Faulheit‘ es sich wieder gerne auf auf ihrer Couch bequem macht, da es ohnehin Menschen gibt, die diese Pandemie- Maßnahmen bekämpfen.

Leute!

IHR müsst aufstehen!

IHR müsst aktiv werden!

IHR dürft Euch nicht länger zurücklehnen,

IHR dürft Euch nicht länger vertreten lassen,

IHR müsst Eure Eier in der Hose entwickeln,

IHR müsst dieses profitgeile, unverschämte Pack davonjagen!

IHR müsst für Eure Familien einstehen!

IHR müsst (für Eure Kinder und Kindeskinder) verteidigen, was Eure Vorfahren teuer für uns erkämpft haben!

Ganz in diesem Sinne wird aus dem ‚IHR‘ ein ‚WIR‘!

WIR schaffen, WIR rocken, das!

WIR sind die Macher, wissen das und handeln danach!

DAS gilt es genau JETZT zu zeigen und zu LEBEN!

Allein die Tatsache schon, dass es jetzt solcher dramatischer Aufrufe bedarf, zeigt, wie hirngewaschen wir alle schon sind.
Kein Vorschulkind müsste man auffordern lebendig zu sein, ausgelassen zu spielen!
Doch die Erwachsenenwelt ist voller passiver Mitläufer denen das Lebendigsein massiv ausgetrieben wurde …
– Dabei ist lebendiges Leben sooo schön!

Das holen wir uns wieder zurück! Mit


 
 
 

2 Responses to Achtung, Achtung, Achtung

  1. Wir können nie frei sein , weil wir die zahlreichen Vergiftungen wegen nicht artgerechtes leben meiden müssen , um weiter leben zu können .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: