Impfjubel!

22. Januar 2021

Ja, es ist kaum zu glauben, aber diese Corona- Impfung nützt den impfkrtischen Menschen praktisch mehr als allen anderen!
Denn mit ihr kehren wir nach einem Jahr der Entmündigung und Bevormundung nun endlich wieder in die gesunde Kontinuität unserer Evolution zurück, nämlich zur selbständigen Eigenverantwortung jedes Einzelnen.
Denn wer Angst hat lässt sich impfen und ist geschützt.
Wer das nicht will, lässt sich nicht impfen und kann ja niemand Geimpften mehr gefährden.
Damit werden auch all diese lächerlichen Masken, Reise-, Schul-, Veranstaltungs- Beschränkungen hinfällig.
Fast schon wieder so, wie in einer

– Welt


 
 
 


Unglaublich!

20. Januar 2021

In einem youtube- Video ist bei einer Demonstration eine Polizei- Durchsage zu vernehmen, die da tatsächlich lautet:

‚Unterlassen Sie das Werfen von Schneebällen, sonst wird weiterhin Wasser gegen Sie eingesetzt‘

Bitte, in was für einem Irrenhaus befinden wir uns mittlerweile!?
Da spritzen, von uns allen bezahlte, Polizisten, sogenannte Demonstranten, die jedoch bloß einfache Bürger sind, die ihr normales Leben wiederhaben wollen, bei Wintertemperaturen(!), mit Unmengen von Wasserwerfer- Wasser voll und fühlen sich durch  S C H N E E B Ä L L E  so sehr bedroht, dass sie meinen die Wasserdosis erhöhen zu müssen!?

Bitte!

Leute!

Gibt’s echt noch jemanden, der diesen Wahnsinn, diese lächerliche Willkür, diesen massiven Demokratie- Abbau NICHT erkennt!?
Und der Witz schlechthin: Diese verlogene, Verkühlungswerfer befehligende Regierung will uns auch noch weismachen, dass es bei dem ganze Schwachsinn um unsere Gesundheit gehe!

Ich werd immer fassungsloser …
Bitte, wie einst Ambros sang: Zwickts mi, i man i dram …

Oder alternativ dazu und zudem auch noch wirkungsvoller:


 
 
 


Man macht sich so seine Gedanken …

19. Januar 2021

Du wirst das ja vermutlich auch kennen, dass man immer wieder Menschen und Situationen vergleicht oder sich selber mit anderen vergleicht, seine Erlebnisse reflektiert …

So dachte ich mir beim kürzlichen Rücktritt der Familien- und Arbeitsministerin: Ich ‚kleiner Ingenieur‘ hab meine läppische Diplomarbeit zum Akademischen Gesundheitstrainer sowas von redlich und mit soviel Herzblut und Engagement geschrieben und dann hab ich ‚über‘ mir eine Ministerin, die einfach googelte und kopierte!
Wie bitte kann denn soetwas sein in einem rechtmäßigen Staat!?

Doch dann fiel fiel gleich darauf unser Bundeskanzler ein!
Ich war schon über seinen ersten Wahlerfolg fassungslos.
Denn die mir hier am Land bestens bekannten Bauern, bis vor kurzem noch wirkliche Herren und Macher, wählten plötzlich eine ’30-jährige Rotzpipen‘, wie es ein Freund formulierte, die noch nie in seinem Leben einen Handgriff gearbeitet hat.

Und dann fiel mir der Gesundheitsminister ein, der als Volksschullehrer out geburnt(!) das Handtuch geworfen hat um in die Politik zu gehen!
Ich gratulierte ihm, als damals noch Grünwähler, sogar noch zu seiner Nominierung und erlaubte mir, ihm mein Wissen als Gesundheitstrainer anzubieten.
Die Reaktion war ein mehr als peinlicher ‚Kaszettel‘, der zeigte, dass er absolut keinen Schimmer von Gesundheit, Prävention und somit von seinem neuen Job hatte.
Tragischer Weise haben wir alle das durch diese herbeigeredete Plandemie und seinem Unvermögen immer noch zu büßen …
Nur ein paar Prozent von dem was ich ihm geschrieben hab, wenn er umgesetzt hätte, und Österreich sähe völlig anders aus!

Nur, jetzt frag ich Euch, liebe Leser, ernsthaft: Wieso wählen und erdulden wir Minister und Regierungen, die ‚dümmer‘ sind als wir, und was noch schwerer zählt, Regierungen, die nicht unsere, sondern der zahllosen Lobbyisten Interessen vertreten?

Euch ins Stammbuch geschrieben: Bei der nächst möglichen Wahl – also sofort
wählt


 
 
 


Aufruf!

16. Januar 2021

Liebe Leute!
Was wir alle seit einem Jahr erleben ist schon schlimm genug. Doch immer häufiger muss ich erfahren, was ‚hinter den Kulissen‘ abgeht.
Ich kann nur sagen:
Bitte, lasst Euch das nicht gefallen!
Ich weiß von engagierten LehrerInnen, PflegerInnen, ÄrztInnen, TaxifahrerInnen …, dass sie erpresst bzw. mit Kündigung bedroht werden, wenn sie sich nicht ‚Schwachsinns- konform‘ verhalten.

Leute! Das geht nicht!
Wir alle sind freie und mündige Menschen!
Es geht hier um die Demontage unserer Grundrechte, für die unsere Vorfahren geblutet haben!

Wenn jemand sein Lokal aufsperren will muss er das tun dürfen! Wer Angst hat wird ja ohnehin nicht hingehen.

Wenn jemand ohne Mundschutz Menschen befördern oder behandeln will, muss er das tun dürfen. Die nicht seiner Meinung sind, werden doch ohnehin nicht hingehen.

Wenn jemand Kinder frei unterrichten will, muss er das tun dürfen! Wer Angst davor hat, wird doch wohl andere Lehrkräfte finden!

Und so weiter und so fort.

Warum meinen ein paar, einseitig von Virologen beratene Politiker, in ihren Elfenbeintürmen, bei besten und vollen Bezügen, anderen existenzbedrohende Vorschriften machen zu können!?

Nocheinmal: Lasst Euch das nicht gefallen!
Erzählt uns allen Eure Geschichten! – Anonym oder persönlich!
Auf youtube, auf potcasts, auf blogs, von mir aus auch bei mir hier … Aber schweigt nicht länger über diese völlig indiskutablen Frechheits- Praktiken und absurden Verordnungen, die ohnehin wieder vom Verfassungsgerichtshof gekippt werden!
In solchen Zeiten ist Schweigen, Mittäterschaft!

Warum ich soetwas auf einem – blog schreibe?
a) Weil diese Wahnsinnigen mir gar keine andere Wahl lassen
b) Weil die Natur uns zeigt, dass man ohne solch lächerliche Bevormundung bestens überlebt.

Ganz in diesem Sinne:


 
 
 


Erstaunlich! Oder?

13. Januar 2021

Bereits vor mehr als 2 Jahren fand in Rom eine Konferenz des ‚Globalen Netzwerkes von Laboratorien‘ zum Thema ‚Qualitätskontrolle von Impfstoffen‘ statt.
Dabei richtete das ‚Europäische Forum für die Überwachung von Impfungen‘ einen offenen Brief an die WHO, die durch all ihre Impfempfehlungen natürlich auch die Verantwortung dafür übernehmn sollte.
Weder gab es eine WHO- Reaktion darauf, noch war medial oder politisch etwas davon wahrnehmbar.
Ist doch schon seltsam, bei dieser vorgeblich so objektiven Presse und der doch am Wohl der Bevölkerung interessiert sein müssenden Politik, oder?


PS: Der sehr interessante Wortlaut diese offenen Briefes ist beim absolut rührigen KLA.TV nachhörbar.


 
 
 
 


Alle impfen!

12. Januar 2021

Wir haben es ja schon ausgiebigst von Bill Gates gehört und haben nun endlich diese uns vorgeblich ‚rettende‘ Impfung

Ja! Die ganze Welt, 7 Milliarden Menschen, sollen ‚durchgeimpft‘ werden.
– Gegen ein Virus, das ähnlich harmlos ist, wie eine Verkühlung!
Nein, falls Du es noch nicht weißt, das ist kein Witz! Bill Gates, der solchen Unsinn verzapft bekam dafür weltweit beste Medien- Sendezeit!

Tja, was ich dazu zu sagen habe …
Nicht viel und doch sehr viel! Vor allem viel gegen die uns verblödende Politik und Medien!

Wie bitte wären wir impfungs- und medizinlos so unbeschadet durch die Jahrmillionen unserer Evolution gekommen, wenn einzig Impfungen die uns rettenden Maßnahmen wären?

Andererseits: Was sind Impfungen?
Abgeschwächtes ‚In-Kontakt-Bringen‘ unseres Immunsystems mit Erregern.
Und was haben wir all die Zeit unserer Entwicklung getan?
Zusammengesessen, zusammengeknuddelt. Heutige, ich muss sagen ‚dumme‘, Wissenschafter halten das für ‚Lausen‘!
Ja, was heute noch Homöopathie- Erklärungen sind, was heute als Impfprinzip hochgejubelt wird, haben wir schon Jahrmillionen- lang getan: Zusammensein! – Und dabei Mikro- Spuren auszutauschen.

So einfach glichen wir uns homöopathisch ab, ertüchtigten und harmonisierten und aktualisierten wir unsere Immunsysteme.
Durch einfaches Zusammensein!
Die letzte Generation wusste das noch in Spuren und schickte Kinder zum ‚Anstecken‘ zu andere, kranken Kindern.
Heute sind wir so verblödet und separiert, dass wir meinen, Impfungen zu brauchen …

Das bitte, überleg Dir mal in Ruhe!
Auch Du wirst diese einfache Selbstverständlichkeit erkennen und zu schätzen lernen.
– Und bald herzlich lachen über diesen völligen Unsinn, der zur Zeit durch die Lande …, äh, eher, durch die gelenkten Medien zieht

 

 

 


Nie wieder Corona

8. Januar 2021

Nachdem mir dämmerte (siehe meine Beiträge ab Jänner 2020) was mit dieser herbeigeredeten Plandemie auf uns zukommt bzw. was da an Lügen abgeht, wollte ich meine Vortrags- Aktivitäten wieder aufnehmen und unter ‚Nie wieder Corona‘ die Menschen wappnen, nie wieder auf derartigen Unsinn reinzufallen.

Ich gestehe: Ich hab aber, ob dieser Übermacht der gleichgeschalteten Medien und auch dem Schafschaf- Verhalten des Großteils der Menschen resigniert und nichts getan, außer einige Covid- Beiträge hier im blog ‚hinzuklecksen‘.

Nun erhielt ich die beste, je gesehene Zusammenfassung dieses Wahnsinns und sehe es als mein Minimum, Euch zumidest diese zukommen zu lassen bzw. ans Herz zu legen: Hier der link.

Bitte schickt sie an möglichst viele Menschen weiter! Danke!

Dieser Wahnsinn muss schnellstmöglich ein Ende finden!

Wer sich das Ganze lieber von einer echten Power- Frau erzählen lassen will, sehe sich Monikas Video an:

Sorry! Aber da sieht man wieder einmal wie schnell und undemokratisch youtube Wichtiges zensuriert! Doch hier gleich nocheinmal! Schnell ansehen, bevor es auch hier wieder gelöscht ist. Ev. auch woanders hin neu hochladen …
 
 
 


Im Nachhinein ist man immer klüger …

31. Dezember 2020


… behaupten die Menschen gerne. Dennoch gilt das NICHT für unsere Regierung und dem weit überwiegenden Teil der Bevölkerung. Denn die Muster der Erkrankungswellen sind – passend zum Jahresrückblick! – so etwas von die immer gleichen, dass man sich wirklich fragt, wieso das niemand sieht bzw. wie lange die Menschen sich noch durch Angstmache derartig herumscheuchen lassen.
AIDS, Vogelgrippe, Schweinegrippe, Corona … immer dasselbe: Panik, Angst, gute Geschäfte, jedoch nie isolierte Viren, sondern einfach eine Umbenennungen von immer schon vorkommenden Erkrankungen auf jeweils neue Namen. – Und häufig sogar wirkliche Erkrankungen bis Tode durch Behandlungen, die genau die Symptome hervorriefen, die sie vorgaben zu behandeln!
Dieser letzte Punkt führt zu einer weiteren Gesetzmäßigkeit, der sogar bis in die Anfänge des Impfens rückverfolgbar ist: Die Erkrankungszahlen waren durch natürliche Immunität immer bereits rückläufig, als die diversen Behandlungen einsetzten und sich in der Folge mit den fremden Immun- Federn schmückten.
Auch bei Corona ist das anhand der, über jeden Zweifel erhabenen euromomo- Daten nachgewiesen:


Man sieht, dass die Grippekurve (wie jedes Jahr) bereits rückläufig war, als noch ein – tatsächlich hoher – Spitz draufgesetzt wurde. Dieser jedoch war ziemlich wahrscheinlich ‚hausgemacht‘ bzw. WHO- verordnet, durch Hydroxychloroquin, das in, mittlerweilen zugegeben, irrtümlich toxisch hohen Dosen verabreicht wurde. Diese WHO- Empfehlungen bzw. Studien sind mittlerweile alle zurückgezogen, doch diese bedauernswerten Ermordeten sind immer noch tot! – Und was uns alle betrifft: Nahezu alle heutigen Maßnahmen berufen sich immer noch auf diese (hausgemachte) April- Übersterblichkeit!
UND auf völlig primitive, aber dennoch sehr wirkungsvolle, im Sinne von angstmachenden, Daten beruht diese ganze Pandemie! Denn es werden
a) immer nur Absolut-, nie Prozent- Werte angegeben, die natürlich ‚imposant‘ klingen, und
b) immer nur aufaddierende Absolut- Zahlen genannt, die ja gar nie sinken können!

Der Einzige, der über diese Situation jubeln könnte, bin ich!
Einerseits geht mir dieser ganze Blödsinn am A… vorbei
Und andererseits bestätigt er mich:
     Meine Veranstaltungsgäste müssten alle bestens gewappnet sein und diesen Schwindel durchschauen.
     Man sieht mehr als deutlich, dass es absolut nicht um unsere Gesundheit, sondern um Profite geht.
     Es zeigt sich mehr als deutlich, dass die derzeitige Schulbildung völlig verdummt bzw. an den tatsächlichen Lebensbedürfnissen vorbeiunterrichtet.

In diesem Sinne gratuliere ich Dir ganz herzlich zu Deinem – Dasein

Und wünsche Dir das Allerbeste für

PS: Bitte um Beachtung, dass mein Wunsch sensationell lieb gemeint ist, aber genau nichts bewirkt!

Denn einzig DU bist der/ die LenkerIn Deines Lebens! – Ganz im Sinne von:


 
 
 


DEINE Regierung

15. Dezember 2020

Du hast Dir doch DEINE Regierung ausgesucht, oder?
DU hast doch gewählt!
Und was macht DEINE Regierung?
Wie gut vertritt sie DICH?!
Allein zu der nun bald kommenden Impfung, vermutlich sogar indirekten Impfpflicht wäre zu sagen:


DEINE Regierung hat die Impfstoffhersteller gesetzlich von jeglicher Verantwortung für etwaige Impfschäden entbunden.
DEINE Regierung ist NICHT für ihre Entscheidungen haftbar/ verantwortlich! – Auch nicht für die Milliarden von Schulden, die sie eben durch ihre Fehlentscheidungen verursachen!
DEINE Regierung ist so inkompetent, dass sie nichteinmal wissenschaftliche Erkenntnisse, die bereits vor 150 Jahren bestätigt wurden, kennen und berücksichtigen.
DEINE Regierung hat völlig inkompetent Angst verbreitet, eine Mücke zu einem Elefanten aufgeblasen und ein wunderbares Land kaputtregiert.

Doch kann man eine Regierung, die von DIR gewählt wurde verurteilen?
Nein! Kann man nicht!
Denn bereits die letzte (schwarz- blaue) Regierung hat diesen nun abgehenden Wahnsinn grundgelegt. Sie hat UNSERE – unabhängigen! – Universitäten privatisiert und damit den Pharmas und anderen Profiteuren ausgeliefert. Heute gibt es praktisch keine unabhängigen Universitäten und Forschungsarbeiten mehr. Alles fest in Konzernhänden!
Und die Wähler! Haben sie daraus gelernt?

Nein! Sie haben wieder diese Regierung gewählt, die nun alles tut, um IHR Klientel, die Konzerne mit DEINEM Geld zu füttern!
Diese reiben sich die Hände, über das gute Masken-, Test- und Impfungs- Geschäft, das DICH unfrei macht, einschränkt, abzockt und gefährdet, wenn nicht sogar tötet!
Weißt Du wie bzw. wieso DIR das passieren konnte?
Weil wir alle jahrzehntelang derartig verdummt und manipuliert wurden, dass wir tatsächlich meinten Fachleute und Wissenschafter und ihren Rat zu brauchen.

Leute! ALLE unsere Probleme, angefangen von AKWs bis zum Glykosphat, stammen von der Wissenschaft!
Auf diese Clowns hätten wir nie hören sollen!
WIR alle sind in der Lage, zu wissen, besser gesagt zu spüren, was gut für uns ist.
Wir hätten uns nie und nimmer von unserer Intuition abspalten lassen dürfen!
Das darf nie wieder passieren!
Wir sind freie, eigenverantwortliche und selbständige Wunder und müssen das bleiben!
Diese Wunderwesen sind locker in der Lage sich selbst zu ‚managen‘! Klar, das bedeutet einen gewissen Aufwand! Doch ‚intakte‘ gesunde Wesen haben kein Energieproblem! Sie arbeiten gerne, gerne viel und gerne für aller Wohl!
Sie lassen sich nicht locken von Politikern, die versprechen, ihnen Arbeit abzunehmen. Sie haben geschnallt, dass diese sie bloß ausnutzen wollen!

Leute! WIR sind die Welt, wir sind das Leben!
Diese Clowns sollen sich ihre Viren, ihre Angstmache, Impfungen und Tests sonstwo hinstecken! Wir sind Kinder Gottes, Kinder der Natur, die es schon lange vor all diesen Lobbyisten, Pharmas und anderen Profiteuren gab!
Diese Menschen sind im Grunde arm dran. Sie scheuen Arbeit und wollen aus Angst davor andere, nämlich DICH, ausbeuten. Das zeugt eigentlich nur von ihrer Erbärmlichkeit. Denn gesunde, naturrichtig lebende Menschen arbeiten gern in freier Natur, erfreuen sich an ihrer Bewegung, am Fruchten und Gedeihen ihrer Arbeit. Sie (er)leben gerne die Zyklen der Natur, anstatt ganzjährig in klimatisierten Büros zu sitzen. Sie erleben und erfreuen sich an ‚Kleinigkeiten‘ anstatt immer neue, immer unnatürlichere Reize zu brauchen. Sie leben das Leben, anstatt es via Handy oder PC gestreamt zu bekommen.

Jedermensch kann es jederzeit ausprobieren, kann beide Welten vergleichen. Praktisch alles spricht für die Naturwelt, in der es weder Ärger, noch Stress, Krebs oder all die anderen zahllosen Zivilisations- Probleme und Erkrankungen gibt.

Liebe Leute, wir haben die Kraft unsere Leben selbst zu bestimmen! Wir brauchen keine Vertreter – die uns ohnehin bloß in den Rücken fallen!
In diesem Sinne:


 
 
 
 


Über’s soziale Zusammenrücken

14. Dezember 2020

Ja, Du hast richtig gelesen! Soziales Zusammenstehen!

Eine Tugend, die in den letzten Jahrzehnten offensichtlich völlig abhanden gekommen zu sein scheint.

Alle der Nachkriegsgeneration jedoch, können vom Zusammenhalt aller, völlig unabhängig von Stand und Herkunft, berichten.

Brauchen wir erst wieder ‚einen Dämpfer‘ um da wieder hinzukommen? Könnten wir nicht auch heute wieder Augen und Herzen öffnen um das Unrecht zu sehen, um den zu unrecht Verdächtigten, Angeklagten, Verurteilten beizustehen? Im Zuge dieses Corona- Wahnsinns zeigen sich einfach schon wieder zu viele Unrechtmäßigkeiten, um dazu zu schweigen! Kriegsmäßig ausgerüstete Polizisten, Wasserwerfer und Pfeffersprays gegen friedliche Demonstranten, Ermächtigungsgesetze gegen die Bevölkerung, Hausdurchsuchungen bei Ärzten und ‚Nichtmaskenträgern‘, Verbote und Gebote allerorten, und, und, und …

Und alle schweigen oder nicken sogar dazu!
Leut, das geht nicht!

Reißt Euch los von den Euch einlullenden mainstream- Medien! Informiert Euch, was wirklich abgeht! Und entwickelt Euer Hirn, Herz und Rückgrad!

Pfarrer Martin Niemöller, der sieben Jahre in Konzentrationslagern eingesperrt gewesen war, brachte das Problem, das sich auch heute wieder anbahnt auf den Punkt:

„Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

Als sie die Gewerkschaftler holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschaftler.

Als sie die Juden holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Jude.

Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“