Wir fliegen Sturz und keiner merkt es

10. Juni 2022

Dieses Beispiel des unmerklich langsam zu Tode gekochten Frosches, der in dieses tödlich heiße Wasser geworfen, umgehend davonspringen würde, ist vermutlich bekannt.

Doch wer bitte merkte, wie sehr der Euro in den letzten Jahren an Wert verlor!?
Kaum jemand!
Zu raffiniert wird das durch vermehrtes Gelddrucken und die täuschenden Nominalwerte vertuscht.

Und wer merkt, dass wir immer kränker, unfruchtbarer und dümmer werden?
Dass in immer jüngeren Altern Medikamente und Behandlungen erforderlich sind.
Dass immer häufiger Mediziner ran müssen, um noch zu Kindern zu kommen.
Dass die Latte der Schulen immer tiefer gelegt werden muss, um überhaupt noch die höheren Schulen und Universitäten füllen zu können.
Man kann Gehirnvolumens- Verminderungen heutiger Jugendlicher mittels Tomographie sogar belegbar nachweisen!
All das sind Varianten des langsamen ‚Wassererhitzens‘!

Meine heutige Überschrift ist nicht übertrieben!
Wir befinden uns im absoluten Sturzflug und merken es nicht.

Ein kleiner Einschub: Das gab es im Laufe unserer Evolution immer wieder und es zeigt auch wie rücksichtsvoll die Schöpfung mit uns umgeht: Das sogenannte Aussterben geht unmerklich über Generationen und ganz selten abruput und umgehend.
So könnte es uns auch heute – fast egal, wie alt wir sind – egal sein, wie die weitere Entwicklung läuft. Uns betrifft sie nur unmerklich (und) langsam.
Im Prinzip ist das sozusagen auch die Gnade der Unwissenheit, des nicht umfassend beobachten zu können, des nicht Wissens worauf zu achten wäre.

Doch für die wenigen, die diesen ‚Durchblick‘, diese Liebe im Herzen und Empathie für die nächsten Generationen haben, die kann ich nur ermuntern gegen den heutigen Wahnsinn anzutreten.
– Aber nicht daran zu verzweifeln!
Ich geh jetzt nicht im Detail auf die erforderlichen Maßnahmen ein, da sie sich in zahlreichen Beiträgen bereits vielfach finden. Ich wollte nur wieder einmal darauf hinweisen, wie knapp am Abgrund wir bereits herumstolpern …
In diesem Sinne, mit der dringenden Bitte an Euch alle, für all unsere Nachkommen: