Sing doch wieder einmal!

21. Juli 2016

Vielleicht dieses nette Liedchen?     zwink

 

Der Urmensch kam aus Afrika,
griechisch ist dein Wein,
der Kaffee aus Brasilien
aus Kenia Elfenbein
Deine Schrift, die ist lateinisch,
dein Konto in der Schweiz,
aus Irland der Whiskey,
nur Deine Arroganz ist …

Aus England kommt der Fußball,
aus Indien der Tee,
deine Zahlen sind arabisch
Bananen aus Übersee
Zum Urlaub ab nach Spanien,
aus Kanada das Holz,
deine Hure ist aus Thailand,
nur Deine Arroganz ist …

Der Zucker ist aus Kuba,
aus Taiwan deine Uhr,
dein Parfüm aus Frankreich,
kuwaitisch das Öl,
Aus Hongkong deine Kleidung,
aus Alaska kommt das Gold,
aus Holland dein Käse,
nur Deine Arroganz ist …

(Text: Mette / Musik: Shawue)

Noten

 

 

 


Sei arrogant!

20. Mai 2012

Natürlich nicht so wirklich arrogant, sondern eher so wie ich das mit dem Egoismus und dem Super- Egoismus darstellte.
Sei Dir bewusst, dass

Du einzigartig bist und dass
DU der Lenker Deines Lebens und Glückes bist.

Wenn Du vom zu frühen Tod eines Schulkollegen oder vom Krebs einer gleichaltrigen Freundin hörst, lass Dich davon nicht runterziehen! Sieh diese Leute nicht als Deinesgleichen! Denke nicht in Kategorien wie ‚So schnell kann’s zu Ende gehen‘, ‚Irgendwann erwischt es jeden‘ und ähnlichem Unsinn.
Das alles sind nicht nur Negativprogrammierungen und selbsterfüllende Prophezeihungen sondern obendrein auch noch grottenfalsche Behauptungen.
Denn JEDES Unglück, JEDE Erkrankung hat eine Ursache, hat eine Geschichte, beruht auf Lebensgewohnheiten die genau eben dieser Mensch hatte und nicht Du.
Du hast Deine eigenen Themen und Aufgaben und wenn Du schlau bist, siehst Du sie Dir an und besserst sie nach, BEVOR sie schlagend werden!

Also, sei superarrogant und sieh Dich nicht als Spielball der Gene, des Schicksals, der astrologischen Sterne oder ähnlichem. Denn Du bist niemandes Spielball. Nur DU und die NATURGESETZE lenken und bestimmen Dein Leben!

Dir können Menschen die zu früh sterben oder erkranken Leid tun, aber dasselbe kann DIR NICHT passieren, wenn Du einige wenige Naturgesetze befolgst.

Sprich mit notorischen Rasern, mit Kriminellen, … Sie erkennen ihr Falschhandeln meistens nicht. Sie können alles ‚erklären‘, haben für alles eine Entschuldigung, sind nie selber Schuld, werden immer ungerecht behandelt, hatten grade mal Pech, usw.
Komisch bloß, dass Leute die sich vorschriftsmäßig und vorsichtig verhalten, eher selten so ungerecht behandelt, verhaftet oder abgestraft werden … 😉

Genauso verhält es sich mit Erkrankungen und frühem Tod! Die Betroffenen sehen sich als Opfer und genauso wird es auch weiterkommuniziert.

Glaub es nicht! Deren Unglück hat Ursachen!
– Vermeidbare Ursachen!
Es sieht bloß ‚von weitem‘ oft ungerecht aus. Bei genauerer Kenntnis gab es immer eine Ursache.

Identifiziere Dich nicht damit! Du bist anders!
– Wenn Du anders sein willst!

Also, sei anders! Sei glücklich, sei gesund und lebe lange!

– Es ist möglich! Wenn Du nur willst …