Der kürzeste Witz

3. September 2020

    Natur will !       

Ja, nicht nur der kürzeste Witz, sondern auch die tiefste Wahrheit.
Denn die Natur will absolut nichts von uns.
Das ist das Angenehme an ihr.

Geh einmal durch eine Stadt und achte darauf, wenn es Dir nicht ohnehin schon die Sinne einschlägt, wer und was aller etwas von Dir will.
Dir etwas anbieten, Dir etwas verkaufen, Dich zu etwas verlocken will.

Und im Wald? Auf dem Berg? Am Bach?
Nichts!
Die rauschen, sind, plätschern, – ob Du hinhorchst oder auch nicht.

Das wäre auch unser Ding!
Erwartungsloses Sein!
– Kleine Kinder haben das noch.
– Dann wären wir auch für andere angenehmer …     

 

 

 


Hoch, höher, am Höchsten

2. Dezember 2011

Als Reinhold Messner ganz stolz, es ohne Sauerstoff- Flaschen geschafft zu haben, am höchsten Berg der Welt stand, musste er sehen, wie eine schnatternde Gänseschar ganz locker über ihn hinwegflog.
– Ebenfalls ohne Sauerstoff- Masken! 😉
Diese Vögel überqueren jährlich und locker das höchste Bergmassiv der Welt, ähnlich der, mehr als 50% aller Vögel, die jährlich hunderte bis tausende Wander- Kilometer zurücklegen …
– Ohne Jets, Kerosin, Lärm und Gestank! 😉

 


Vulkan

19. Februar 2011

(Reisebericht Äthiopien)

Wir leben hier ca. 6 km von einem erloschenen Vulkan. Vielleicht schaff ich es ja noch auf den Kraterrand hochzukommen. Von den Einheimischen hier dürfte noch kaum jemand oben gewesen sein, da sie mich bei Nachfragen völlig ungläubig ansehen und behaupten es gäbe keine Straßen oder Wege dorthin …