Sollen Deppen unsere Kinder unterrichten?

2. Juli 2022

Abgesehen davon, dass noch immer ungeniert dieses peinliche, aber auf wahren Intentionen beruhende Wort ‚unter-richten‘ verwendet wird, fordert nun die Lehrergewerkschaft regelmäßige, auf Viren überprüfte Klassenzimmer- Luft!

Ok, jetzt könnte man sagen: ‚Wunderbar! Wir sind einen Schritt weiter und verdonnern die Kleinsten nimmer zum Tragen dieser unsäglichen Mund- Nasen- Windeln‘.
Doch, dass wir unsere Zukunft Menschen anvertrauen, die in normaler bzw. ‚Kinderluft‘ ein Gefahrenpotenzial sehen, halte ich für mehr als bedenklich.

Soll die nächste Generation denn geschlossen maskentragend oder abstandhaltend, in jedem Fall aber angstvoll vor jeglichem Mitwesen leben!?
Sollen künftig die Menschen sich weiterhin fürchten vor Viren, deren Nachweis noch NIE gelungen ist!? (Dr. Lankas 100.000 € warten seit Jahren(!) auf einen Nachweiser!)
Soll auch die nächste Generation noch immer diesen Unsinn aus ehemaligen Kriegszeiten, dass allerorten pöse, pöse Feinde lauern, weitertragen!?
Soll die Gesundheit, durch diese Einstellung und dem längst lückenlos bewiesenen Selbsterfüllungsprinzip, dass werden wird, was geglaubt wird, das wird, unterminiert werden!?
Sollten Lehrer nicht gerade die sein, die positiv in die Zukunft blicken, Zuversicht und real Positives vermitteln!?

In dieser gruseligen Coronazeit wusste ich oft nicht, wie ich reagieren würde, hätte ich noch schulpflichtige Kinder. Doch heute seh ich sonnenklar, dass ich sie zu solchen hilflosen Negativisten nicht schicken würde …

Wo sind die Zeiten hin, in denen Ältesten- und Weisenräte nicht nur zu allen Lebensthemen befragt, sondern zu denen auch alle Kinder geschickt, wurden!?
Lernen wir wirklich nichts aus der Geschichte? Weiß wirklich keineR mehr wie z.B. all diese linientreuen pädagogischen Mitläufer ‚dem Führer‘ die Kinder zu- und ins Verderben führten, wie sie damals schon nicht zwischen Propaganda und Wissen, ja, nichteinmal ‚Hausverstand‘, unterscheiden konnten.

Danach dann ist diese Hausverstands- und Naturspaltung mit dieser völlig überzogenen Technikgläubigkeit der Nachkriegszeit weitergeführt worden, die uns all unsere heutigen Probleme, von grausamsten Waffen, über allerorten nachweisbaren Pestiziden, bis zur allgegenwärtigen elektromagnetischen Bestrahlung, bescherte.

Zuletzt dieser Masken- und Impfwahnsinn, bei dem wiederum die Lehrer praktisch geschossen einer Propaganda auf den Leim gingen, anstatt in der erforderlichen Lage zu sein, sich umfassend zu informieren und das auch vorzuleben.

Bitte, wo sind die paar Menschen, die noch selber denken können, die sich Kadavergehorsam verweigern, die noch mit Herz und Hausverstand ausgestattet sind, um diesen ständig heranbrandenden Profit- und Politikdrücken zu widerstehen und das die Kinder lehren und sie davor beschützen können?
DIE brauchen wir als Lehrer unser aller Zukunft!
– Nicht lächerlich ‚ferngesteuerte‘ Virenluft- Paniker!


 
 
 


Ich kann es gar nicht glauben …

28. Juni 2022

… wie lange ich mich von den Medien vera… ließ!
Ich kaufte um teures Geld vorgeblich kritische Journale wie PROFIL, las ‚objektive‘ Tageszeitungen wie den KURIER, hörte meinen Lieblingssender Ö1.

Dank COVID bin ich nun völlig ernüchtert, sehe nun viel klarer, wie sehr wir an der Nase herumgeführt werden.

Nur EIN Beispiel: Auf Ö1 gab es kürzlich Kopfweh- Beiträge.
Eine Freundin hatte 30 Jahre schlimmste Migränenanfälle. Erst dachte ich, ‚Ok, ist halt so‘. Dann aber erlebte ich solch einen Anfall mit und stellte Ihr ob dieser absolut unerträglichen Situation das Ultimatum: ‚Entweder Du lebst ab heute paradiesisch und bist ratzfatz gesund oder ich bin weg‘.
Sie tat das, war bald begeistert davon und hatte nie wieder Kopfschmerzen, geschweige denn Migräne!
Dagegen hört sich das in einer Serie des Staatsfunks Ö1 so an:

‚Kopfweh, eine unterschätzte Beeinträchtigung‘
‚Eigentlich niemand bleibt davon verschont‘
‚Kopfschmerzen treten in den verschiedensten Formen auf. Die bekannteste dürfte die Migräne sein – und die tritt ohne oder mit „Aura“ auf. Die Migräne-Aura ist eine anfallsartige neurologische Störung‘
‚heftige neurologische Störungen‘

Das heißt im Klartext in langen 75 Minuten wird nicht EIN Wort über Abhilfe verloren, die nur 20 Sekunden bedürfte! Sondern es wird 75 Minuten lang von Betroffenen, Ärzten und Wissenschaftern darüber geschwallt, wie schlimm Migräne ist.

Gab es da nicht irgend so einen self-fullfilling‘- Beleg, der zeigte, dass werden wird, was wir glauben, das wird?!     

Auch wurde umfassend von einer ‚Künstlerin‘ berichtet, die davon lebt, ihre Migräne Kopfbilder graphisch umzusetzen!
Auch historische Migränebelege von Van Gogh über Wonderland-Alice’s Erfinder Lewis Carroll bis zu Richard Wagner waren den Machern dieser Sendereihe wichtiger als Abhilfe- Informationen!

Es ist einfach unglaublich wie sehr selbst zahlende Kunden vera… werden …

Oder auf demselben Sender:
‚Immer mehr Kinder und Jugendliche bekommen Diabetes Typ 1 vor allem in Nordeuropa. Warum das so ist weiß man nicht genau. Die Gründe sind kaum erforscht.‘
‚Man kann einen Typ 1 Diabetes nicht verhindern … Diabetes Typ 1 ist eine Autoimmunerkrankung. Sie entsteht nicht durch einen falschen Lebenswandel, sondern hier spielen genetische Faktoren oder auch vorangegangene Virusinfektionen eine Rolle. Seit 30 Jahren beobachten Mediziner einen Anstieg der Fälle von Diabetes Typ 1 bei Kindern und Jugendlichen vor allem in Nordeuropa. Vermutet wird unter anderem auch Vitamin D- Mangel als Auslöser.‘
‚In den letzten 2 Pandemiejahren ist der Anstieg von Diabetes vom Typ 1 noch stärker geworden. Doch um wirklich aussagekräftige Zahlen über einen Zusammenhang zwischen COVID 19 und Diabetes Typ1 zu bekommen bedarf es einer Langzeitbeobachtung.‘

Ist doch unglaublich, was da abgeht! Als Diabetes noch ‚Zuckerkrankheit‘ hieß war allen klar, was die Ursache ist. Durch die bloße Umbenennung und damit Verdummung der Menschen braucht es jetzt plötzlich ‚Langzeitbeobachtungen‘ und werden ‚genetische Faktoren‘ verdächtigt!
Es ist nicht zu glauben wie Einfachstes verschleiert wird!

Vielleicht war es ja doch kein Zufall, dass mir meine Natur pur- Seite, auf der Erfahrungsberichte von erfolgreich gesundeten Diabetikern nachzulesen waren, von A1, trotz lebenslanger Zusicherung, gelöscht wurde …

Selbst die für jeden Hausverstand deutlichst sichtbare Desozialisierung und der Anstieg von Gewalttaten durch Gewalt in TV und Filmen ist wissenschaftlich leider, leider noch immer nicht belegt …

Also wer dieses Maß an Lügen und Käuflichkeit der Wissenschaft und Medien noch immer nicht durchschaut … dem ist echt nicht zu helfen …

Um zum Titel dieses Beitrags zurückzukommen: Ich bin längst durch zahlreiche erlebte Beispiele geheilt von diesen unglaublichen Lügen- Unverschämtheiten.

Ich wünsche Euch allen dasselbe, wenn auch leidfreier.
Ganz in diesem Sinne:


 
 
 


Merke!

27. Juni 2022

Klingt sehr veraltet. Vermutlich nur noch zu toppen mit: ‚Wahrlich ich sage Euch‘.

Oder gar: ‚Seht endlich hin und erkennt!‘.

Ich fürchte, alle drei Aufrufe werden nicht reichen, Euch zu befreien, Euch diesen, in Jahrhunderten, ja sogar Jahrtausenden gewobenen Schleier von den Augen zu reißen.

Vielleicht erinnert Ihr Euch, schon von mir gelesen zu haben, dass wir, diese ‚Krone der Schöpfung‘ so ziemlich alles falsch, im Sinne von ‚gegen uns‘, ‚gegen die Natur‘ machen. Da kaum ein Selbstbewusstsein solch eine Beschuldigung oder Bankrotterklärung erträgt, habe ich unsere nachzubessernden Irrtümer auf die vier wichtigsten reduziert:

Ernährung

Bewegung,

Mentales und

Soziales

Zu jedem dieser Kapitel gibt es viele, viele Beiträge auf diesem blog. Es reicht aber auch, sich für jedes dieser Kapitel das Vorbild Natur anzusehen.

Als Beispiel: Kein Affe, Hirsch oder Maikäfer kocht seine Nahrung, treibt Sport, denkt, grübelt oder logikt den ganzen Tag oder verhält sich konträr zum Sozialverhalten seiner Spezies.

Langer Einleitung kurzer Sinn: Ich möchte Dir heute nur einen Satz, nur diesen einen Satz förmlich ‚einhämmern‘, denn er hat das Gewicht und die Richtigkeit eines unumstößlichen Naturgesetzes.

Also, merke!

Sieh hin und erkenne!

Wahrlich, ich sage Dir!

Die Wahrheit ist so gut verdeckt, dass ich diesen dreifach- Anlauf und Hammer brauche:

Es gibt keinen,
absolut keinen Krankheitsfall,
der nicht
durch naturfalsches Verhalten verursacht wäre!

Wir stecken bloß so tief und umfassend in unseren Irrtümern, die für uns als das Normalste der Welt scheinen, dass das Auffinden unserer Fehltritte eine echte, aber mögliche, Herausforderung ist.

Im Bereich der psychischen Erkrankungen sind wir mit der Ursachen- Auffindung und Nachbesserung schon sehr weit vorangekommen.

Ein ähnlich erfolgreicher Weg wurde uns in der Physiologie leider durch die Medizin-, primär Pharma- Versprechungen vermasselt. Es wurden uns unsere Probleme als schicksalhaft und Erreger- induziert vorgemacht und die vorgebliche Lösung gleich mit dazu angeboten. Doch ohne Korrektur eines gemachten Fehlers ist keine wirkliche Reparatur sondern nur ‚Pfusch‘ möglich. Das gilt selbst für einfachste Mechanik.

Allein schon daran, dass sich alle wissenschaftlichen Berechnungen und Extrapolationen bezüglich unseres erreichbaren Lebensalters zwischen 120 und 150 Jahren bewegen, zeigt wie weit wir von einem ‚artgerechten‘, naturrichtigen Leben entfernt sind. – Und merken es nicht, sondern halten katastrophalste Lebensführungsfehler für völlig normal.

Vielleicht bringt Dich obiger Schlüsselsatz zur ‚lebensrettenden‘ Einsicht und zu


 
 
 


Was ist Gesundheit?

20. Juni 2022

Klingt vielleicht blöd, so eine einfache Frage. Doch gerade jetzt in dieser Problemzeit, würde ich anregen, sich diese Frage ernsthaft zu stellen.
Was also ist Gesundheit tasächlich?

Nicht Medizin!
Nicht politische Maßnahmen!
Nicht die Einnahmen von Medikamenten!
Ja, nichteinmal die von den Medien so gerne getrommelte ‚gesunde Ernährung‘ mit viel Sport!

Nein! Gesundheit war Jahrmillionen lang das Geschenk der Natur, der Evolution, der Schöpfung an uns, sozusagen unser Geburtsrecht!
Erst die menschliche Zivilisation hat dieses wunderbare Geschenk zu dem gemacht, was es heute ist: Eine Gesund- Krank- Realität, die stetig der Krankseite zustrebt ….
Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen! Aus einer 100%- Gesundheit in ein (bestenfalls!) fifty-fifty-Leben und das auch noch für normal zu halten! DAS ist echte Zuvielisation!

  Das heißt nichts anderes, als Gesundheit wäre lebenslang das Selbstverstädlichste und Sicherste, wenn wir auch lebenslang unseren Körpern die Bedingungen liefern würden, die sie bei ihrer Entstehung vorfanden bzw. an die wir uns perfekt angepasst hatten.

Stell Dir vor, jemand bringt Dir ein selten schönes Geburtstagsgeschenk und ein anderer springt hinzu und drischt darauf ein und pocht darauf, dass das Fortschritt sei und Du würdest das für vernünftig und logisch halten.

Ist doch verrückt, oder?

Und dennoch passiert genau das tagtäglich, stündlich, sekündlich!

Wenn Du bei diesem zwar gesellschaftlich ‚abgesegneten‘, aber dennoch Schwachsinn nicht dabei sein willst, setze auf


 
 
 


Reifeprüfung fürs Leben

16. Juni 2022


Kandidatin A, was tun sie, wenn sie neue Schuhe brauchen?


Ich gehe in ein Schuhgeschäft, suche mir ein passendes Paar aus und kaufe es.

Ausgezeichnet!
Und wenn Sie nach Hause kommen und finden einen tropfenden Wasserhahn vor. Was tun Sie?


Ich bestelle umgehend einen Installateur, der den Schaden behebt.

Sehr gut!
Sie bekommen plötzlich Kopfschmerzen. Wie behelfen Sie sich?

Wie immer! Ich hol mir Schmerztabletten aus der Apotheke!

Ausgezeichnet!
Stellen Sie sich vor, Ihr Haustier benimmt sich plötzlich anders, frisst nichts mehr, verkriecht sich. Was ist zu tun?


Augenblicklich den Tiernotarzt anrufen, natürlich!


Kandidatin A, ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!
Der nächste Kandidat bitte!
Als Einstiegsfrage: Wen rufen Sie, wenn Ihr Drucker kaputt ist?

Ich rufe niemaden, sondern google einen neuen Drucker.

Sehr gut! Wer ist zuständig, wenn der Abfluss verstopft ist.

Auch da google ich den nächsten Hilfsdienst.

Bestens! Und wenn sie 10 kg zu- oder abnehmen sollten, wer ändert Ihre Kleidung?

Ändern? Niemand! Ich kauf mir neue Klamotten!

Gratuliere Herr Kandidat! Viel Erfolg noch in Ihrem weiteren Leben!
Der nächste Kandidat bitte!
Sie stehen vor einem Kino, fühlen sich vom aktuellen Film angezogen, haben aber kein Geld in der Tasche. Was tun Sie?


Ich setz mich auf die nächste Parkbank, schließe die Augen und erträume mir meinen eigenen Film.


… äh … [räusper] … interessant … Herr Kandidat.
Ihr Stuhl bricht zusammen. Wie beschaffen Sie sich einen neuen?

Beschaffen!? Ich freu mich, dass ich mir endlich einen Sessel nach meinen Vorstellungen tischlern, flechten und tapezieren kann, und tu das.


Sie bekleckern sich Ihr Hemd mit Sauce, die sich nicht mehr entfernen lässt. Was tun Sie?


Ich präsentiere fortan stolz diesen Fleck und verbinde ihn mit dieser wunderbaren Sauce dieses köstlichen Essens.


Also bitte!!! Wir sind hier nicht im Kabarett! Etwas mehr Ernsthaftigkeit der Kommission gegenüber, bitte!
Welche Notrufnummer wählen Sie bei einem Allergieanfall fernab jeglicher Zivilisation?


Das würde mir erstens nie passieren und zweitens würde ich nicht Hilfe holen, sondern mir Hilfe sein, indem ich mich entspanne und faste.

RRRRAUS HIER!! Durchgefallen! Sie sind absolut lebensunfähig und eine Schande für unsere Zivilisation!! [bricht zusammen und braucht einen Notarzt]


Heute ist mir etwas Komisches passiert … Ich bin aus dem Leben gefallen worden, obwohl ich doch mittendrinn steh …

Ach, halt den Schnabel Du süßer Zauberlehrling und küss mich …


 
 
 


Unglaublich!

27. Mai 2022

Sooo einfach, und kaum jemand weiß es!

Frag doch versuchsweise in Deinem Bekanntenkreis, wie Glück zu erreichen ist.

Ich hab das mit meinen Klienten vielfach durchgespielt.

Es ist nahezu unglaublich wie wir alle diesbezüglich im Dunkeln tappen!

Ich mach es heute kurz und überlasse die detailierte Ausformung des nun folgenden Erfolsrezeptes, obwohl man zu jedem dieser Begriffe Bände füllen könnte, Euch ganz allein. Macht daraus was immer ihr schafft!


Leben, lieben und geliebt werden


 
 
 


Die Schulen unserer Kinder

23. Mai 2022

Du möchtest, dass Deine Kinder bestmöglich ausgebildet werden.
Die ‚andere Seite‘ will ‚gehorsame‘ Arbeiter für ‚Ihre‘ Wirtschaft.

Oder kennst Du auch nur EINE Schule, auch nur EINEN Lehrplan, dessen Anliegen selbstbewusste, unabhängig glückliche Menschen wären!?

Unwissend unselbständige ‚Sklaven‘ drängen ihre Liebsten in ebensolche Leben, weil sie es nicht besser wissen. Weil sie ihr modernes ‚Sklavendasein‘ nicht als ein solches erkennen.

Alle, die diesen Schwindel nicht durchschauen haben sich nichts besseres verdient, als weiterhin besch… zu werden.

Bzw. haben ihre Kinder die Dummheit, das ‚Nichtsehen‘ ihrer Eltern ‚auszubaden‘ um nicht zu sagen ‚zu büßen‘.


Oder anders gesagt: Solange wir selbst am derzeitigen Geld- und Profitsystem nichts Verwerfliches finden, haben wir uns nichts anderes verdient …     

Wir hatten und haben die Wahl! Für oder gegen


 
 
 


Bitte!!!

20. Mai 2022

Ich will absolut niemanden zu auch nur irgenderwas nötigen, drängen, geschweige denn zwingen.

Doch sieh bitte genau hin!

Wir stehen vor ‚ernsten‘ Zeiten, in einer Zeit des Wandels!

Es wird nimmer lange so weitergehen wie bisher.

Alle, die meinen, wir bekämen die Vor- Corana- Zeiten wieder zurück, kann man nur als hoffnungslose Träumer bezeichnen.

Doch das soll niemanden desillusionieren, geschweige denn deprimieren!

Das sind neue Chancen für uns alle!

Aufbrüche und Weiterentwicklungen in neue Zeiten!

In paradiessche Zeiten!

Bloß bedarf es dazu einiger Informationen.

Die bekommst Du hier!

Bitte gib die Adresse dieses blogs an möglichst viele Deiner Lieben weiter!

Ich hab nichts davon. Ich will nur helfen.

Und abonniere diesen blog. Denn demnächst bekommst Du hier kurze, absolut effektive Zusammenfassungen und Anleitungen für unser aller lichtvoller, paradiesischer Zukunft.

In diesem Sinne: Fühle Dich angekommen und aufgenommen in einer Gemeinschaft, die unsere Zukunft positiv und zuversichtlich gestalten will und wird, ganz im Sinne von


 
 
 


Was will ‚paradise your life‘?

10. Mai 2022

Viele Mitleser hier gingen schon einen weiten Weg mit mir.
Für Neueinsteiger, heute eine kleine Rekapitulation, was hier abgeht, wofür hier Stellung genommen wird:

Wir Menschen haben bereits viel in Richtung Fortschritt probiert, manche meinen sogar ‚geschafft‘
Genau besehen, haben wir jedoch mehr in den Sand gesetzt, als weitergebracht
all unsere heutigen Probleme sind genau besehen Wissenschafts-, Zivilisations- und selbst- veruracht
Wer das nicht glaubt, möge sich bitte die Natur ansehen
All diese Bäume, Sträucher, Pflanzen und Tiere haben auch nur eines unserer vielen Probleme!
Selbst den Umkehrschluss bzw. -versuch konnte ich schon vielfach beobachten und (mit)erleben, indem Kranke, Problembeladene, selbst Austherapierte gesundeten/ sich regenerierten, einzig mit simpler Rückkehr zu naturrichtigem Verhalten
Was ist zu tun?
Von unserem Gesundheitssystem ist leider nicht allzuviel zu erwarten; ja ganz im Gegenteil: Krankheit ist mittlerweile ein unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor geworden, der aufrechterhalten, wenn nicht sogar ausgeweitet wird.
Wir machen in unserem ‚Krone der Schöpfung’s- bzw. Fortschritts- Wahn praktisch alles, im Sinne von ‚gegen uns(ere Natur)‘, falsch.
Doch bereits die Rückbesinnung auf auch nur wenige Bereiche in Richtung naturnäher, bringt uns bereits Erfolge und Einsichten in unglaublichem Maße.
hat sich auf Ernährung, Bewegung, Mentales und Soziales beschränkt
In jedem dieser Bereiche bedarf es nicht vieler Anleitungen, Vorträge, Informationen …
Die (Beobachtung der) Natur kann uns Lehrer und Vorbild genug sein.
Wir brauchen uns bloß von unserer Präpotenz freimachen und wieder zur Einfachheit, Genialität und Fülle der Schöpfung bekennen
Klar ist bei dieser, mittlerweile enormen Naturferne, eine Rückkehr zur Schöpfungs-/ Evolutions- Konformität nicht ganz so einfach
Der ‚Teufel‘ steckt sozusagen im Detail
Doch der ‚große Bogen‘ sollte mit dieser Auflistung klar sein.
Details finden sich, macht man sich ersteinmal auf die Suche, allerorten und auch auf diesem blog

In diesem Sinne: Ein ganz, ganz -liches


 
 
 


Was macht uns Menschen aus …

25. April 2022

… würdest Du sagen?

Falls Dir die Antwort nicht umgehend einfällt, kann ich Dir gerne helfen. Ich sag Dir einfach was im Zuge unserer Zivilisation in den letzten Jahren abgenommen, sich verschlechtert hat:

der Intelligenzquotient sank kontinuierlich
unsere Fruchtbarkeit vermindert sich stetig
unsere Gesundheit inkl. Lebenserwartung verschlechtert sich beständig.

Na? Sind das vielleicht die Dinge die uns wichtig sind, die uns als Mensch aus- und das Leben glücklich machen?

Doch was nach vorne geht, geht auch wieder zurück! Wer sich selber oder seine Kinder wieder gerne gesünder, fruchtbarer, intelligenter hätte, tut dies am Besten mit Hilfe von