Unser Staat

13. Dezember 2021

Viele von uns sehen im Staat ihr Heim, halten diesen Staat für unseren Staat!

Doch weißt Du, was die schlimmste Bedrohung für diesen Staat ist?
Unsere Selbständigkeit! Unsere Unabhängigkeit!

Genau besehen könnte dieses Konstrukt Staat absurder nicht sein!
Arbeitende bezahlen Politiker und Beamte dafür, um sie zu bevormunden, zu reglementiren und zu unterdrücken! Getoppt wird dieser Wahnsinn nur noch durch Monarchien, deren Wirken ich meinen Kindern schon nach jedem Märchen erklärte: So ein König ist so schlau, sich, ohne je zu arbeiten, von seinen Untertanen nicht nur bestens versorgen, sondern dafür auch noch bewundern und verehren zu lassen

Ja noch schlimmer! Diese vorgeblich von uns Beauftragten schaffen erst die Probleme, die sie zu lösen vorgeben!
Erst all die Gesetze und Verordnungen die mit unser aller Geld tagtäglich geschaffen und beschlossen werden, die kein mit Arbeit befasster noch überblicken kann, schaffen erst die Probleme und Spaltungen die jetzt in diesen Corona- Zeiten überdeutlich sichtbar werden, aber immer schon latent existent waren.

Auch wer sich je beschäftigt hat mit Nullenergie- Erfindungen, mit Wasserstoff- oder Permanentmagnet- Antrieben, mit Longitudinalwellen- Handys, usw. wird beobachtet haben wie schnell all diese Erfindungs- Geschenke für die Bevölkerung verschwunden waren. Ja selbst Berichte über die unglaublichen Wirkungen von Rohernährung sind in den ‚gekauften‘ Medien fast nicht unterzubringen! Daraus wird schnell ersichtlich, um wieweit unser Staat, unser System, den wirklichen Machthabern, der Finanzmacht, nähersteht als seinen Bürgern.

Doch für diese ganze Schieflage gibt es auch eine völlig plausible Erklärung, um nicht zu sagen, Entschuldigung:
Die ‚breite Masse‘ ist einfach so unbewusst, leicht lenkbar und unkritisch, dass jeder Machtinteressierte blöd sein müsste, das nicht auszunutzen.

Doch – Achtung! [Trommelwirbel] Jetzt kommt’s! – genau das ist auch unsere Chance!
Denn wir brauchen all diesen vorgeblichen Fortschritt, all diese Erfindungen nicht! Die Natur ist prallvoll mit kostenlosen Geschenken für uns!

Zum vermutlich hundertsten Male auf diesem blog: Wir haben uns Jahrmillionen lang perfekt an die Natur angepasst und die Natur sich an uns, bzw. wir wurden mit einer perfekten Schöpfung beschenkt, in der für jedeN gesorgt ist. – Wie sonst könnten Myriaden von Wesen ganz ohne Finanzwesen, Zeiterfassungssystemen und Zivilisation bestens, zufrieden und ganz ohne all unsere Probleme überleben!?

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein möglichst baldiges Erwachen und eine Umkehr zu einem selbstbewusst eigenverantworlichen und glücklichen


 
 


PS: Zu diesem ‚Unser Staat‘- Thema passt auch gut, die ganz offizielle Statistik des Paul Ehrlich- Instituts, die besagt, dass sich durch die Corona- Impfungen die Anzahl der Impf- Todesfälle um 24.000% (!!!) erhöht hat. Das heißt, in den 20 Jahren von 2000 bis 2020 gab es 9,8 gemeldete Impftodesfälle (von allen Arten von Impfungen). Allein 2021 bis Ende August bereits 1802 !

Wie gesagt: Offizielle Statistik!
Und dennoch führt Österreich die Impfpflicht ein!

Ich kann nur ermuntern, diese Zahlen an alle Abgeordneten, die diesen Wahnsinn demnächst abstimmen werden zu schicken. Es soll danach nur ja niemend sagen können, er hätte von nichts gewusst!

Ah ja! Dieses erschreckende Beispiel ist nur eines von vielen auf ‚SOS-Notruf …‘
 
 


 
 
 


LiebeR GutgläubigeR!

14. Oktober 2012

An alle, die noch immer meinen, ‚die da oben‘ würden es gut mit uns meinen. An alle die sich Lösungen und Hilfen von außen erwarten. An alle, die noch an die Medien, an die Beamten, an die Politiker, an die Macher, an die Gerechtigkeit, an Kontrollinstanzen, und, und, und glauben:

Die Menschen, die heute das Sagen haben, sind nicht an einschneidenden Änderungen interessiert!

Sie haben es in DIESEM System zu etwas gebracht und lassen sich DAS sicher NICHT wegnehmen.

Sie haben es mit IHRER Denkweise zu etwas gebracht und werden DIESE sicher NICHT so leicht verlassen.

Die schneiden sicher nicht Deinet Willen den Ast ab, auf dem sie bequem sitzen! That’s it!

Soviel heute zum Aufwachen! 😉

 


Wer’s ebenfalls nicht fassen kann …

20. Januar 2011

… Österreichs Staatsverschuldung beträgt:
http://www.staatsschulden.at/
Das heißt nichts anderes als, Du hast Schulden für Dinge die Du nicht brauchst!
– Wenn Du ‚vernünftig’ lebst!
Du hast
– Schulden wegen löchriger, oder unnötiger Hochtempo-, Straßen,
– Schulden wegen Tunnel, die Du nicht brauchst,
– Schulden wegen militärischer Auslands- Einsätze die niemandem nützen,
– Schulden für Atomkraftwerke, obwohl Österreich sich GEGEN Atomkraftnutzung ausgesprochen hat,
– Schulden für eine EU, die in dieser Form niemand will, die einem Reglementierungswahn anheimgefallen ist, die einem Heer von sinnlosen Beamten ein Luxusleben ermöglicht, ..
– Schulden für Zinsen, für das Kapital das für all dieser o.g. Sinnlosigkeiten aufgenommen wurde,
– Schulden für Beamtengehälter, obwohl die niemand braucht (ein läppisch kleines Heftchen, Pass genannt, für 70€! Lehrer die unseren Kindern lebensunwichtigste Dinge beizubringen versuchen, etc.)
– Schulden für Börsen- Spekulations- Spielchen denen selbst Gemeinden anheim gefallen sind,
– Schulden für Dienstautos samt Chauffeuren, die Politiker zu Terminen fahren, wo sie niemand braucht …
Schulden ohne Ende!

Und jetzt guck mal in die Natur!
Hast Du da schon je eine Grenze gesehen, die gesichert werden muss?
Hast Du schon je ein Tier gesehen dass einen Diplomaten, einen Botschafter braucht?
Hast Du schon je für ein Löwenzahnblatt, für eine Kirsche, dem Boden, dem Baum auf dem sie wuchsen, etwas bezahlen müssen?
Hat die Natur schon je Hilfe von einem Politiker gebraucht/ erhalten?
Hat die Natur schon je eine EU- Entscheidung gebraucht/ herbeigesehnt?
Hast Du schon je erhofft, dass unsere Soldaten den Golan oder weit fernab irgendwelche Dir unbekannte Regime sichern?
Hat die Natur schon je Europäische Stromschienen, Reglementierungen oder ein Banken- Netz gebraucht?

Ist Dir klar, dass Du auf der Geberseite stehst?
Ist Dir klar, dass Du Dein Leben wegschmeißt, um Parasiten zu finanzieren?
Ist Dir klar, dass Du von diesen Leuten im Notfall nichts zu erwarten hast? (Frag mal in Not geratene Menschen!)
Ist Dir klar, dass Du an einer gigantischen ‚Von-unten-nach-oben-Umverteilungsmaschine’ mitwirkst?

Ist Dir klar, dass Du jederzeit ‚kostenfrei’ leben könntest?
Ist Dir klar, dass Du von der Natur tagtäglich reich beschenkt wirst?
Ist Dir klar, dass Du von Deinen Mitwesen reich beschenkt wirst?
Ist Dir klar, dass Du von der Natur alles und Besseres erhältst als von allen Supermärkten und Apotheken?
Ist Dir klar, dass alles Glück Du von liebenden Mitwesen und der Natur erhältst?
Ist Dir klar, dass nur Du für Dein Glück und Deine Gesundheit zuständig bist?
Ist Dir klar, dass alles Gute kostenfrei zu haben ist!?
DAS bitte, lass Dir mal auf der Zunge zergehen … ! 😉