Wer nicht und nicht …

… wegkommt von diesem Menschensystem, von dieser Zivilisationstretmühle, wer partout nicht sehen kann die Wunder der Natur, ihre Großzügigkeit, dem fehlen vielleicht bloß die ‚richtigen Augen‘.

Denn schon im Epheserbrief 1, 18 findet sich der wichtige Hinweis für jeden Optiker:     

Und er gebe euch erleuchtete Augen des Herzens,
damit ihr erkennt,
zu welcher Hoffnung ihr von ihm berufen seid,
wie reich die Herrlichkeit seines Erbes für Euch ist


 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: