Corona deckt auf!

24. Januar 2022

Ich weiß natürlich schon lange, wie sehr ich mit meiner Lebensweise eine Ausnahme dieser Gesellschaftsgewohnheiten darstelle. Auch war ich als Gesundheitstrainer oft fassungslos wie kleine Lebensweise- Änderungen meine Klienten schon vor vermeintlich unüberwindliche Probleme stellten.

Nun mit Corona, das ja primär nur auf den vielen, sogenannten Vorerkrankungen beruht, wird mir der brandgefährliche Zivilisationswahnsinn dieser Gesellschaft nocheinmal um einiges deutlicher. Die Menschen zündelten sich tatsächlich unter vermeintlichen Bequemlichkeits- und falschen Genussvorgaben an den Rand des Aussterbens! Beziehungsweise, wurden als zu schlaffe und damit leichte Beute von skrupellosen Profiteuren dorthin gebracht.

Beim Durchblättern des Internets stieß ich auf die ‚epochalen‘ Entdeckungen eines Prof. Bernhard Uehleke, Arzt und Wissenschaftler, von denen ich Weltfremder geschworen hätte, dass sie doch ohnehin klar und Allgemeingut wären. Er konnte nämlich einige einfache Stoffe und Nahrungsmittel wissenschaftlich als antiviral und damit als ‚Corona- Killer‘ ausmachen bis nachweisen.

Für mich absolute Selbstverständlichkeiten des täglichen Lebens. Aber bitte, als ‚weltenfremder Außerirdischer‘ geb ich so angeblich Seltenes wie Wichtiges gerne weiter:

Granatapfelkerne
Aroniabeeren
Grüner Tee
Zink
Vitamin C
Vitamin D

Wobei ich ganz unwissenschaftlich und -like hinzufügen möchte, dass ich überzeugt davon bin, all diese Dinge nicht explizid zu brauchen, wenn man sich vielfältig naturrichtig ernährt. Oder hat schon jemand von coronatoten Haselmäusen, Eichelhähern oder Feldhasen gehört!?     

Also, husch, husch zu


 
 
 


Als Stammbucheintrag …

22. Januar 2022

… oder noch besser: Herzenseintrag an alle Politiker, Parlamentarier, die diesen Wahnsinn eines Impfzwanges beschlossen haben.

Und auch alle Menschen seien daran erinnert, dass seit dem Ende der, überwunden geglaubten Nazizeit, seit den Nürnberger Gesetzen, unsere körperliche Unversehrtheit zu den wichtigsten und unabdingbarsten Grundrechten gehört.

Theoretisch wissen das alle Verantwortungsträger,
– ‚bloß‘ in der Praxis …     

So ist beispielsweise auf der web- Seite des deutschen Robert-Koch-Instituts (RKI) zu lesen:

Für das Übertreten humanistischer Grundsätze,
für die Verletzung der Würde
und der körperlichen Unversehrtheit
gibt zu keiner Zeit der Welt eine Rechtfertigung,
auch wenn die Mehrheit ein solches Verhalten toleriert
oder gar fordert

Auch eine Resolution des Europarates vom 27.1.2021 lautete:

Die Mitgliedstaaten sollen sicherstellen, dass Bürgerinnen und Bürger informiert werden, dass die Impfung nicht verpflichtend ist und niemand politisch, sozial oder auf andere Weise unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen, wenn sie es selbst nicht möchten.

Selbst im September 2021 sprachen sich noch die Abgeordneten fast aller Parteien des Österreichischen Gesundheitsausschusses GEGEN eine ‚Impfpflicht‘ aus.
Um danach dafür zu stimmen, obwohl niemand bezweifelt, dass sich die Situation durch die Omikron- Variante eindeutig entschärft hat.

Summa summarum: Was bitte sind das für Volksvertreter, die innerhalb kürzester Zeit, völlig anlasslos, sich um 180° drehen?!?

Fühlst Du Dich von solchen Wendehälsen und umfallenden Dominosteinen tatsächlich noch vertreten?


 
 
 


Es ist gelungen!

21. Januar 2022

‚Dank‘ der Transparenz- Bemühungen, der Diskussionsfreude und Offenheit der derzeitigen Regierung gegenüber der Bevölkerung , war es gar nicht so einfach an Bilder der COVID- Experten- Kommision zu kommen.

Nun aber ist es dank eines Whistleblowers gelungen, zwar nicht ein Foto, jedoch eine Handskizze nach außen zu schmuggeln:

Vermutlich handelt es sich bei diesem Geheimdokument noch um eine Momentaufnahme der Anschober- Experten- Kommission. Denn ohne Person in Tarnanzug, handelt es sich vermutlich nicht um die GEKO.

Bitte, sich nicht an den Narrenkappen und Eselsohren zu stoßen; die sind mittlerweile Amtstracht von Virologen und Epidemiologen.

A propos! Der leider, leider ausgeschiedene (im wahrsten Sinn des Wortes?) Gesundheitsminister Anschober wollte von mir wissen, was an seiner Ministerarbeit und Expertenrunde ‚ungrün‘ gewesen sein könnte.

a) Ich hab ihn gefragt wieviele Meinungen von Alternativmedizinern oder gar Gesundheitstrainern er eingeholt hatte. Das blieb unbeantwortet.

b) Ich wollte, seinen Virologenfokus hinterfragend, wissen, ob er auch ausschließlich seinen Autohändler fragt, ob und wann er sich ein neues Auto kaufen soll. Diese Antwort steht noch aus.

Ihr seht, auch ich setz mir fallweise eine Narrenkappe auf. – Aber eine aus Zweigen, Blättern und Moos     
ganz im Sinne von


 
 
 


KW23

20. Januar 2022

Kaum jemand wird sich noch erinnern, was in der KW23/ 2021 passierte.

Ein Statistikrückblick ruft es jedoch wieder in Erinnerung:
Die plötzlichen und unerwarteten Todesfälle junger Männer und Sportler begann.
Doch nicht nur Einzelfälle waren zu beklagen! Nein, auch die über jeden Zweifel erhabene EUROMOMO- Statistik- Plattform zeigt, was da begann:
Das generell gehäufte Sterben (= Übersterblichkeit) auch Jüngerer.

Und was passierte in der KW23?
Die Alterspriorisierung der COVID- Impfungen wurde auf alle Altersgruppen geöffnet, was der Mückstein- Minister mit: ‚Jetzt geht es tatsächlich mit dem Impfen voll los‘ kommentierte.
Ja, tatsächlich! Es ging ‚voll los‘!

Die Übersterblichkeit der unter 44jährigen, die zuvor absolut kein Thema war, stieg prompt an!

kw23
Sie verdoppelte sich gegenüber 2020 und ver- 7,5-fachte sich gegenüber 2019; beginnend in KW23.

Nimmt man zu diesem Wahnsinn so vieler Impftoter jetzt auch noch den Impfserums- Chargen- Skandal, der völlig zweifelsfrei belegt, dass die Geimpften mittels unterschiedlicher Serumsinhalte, zwischen völlig harmlos bis tödlich, als kostenlose Versuchskaninchen missbraucht wurden, mit hinzu, ist diese, für Aufgewachte ja ohnehin längst als absurd angesehene Zwangsimpfung, auch allgemein sowas von gestorben.

Was demnächst, zugunsten der unermüdlich aufklärenden alternativen Medien, noch zu sterben hat, sind diese impertinent lügenden mainstream- Medien, die nichts von all diesen Sauereien ihren zahlenden(!) Kunden wissen lassen! – Schämt Euch!
Doch die fegen wir schon auch noch weg!     

Ach, wie ist es doch angenehm, all diese so grauslichen Dinge doch einigermaßen unbeteiligt und von ferne beobachten, andere warnen und dennoch zuversichtlich bleiben zu können mit

paradise-ani2


Zumindest EINER hat Eier!

19. Januar 2022

Und das oder eben deshalb im Impf- Musterland Israel!
Coogelt(1) doch einmal nach dem Offenen Brief, den Professor Ehud Qimron, Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der Universität Tel Aviv an das Gesundheitsministerium geschrieben hat!

DER hat noch ein Rückgrad!
DER hat die gemachten Fehler eingesehen!
DER stellt sich hin und sagt: ‚Es ist Zeit, Misserfolge einzugestehen …‘

Um so erbärmlicher: Unsere Regierung, die selbst in solchen Aufwachzeiten von immer mehr maßgeblichen Fachleuten, an einem Impfzwang festhält!

Ottifantchen, kotz Dir doch nicht auch noch die Seele raus! Diese Clowns überstehen wir doch locker auch noch!     

(1) Falls es noch nicht gelöscht ist, hier von Dr. Haditsch vorgelesen


 
 
 


Österreichs Impfpflicht …

16. Januar 2022

… kommt näher. Alle bereiten sich darauf vor.

Auch die Ärztekammer!

Und wie?

Bieten sie vielleicht ihren Ärzten Beratung an? Klären sie diese auf, wie Impfbefreiungen zu handhaben sind? Wie diese in ELGA eingetragen werden? Wie sie die Patienten zu beraten haben? Oder erinnern Sie die Ärzte an das Selbstbestimmungsrecht jedes Patienten?

Oder bestärken sie die Ärzte sogar, (zu recht) Impf- Ängstliche mittels Impfbefreiung großzügig zu unterstützen?

Nein! Sie schicken diese Plakate aus!

















   Da kann selbst Ottifant
   nur mehr kotzen …


 
 
 


Spucke gegen COVID

15. Januar 2022

In Israel in dessen Hitze sich Viren besonders wohl fühlen, wurde ein Nasen- Mund- Spray gegen COVID- Infektionen auf den Markt gebracht, dessen Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde.

Das Desinfizieren also, das wir mit unseren Händen machen, könnte man auch für die Haupteintrittsöffnungen von Krankheitserregern tun.

Sieht man sich die Inhaltsstoffe dieses ‚Wundersprays‘ an, ist man auch schon wieder beim ureigensten – Thema. Denn der Hauptinhaltsstoff ist NO. Nein, nicht ’nein‘ englisch, sondern Stickstoffmonoxid, ein farb- und geruchloses Gas das auch unser Körper immer wieder herstellt. Und zwar genau dort – na so ein Zufall aber auch! – wo es zur Abwehr von Erregern gebraucht wird: Mittels Speicheldrüsen im Mund und Nasenraum .

Allerdings nur, wenn wir Gemüse essen oder Gemüsesaft trinken!

Ja! Auch darüber gibt es zahllose wissenschaftliche Arbeiten. – Die es aber nicht braucht, wenn man naturrichtig lebt und auf die Klugheit unserer Körper und der Evolution/ Schöpfung vertraut     

Doch besteht nicht nur aus Ernährung, sondern auch aus, siehe oben im ‚Über mich‘. Und in diesem Fall auch noch der richtigen Atmung. NO wird primär bei Nasenatmung, d.h. mit geschlossenem Mund gebildet.

Also alles nahezu kostenlos!
– Doch hast Du auch nur irgendetwas davon schon von der Regierung, dem Gesundheitsminister oder auch nur Deinem Arzt gehört!?

Die haben dazu leider, leider keine Zeit. Die mussten nämlich wegen dieser läppischen Viren leider, leider 60 Milliarden €, unsere 60 Milliarden Euro, in den Sand setzen!


 
 
 


‚Bloß‘ John Ioanidis …

14. Januar 2022

… einer der bekanntesten und renomiertesten Gesundheitswissenschaftler und Statistiker, mit den meisten publizierten wissenschaftlichen Arbeiten, sagte:

Mindestens 1/3 der ‚Covid‘- Patienten
starben 2020/21 durch
intensivmedizinische Behandlungen

Und weil’s soviel luschtig ist, gleich noch so ein Corona- G’stanzl:

Selbst offizielle AGES Daten zeigen, dass diese in den Medien kolportierten Bedrohungen völlig harmlos und bloß herbeigetestet sind. In ganz Österreich lagen kürzlich 655 Patienten auf Normal- und 289 auf Intensivstationen. – Bei 9 Millionen Einwohnern sind das läppische 0,01% und 0,003%! Und das nennen die Pandemie!?
– Und die Leute rennen reihenweise schon vor dem Impfzwang impfen!?

Auch die 8200 positiv Getesteten, kürzlich an einem Jännertag, klangen bedrohlich gegen die nur 3000 positiv Gestesteten am gleichen Tag des Vorjahres. Sieht man sich dagegen die Testzahlen an (2021: 15.000, 2022: 570.000(!)), ist dieser Schwindel auch schon entlarvt: heuer läppische 1,4% positiv, im Vorjahr 20% positiv. – Mit solchen Taschenspielertricks werden Plandemien gezielt herbeigetestet!
– Und diese halbe Million Tests täglich bezahlen die, die mit diesen Zahlen hinters Licht geführt werden!


 
 
 


So ’schön‘ dieses Bild …

12. Januar 2022

… des angeblichen Corona- Virus!

Doch bedenke, dass trotz aller Fortschritte – es können mittlerweile sogar Atome ‚fotografiert‘ werden – es noch immer kein wirkliches Corona- Foto gibt!
Alle noch so eindrucksvollen Bilder davon, wurden auf Computern, wurden mit Grafikprogrammen, erstellt, um nicht zu sagen ‚zusammenfantasiert‘!

Ja, nichteinmal irgend ein Virus- Foto gibt es
Obwohl die Raster- Elektronen- Mikroskopie längst dazu in der Lage wäre.

Auch der rührige Dr. Stefan Lanka, der vor Jahren schon 100.000€ für ein erstes ‚Virusfoto‘ ausgesetzt hat, wartet immer noch auf derartige Virusbeweise. Auch das von Samuel Eckert auf 1,5 Mio Euro getoppte Preisgeld für solch einen Virusnachweis wurde noch nicht abgeholt!

Ts, ts, ts! Warum wohl!?      

Naja, historisch einigermaßen Gebildete, wissen, dass dieses Thema seit ca. 150 Jahren wissenschaftlich geklärt ist. Die Erregertheorie Pasteurs ist aus dieser hochmilitarisierten, überall Feinde sehenden Zeit, verständlich, jedoch wissenschaftlich widerlegt.
Längst hat sich die Gegenmeinung ‚Der Erreger ist nichts, das Immunsystem ist alles‘ bewahrheitet.

Viren sind nicht zu beweisen und selbst Bakterien sind meist schwächer als die jeweiligen Immunsysteme!

Dementsprechend ist auch diese Corana- Lüge längst als solche entlarvt. Sie wirkt nur mehr bei Menschen, die nicht auf Letztstand des Wissens sind, die sich Angst machen lassen und profitgesteuerten Wissenschaftern und Medien glauben, um nicht zu sagen ‚auf den Leim gehen‘.

In diesem Sinne: Du kannst getrost auf die Weisheit der Schöpfung/ Evolution vertrauen, ganz im Sinne von


 
 
 


Da glauben mir die Menschen nicht …

11. Januar 2022

… dass wir Götter sind, die sich sekündlich ihre Realität erschaffen! Und dabei beweisen sie selber tagtäglich, dass dem genau so ist.
Oder wie sonst bitte, wäre es zu erklären, dass die ganze Welt seit 2 Jahren völlig anders aussieht, völlig darniederliegt?
Sollte das tatsächlich ein Ding, ‚Virus‘ genannt, bewerkstelligt haben das 100 nm klein ist?
Weißt Du wie klein 100 nm sind?!
10.000(!) solcher Viren erst ergeben aneinandergereiht 1mm!
10.000 !
Zähl einmal bis Zehntausend, um zu sehen wie unglaublich bis unmöglich das ist !!!
DIESE Winzlinge, ach, was sag ich! Diese Nichtse sollen die ganze Welt lahmgelegt haben!?

Aber umgekehrt die Winzteilchen der Homöopathie wirken nicht, können laut Schulmedizin und Pharma- bezahlter Wissenschaft ja gar nicht wirken, weil sie zu klein sind!?
– Aber Winz- Viren legen die ganze Welt lahm!?
Bitte gehts noch absurder!?

Oder die Mehraufwände in den Krankenhäusern! Die sind nicht von diesem vorgeblichen Virus, sondern einzig von den panisch erlassenen, weit überzogenen bis sinnlosen ‚Menschen- Vorschriften‘, verursacht!

Oder die Hygiene, die jetzt wieder Hochsaison hat, obwohl dieses Thema seit 150 Jahren wissenschaftlich abgehakt ist. Mundschutz, Hände waschen, Abstand halten, und so …
Warum bitte explodieren dann, wenn das so wichtig wäre, nicht die Corona- Infektionen in Indien?
Auch dort gibt es dieses Virus. Und weißt Du was dort unter Hygiene verstanden wird? Dass Millionen von Menschen sich im Ganges ‚reinigen‘, in den Millionen von Menschen reinscheißen! Ja! So siehts aus! Da gibt es zwar Bereiche für Frauen und Bereiche für Männer. Aber alle tun dasselbe: Sich in den Fluss entleeren! – Auch C- Infizierte!
Und dennoch haben die nicht mehr Infizierte als diese Deppen, die sich Babyelefanten, Nasen- Mund- Schutze, asoziale Abstände und sinnlose Impfungen aufschwatzen lassen!

Na hallo! Haben wirklich schon alle den Hausverstand abgegeben?
Das soll kein Beweis dafür sein, dass wir uns unsere Wirklichkeit erschaffen?!
– Leider aber tun wir’s meist nur ins Negative!

So, wie wir uns diese sinnlose Pandemie- Hysterie erschaffen haben, hätten wir uns doch auch den ‚Ausbruch‘ paradiesischer Zeiten erschaffen können, oder?!     

Doch damit wäre weder für die Pharmas, noch für die Ärzte, Beamten, Versandtkonzerne, noch für all die anderen Trittbrettfahrer soviel Kohle zu machen gewesen. Und das ist der einzige Grund, warum wir diese ‚Plandemie‘ haben!
Wir haben sie erschaffen!
Menschen, die sich ihrer Göttlichkeit bewusst sind, haben diesen Wahnsinn erschaffen!
Für und gegen die Menschen, die es noch nicht glauben können, dass sie Götter sind!     

Ich bin schon so ein alter Kracher. Ich war immer ein Kritiker dieser sinnlosen Silvesterknallerei. Doch ich kann daran die Lebensfreude der Menschen ablesen. Und heuer erlebte ich – zur Freude aller Tiere – das erbärmlichste Silvester meines ganzen Lebens.
Das haben nicht Götter bewirkt, sondern ein Winzwinzwinz- Virus!?

Leute, Leute …
Ich fürchte, Ihr habt noch so einiges zu erdulden, bist Ihr endlich erkennt, wie ‚Finger- Schnipp‘- einfach Ihr diesen ganzen bösen Zauber hinwegfegen könntet!
Allein schon, wenn wir auf Gesundheit, anstatt Krankheit fokussieren würden, sähe die Welt schon völlig anders aus! Doch was wird gemacht und kommuniziert!? Krankenhäuser, Krankenwagen, Krankenkassen, Krankenversicherungen, Ärzte, Diagnosen, Be-handlungen, ‚unheilbar‘, Medikamente, Pandemien, Katastrophen …

Doch jeder steht eben, im jeweiligen Moment, wo er steht … irgendwann wird’s klappen     

Bis dahin, ein ganz, ganz liches