Wohin bloß sind all diese Elfen …

10. August 2020

… Devas, Kobolde, Zwerge, Feen, Gnome … gekommen?
Waren die Menschen früher tatsächlich so bescheuert, von etwas zu sprechen, dass es gar nicht gibt!?

Oder sind wir heute so bescheuert, etwas nicht zu sehen, das es sehr wohl gibt?

Ganz objektiv betrachtet:
Sehen wir heute das Leid und die Probleme
die jedes weggeschmissene Nylonsackerl,
was jede Internetminute an Energieverbrauch,
jeder Braten,
jeder Hamburger,
jeder Schulbesuch unserer Kinder,
jeder gefahrene Kilometer,
jeder Traktor, SUV,
jeder kunstgedüngte und pflanzenschutz- ruinierte Acker,
jede getötete Biene,
jedes Handy,
jede Impfung, jede Injektion,
jedes Krankenhaus,
jeder geflogene Kilometer,
und, und, und …
verursachen?

Nein, sehen wir nicht!
Obwohl unsere Informationsgesellschaft doch ach so aufgeklärt ist!

Da könnten doch nachfolgende Generationen uns für genau so unglaubwürdig und tatsachenresistent halten wie wir unsere Großeltern mit ihren Geistern und ‚höheren Mächten‘.
Oder?