Deine Mitschuld!

21. Mai 2019

Jaja, duck Dich nur, leugne nur, erklär Dich für unschuldig!
Doch wer, glaubst Du, ist verantwortlich für all unsere heutigen Verbrechen!?
Für all das Glyphosat, für all den Hunger in der Welt, für all die Kriege?

Du!
Ja! Auch wenn Du es nicht glaubst, nicht fassen kannst, Dich für unschuldig hältst: Du bist Täterin/ Täter, zumindest Mittäter/ Mittäterin!
Denn wer bräuchte Glyphosat, wenn nicht die Konsumenten, die damit behandelte Produkte, nachfragen und kaufen würden!?
Mais ist das schlimmst’behandelte‘ Landwirtschaftsprodukt.
Und warum ist der Mais das häufigst Angebaute?
– Weil Du Fleisch isst, das mit Mais aufgezüchtet wurde!
Doch selbst Veganer konsumieren Mais!
Und wenn auch nur als die allgegenwärtige Stärke in unzähligen Produkten, wie z.B. den so hochgelobten Zuckerersatz- Süßstoffen.
Doch wer kümmert sich schon darum, woher seine Produkte stammen? Wie sie gewonnen wurden!? …

Oder der Hunger in der Welt! Es ist bekannt, dass wir ein globales Nullsummenspiel spielen …, naja, spielen … für die meisten bedeutet dieses Spielen, Sterben!
Was der eine zuviel für seinen Gaumenzitzel verbraucht fehlt anderen, bringt andere zu Tode!

Und die Kriege!
Guck Dir Kriegs-, Nazi- oder andere Gräuelfilme an! Sprich mit 2. Weltkriegs- Überlebenden. Sieh Dir Kriegsdokus, sieh Dir bis zum Erbrechen all dieses kriegsverursachte Leid an!
Und woraus entsteht das!?
Aus unserer sozialen Friedferigkeit, Entspanntheit, unser allen entgegengebrachte Liebe?
Oder unserer kleinkarierten Streitsucht? Unseren kleinen Minderwertigkeits- und Ego- Spielchen?
Ja! Sieh nur hin!
WIR sind es, die Kriege verursachen und initiieren!

Oder diese vielen, vielen tod- und leidbringenden Waffen!
Wir! Ja, wir, in unseren satten und zufriedenen Ländern sind es, die Waffen produzieren!
Ja! In die ganze Welt liefern wir Waffen!
– Und freuen uns auch noch über den positiven Effekt unseres Bruttosozialprodukts!

Leute, was geht da ab!?
Wie konnte ein derartig wahnsinniges Virus von uns allen Besitz ergreifen? Konnte uns unser Paradies rauben?

Ich sag’s Dir!
Es passierte, als wir uns selbst, unser Selbst, vergaßen! Als wir uns ‚in den Kopf‘, ‚in die Logik‘ begaben, als wir unser Herz vergaßen!
Logik, Geist und Kopf sind wunderbar. Doch nur Werkzeuge, die wir kurzfristig aus der Werkzeugkiste holen und nicht zu unseren Steuermännern machen sollten.

Das ist der Grund, warum ich von den wunderbaren Rohkost- Erfolgen weiterging, warum mir wichtig ist, dass wir die rohköstlich erworbene Feinsinnigkeit auch sozial weiterentwickeln und uns nicht mit läppischem Gewichtsreduktionen, Gesundungen, Fitness- Zugewinnen oder Haushaltsbudget- Verringerungen zufriedengeben.

Wir sollten endlich unser Potiential, völlig neue Welten zu erschaffen, alles Leid dieser Welt hinwegzufegen, wahrnehmen.
Die Rohernährung gibt uns alle dazu erforderliche Feinsinnigkeit und Energie.

Ach, was sagt ich!?
Wir ’sollten‘ nicht! Wir ‚dürfen‘!
Wir bereits privilegiert Leidfreien dürfen helfen, dürfen uns verbreitern, dürfen ‚die Welt retten‘!

Vergiss nicht, es gab im Laufe unserer Entwicklung/ Evolution weitaus mehr Tote als Überlebende!
Doch dennoch bist Du das vorläufige Ende eines Überlebensstammbaumes und das Produkt zahlloser naturrichtig und warmherzig Handelnder.
Auch Du selber hast Dein Leben ähnlich wunderbarer Ahnen zu verdanken.
Deren Liebe zu uns, sollten wir danken durch grenzenlose Liebe zu uns und unseren Nachkommen.
Meinst Du nicht auch?

Heut‘ hab ich Dir in obigem Artikel eine Aufgabe gestellt.
Ich hab selten wunderbare Wahrheiten mit grottenfalschtem Irrtum vermischt
Kommst Du dahinter, was richtig und was falsch ist?
Lies morgen unbedingt die Ergänzung und Auflösung zu diesem Beitrag!

 

 

 


H.C.Strache und der Klimaschutz

20. Mai 2019

Hä!?
Strache und Klimaschutz?
‚Die beiden haben doch heftig wenig miteinander zu tun‘, könntest Du vielleicht vermuten.
Ich sage Dir: ‚Mehr als Du denkst!‘

Ja, sogar nochmehr!
Wir alle hängen in genau diesem Thema drinnen!
– Sonst hätten wir nämlich nicht unser gegenwärtiges Umwelt- und Klima-, und natürlich auch nicht Politik- Problem!

Ok, Strache’s Video ist und bleibt ein seltener Skandal. Sich auf Alkohol auszureden ist lächerlich bis erbärmlich. Denn selbst Alkohol kann nur ‚rausfördern‘ was ‚drinnen‘ ist.

Nun, … Sind wir verantwortlich für das, was in uns ist?
Jein!
Primär werden wir von klein an von unserer Mitwelt geformt. – Nicht zufällig machen sich alle Regierenden über die Lehrpläne her und behalten die Schulpflicht, und damit die Manipulitionsmöglichkeit Nr. 1, bei.
Als Erwachsene steht uns – leider viel zu wenigen, aber doch einigen – die Möglichkeit offen, uns weiterzubilden, uns weiterzuentwickeln.

Was nun, wenn jemand so massiv, wie viele Politiker, Schauspieler, Menschen des öffentlichen Lebens, an die Öffentlichkeit, die nichts anderes als Viel- bis ‚All‘- Liebe bedeutet, drängt?

Ok, man könnte das als Menschenliebe sehen, als Bemühen anderen zu helfen, andere zu berühren, andere glücklich zu machen …
– Oder auch als reinen Defizit- und Ego- Trip!
Letztere sind weniger Täter, als Opfer. Sie haben einfach zuwenig Liebe, Bestätigung, Anerkennung bekommen und fühlen sich gedrängt sich zu holen, was ihnen zusteht …

Und was hat das mit unseren Umweltproblemen zu tun?
Ganz einfach! Sowenig ein Herr Strache Verlockungen, endlich zu Liebes- Beweisen zu kommen, widerstehen konnte, kann das auch das Gro der Menschen nicht.
Solange es vorgebliche ‚Goodies‘ gibt die erwerb- und leistbar sind, ‚müssen‘ sie einverleibt werden, um mangelnde Zuwendungen zu kompensieren.
– Auch wenn sie kurz danach schon wieder im Miskübel landen.

Ok, vielleicht war dieses Bild, dieser Vergleich zu unklar, zu theoretisch.

Ich probier’s nocheinmal von der anderen Seite:
Stell Dir vor, Du wärst vom ersten Augenblick an, DAS Geschenk für Deine Eltern gewesen. Und Deine Eltern wären nicht aus der heutig gängigen Schiene gelaufen, dass sie Dir ihre Liebe durch das Ershoppen möglichst stylischer Kleidung und hochtechnischer Geräte zeigen wollen, sondern durch ’simple‘ Liebe, durch Zuwendung und Körperkontakt.
Und zusätzlich noch, hättest Du Dich von Anfang an aufgefangen und wohlig behütet gefühlt in einer, Dir vertrauten und auch noch lehrreichen, harmonischen Gesellschaft aller Interessen und Altersstufen.
Es wären Dir sozusagen immer alle Bedürfnisse erfüllt worden.

Jetzt sag einmal ehrlich: Kannst Du Dir vorstellen, dass solche Menschen/ Wesen je irgendwelche Allmachts- oder Unterdrückungs- Fantasien und Wünsche entwickelt hätten?!

Ich sag Dir: Liebende, zufriedene, in sich ruhende Menschen wollen weder andere dominieren, noch ausnützen, noch schmeißen die auch nur das kleinste Papierl in die Natur!
Und wenn die auch nur einen Hauch von Mitdenken pflegten, was bei solch entspannt liebevollen Charakteren naheliegend wäre, würden sie auch nichts kaufen oder nutzen, hinter dem sie Leid, Ausbeutung, Umweltverschmutzung oder -belastung auch nur vermuten würden.

Unsere ganze Katastrophe, dreht sich also sozusagen nur im Kreis!
Ungeliebte erregen sich über diese lieblose Welt und machen in all ihrem Frust und Leid Kinder, die sie nicht oder zuwenig lieben, und sie damit zu Ungeliebten machen.
Diese Ungeliebten wiederum können nicht anders, als in Frust und Enttäuschung zu leben, aus der wiederum Kinder entstehen die …
Und so weiter, und so fort …

Liebe Leute!
Bitte, stoppt diesen Wahnsinn, mit

 
PS: Es gäbe so wunderschöne Modelle, schon Kinder, Jugendliche, Verliebte, zukünftige oder werdende Eltern auf dieses Wunder neuen Lebens vorzubereiten … Wir müssten sie bloß kommunizieren/ vermitteln!
Bei genügend Interesse, Verlinke und Gelike auch gerne hier …

 

 

 


Jaja, so tief in der Irre …

3. Mai 2019

… befinden wir uns bereits!

Nicht nur, dass jeder Erkrankte sich fragt: ‚Warum gerade ich!?‘
Kein Krebskranker kann auch nur irgendein Fehlverhalten bei sich entdecken.
Auch Unfallopfer haben meistens keinen Fehler gemacht sondern ’nur Pech‘ gehabt.

So war auch kürzlich von der Sängerin Pink und ihrem, mit 17 verlorenen Kind zu lesen:
„Du fühlst dich, als hasse dich dein Körper, als sei er kaputt, als tue er nicht, was er sollte… Ich hatte einige Fehlgeburten seitdem.“

Jaja, der Körper! Der ist kaputt, der funktioniert nicht!
Wir selber, wir machen iiiimmer alles gut!
Alle anderen leben doch auch so!

Ich versteh’s eh. Aus dieser Falle ist es wirklich schwierig rauszukommen, ja sogar, auch nur raus zu sehen!

Dennoch hat der Körper IMMER einen Grund, warum er erkrankt! Aber nicht diese erstbesten Gründe der Medizin, wie pöse Viren, Bakterien und ‚Abnützungen‘!
Nein, nein, das kann sich jeder leicht selber ergoogeln. Je nach Statistik, sind 90- 95% aller unserer Erkrankungen ‚hausgemacht‘.

Kürzlich hatte ich ein Gespräch mit einer ‚Multiplikatorin‘ die Seminare und Coachings gibt. Dennoch war sie nicht davon abzubringen, dass Seelen sich dafür entscheiden ‚zu gehen‘. Auch wenn deren Körper selbstverschuldet oder durch Profiteure zugrunde gerichtet wurden.
– Als könnten wir nicht auch in diesem Leben schon etwas dazulernen, anstatt dazu irgendwelche zusammengesponnenen Inkarnationen zu brauchen …

Aber so sind wir Menschenkinder nun einmal sozialisiert. Alle und alles ‚ist Schuld‘, nur wir nicht!
Alles und allem glauben wir lieber als den Naturgesetzen und
paradise your life!

 

 

 


Europawahlen!

30. April 2019

Du wählst!?
Und Du glaubst tatsächlich, mitbestimmen zu können!?
Ich sag Dir: Wer heute noch glaubt, auch nur die geringste Wahlmöglichkeit zu haben ist ein hoffungsloser Träumer.

Und auch noch die EU!
Ja, ok, wenn es eine EU der Menschen wäre …
Doch die EU der Konzerne, die sie ist, duldet sicher keinerlei Einmischung von lästigen kleinen Wählerleins!

Nicht nur, dass es wissenschaftliche Arbeiten gibt, die besagen, dass der Wille der Menschen praktisch keinen Einfluss auf Gesetzgebungsprozesse hat, und jedeR halbwegs Wache doch sieht, was da abgeht, kann ich nur immer wieder jedermensch empfehlen sich haarklein anzusehen, was die von ihm gewählten Parteien tagtäglich beschließen. Ob sie für oder gegen ihn handeln!

Ich finde, es ist ein Skandal!
Wir wählen Politiker, die gegen uns regieren (Glyphosat- Genemigung, 5G- Einführug, Funkzähler- roll out, Impfpflicht, Bargeldabschaffung, Banken’rettungen‘, Angstmache, Überwachung, und, und, und!)

Uns wird tagtäglich durch die Medien Sand in die Augen gestreut.
Wir schütteln die Köpfe über Erdoğan und Co. Dabei wird mit uns genauso, bloß perfider ‚Schlitten gefahren‘!
Wir entsenden Wahlbeobachter in alle Welt und merken nicht, dass wir sehr ähnlich, bloß raffinierter über den Tisch gezogen werden.
Wir bezahlen Politiker, die unser Geld für Ihre, und ihrer Freunde Zwecke, nutzen!
Und wir entziehen ihnen NICHT unsere Stimme, sondern zappen weiter, zum nächsten TV- Film und amüsieren uns, wie Neil Postman so treffend sagte, damit zu Tode …

Ja, denk einfach!
Denk an Deine Bedürfnisse!
– Aber so, wie hier schon oftmals dargestellt: Langfristig, paradiesisch, naturrichtig!
Denk
an Deine Gesundheit,
an Dein langes Leben,
an Deine Kinder und Kindeskinder,
an die Bewahrung und Reinhaltung der Natur.
Und dann vergleiche, ganz fernab jedes Blablas, fernab all der künstlich geschaffenen, vorgeblichen Wählerbedürfnisse, wie z.B. Sicherheit, Wettbewerbsfähigkeit …
Vergleiche das Tun der von Dir Gewählten mit ihrem Gerede …
– Und Deinen Bedürfnissen!

Und wähle anstatt in irgendwelchen Wahlzellen, lieber bewusst tagtäglich!
Durch Deine Einkäufe oder Nichtkäufe, durch Deine Gespräche, durch Dein Verhalten, durch Dein Vorbild …
DAS ist wirkliches Wählen!
Dann können sie uns nämlich den Buckel runterrutschen,
wenn wir nichts mehr von all dem Kleinbedruckten kaufen,
wenn wir untereinander tauschen,
wenn wir auf Jobs für läppisches, bedrucktes Papier pfeifen,
wenn wir einfach nimmer krank werden,
wenn wir dauerglücklich für diese unsägliche Konsumwelt ausfallen,
wenn wir für unsere Kinder Manipulationsschulen weder wollen noch brauchen,
wenn wir unsere süßen Oldies lieben und ’nutzen‘ anstatt sie teuer abzuschieben,
wenn wir selber denken, anstatt uns manipulieren zu lassen,
wenn ….

Ach, was red ich …
Ihr alle wisst doch, das Beste ist:

paradise your life!    

 

 

 


Wir Rationalen …

25. April 2019

‚Wir sind nun einfach rationale, logisch denkende, vernunftbegabte Wesen‘ denkt doch jeder. Und das ist auch richtig.
Doch ist es auch gut für uns?
Sieht man sich an wie ‚dumme‘ Tiere ganz ohne Kindergärten, Schulen, Universitäten lebensfähige Junge heranziehen,
sieht man sich an um wieviel schneller, als der Zivilisationsmensch mit seiner high tech- Medizin, wildlebende Tiere gesunden,
sieht man sich an dass nur der moderne Mensch Drogen-, Psychische, soziale Probleme hat
sieht man sich an, dass praktisch alle (schweren) Menschen- Erkrankungen, sogenannte Zivilisationserkrankungen und damit selbstverursacht sind,
dann könnte Novalis vor mehr als 200 Jahren absolut recht gehabt haben, mit seinem:


Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren
Sind Schlüssel aller Kreaturen
Wenn die so singen, oder küssen,
Mehr als die Tiefgelehrten wissen,
Wenn sich die Welt ins freie Leben
Und in die Welt wird zurückbegeben,
Wenn dann sich wieder Licht und Schatten
Zu echter Klarheit wieder gatten,
Und man in Märchen und Gedichten
Erkennt die wahren Weltgeschichten,
Dann fliegt vor Einem geheimen Wort
Das ganze verkehrte Wesen fort.

 

 

 


Traurige Zivilisations- Wahrheit

23. April 2019

 

 

 


Einsteins Brief

15. April 2019

Als ich diesen Brief an Einstein’s Tochter entdeckte, ihn nett fand und in den blog- Kalender eintrug, galt er noch als echt.
Heute weiß das Netz, dass er nicht von Einstein stammt.
Aber süß ist er dennoch! Oder?

Als ich die Relativitätstheorie vorschlug, verstanden mich nur sehr wenige und was ich Dir jetzt zeigen werde, um es der Menschheit zu übertragen, wird auch auf Missverständnisse und Vorurteilen in der Welt stoßen.

Ich bitte Dich dennoch, dass Du es die ganze Zeit die notwendig ist, beschützt, Jahre, Jahrzehnte, bis die Gesellschaft fortgeschritten genug ist, um das was ich Dir als nächstes erklären werde, zu akzeptieren.

Es gibt eine extrem starke Kraft für die die Wissenschaft bisher noch keine formelle Erklärung gefunden hat. Es ist eine Kraft, die alle anderen beinhaltet und regelt und die sogar hinter jedem Phänomen ist, das im Universum tätig ist und noch nicht von uns identifiziert wurde. Diese universelle Kraft ist LIEBE.

Wenn die Wissenschaftler nach einer einheitlichen Theorie des Universums suchten, vergaßen sie die unsichtbare und mächtigste aller Kräfte.

Liebe ist Licht, da sie denjenigen, der sie gibt und empfängt beleuchtet. Liebe ist Schwerkraft, weil sie einige Leute dazu bringt, sich zu anderen hingezogen zu fühlen. Liebe ist Macht, weil sie das Beste was wir haben, vermehrt und nicht zulässt, dass die Menschheit durch ihren blinden Egoismus ausgelöscht wird. Liebe zeigt und offenbart. Durch die Liebe lebt und stirbt man. Liebe ist Gott und Gott ist die Liebe

Diese Kraft erklärt alles und gibt dem Leben einen Sinn in Großbuchstaben. Dies ist die Variable, die wir zu lange ignoriert haben, vielleicht, weil wir vor der Liebe Angst haben, weil es die einzige Macht im Universum ist, die der Mensch nicht gelernt hat, nach seinem Willen zu steuern.

Um die Liebe sichtbar zu machen, habe ich einen einfachen Austausch in meiner berühmtesten Gleichung gemacht. Wenn wir anstelle von E = mc2 zu akzeptieren, die Energie akzeptieren, um die Welt durch Liebe zu heilen, kann man durch die Liebe multipliziert mal der Lichtgeschwindigkeit hoch Quadrat zu dem Schluss kommen, dass die Liebe die mächtigste Kraft ist, die es gibt, weil sie keine Grenzen hat.

Nach dem Scheitern der Menschheit in der Nutzung und Kontrolle der anderen Kräfte des Universums, die sich gegen uns gewendet haben, ist es unerlässlich, dass wir uns von einer anderen Art von Energie ernähren. Wenn wir wollen, dass unsere Art überleben soll, wenn wir einen Sinn im Leben finden wollen, wenn wir die Welt und alle fühlenden Wesen, das sie bewohnen, retten wollen, ist die Liebe die einzige und die letzte Antwort.

Vielleicht sind wir noch nicht bereit, eine Bombe der Liebe zu machen, ein Artefakt, das mächtig genug ist den gesamten Hass, Selbstsucht und Gier, die den Planeten plagen, zu zerstören. Allerdings trägt jeder einzelne in sich einen kleinen, aber leistungsstarken Generator der Liebe, deren Energie darauf wartet, befreit zu werden.

Wenn wir lernen, liebe Lieserl, diese universelle Energie, zu geben und zu empfangen, werden wir herausfinden, dass die Liebe alles überwindet, über alles transzendiert und alles kann, denn die Liebe ist die Quintessenz des Lebens.

Ich bedauere zutiefst, nicht in der Lage gewesen zu sein, um das auszudrücken, was mein Herz enthält, das leise mein ganzes Leben für Dich geschlagen hat. Vielleicht ist es zu spät, mich zu entschuldigen, aber da die Zeit relativ ist, muss ich Dir sagen, dass ich dich liebe und dass ich dank dir, bis zur letzten Antwort gekommen bin. ”

Dein Vater, Albert Einstein