Verwirrte Profitmedizin- Sicht

12. Februar 2018

Selbst wenn langjährigen ‚paradise your life‘- Lesern das Thema schon zum Halse raushängen sollte, möchte ich heute dennoch ein weiteres Beispiel für die Absurdität unserer aller Leben und Probleme bringen:

In einem offenen Bücherregal fand ich das Buch ‚einfach gut leben‘ in dem das Ärzte- und Brüderpaar Hans und Georg Wögerbauer versuchen, aus ihrer langjährigen Erfahrung, den Menschen Erkrankungen zu ersparen.
So weit, so gut gemeint, so zu kurz gegriffen. Denn immer noch steht bei allen gut gemeinten Tipps der ‚gute Onkel Doktor‘ im Mittelpunkt, wo simple Aufklärung ab Kindesbeinen angebrachter, effizienter und billiger wäre.
So schreibt Hans Wögerbauer z.B.:

… Unsere Medizin ist meines Erachtens die erfolgreichste Medizin, die es je gab. Die Akutmedizin ist hochentwickelt! Wir sterben nicht mehr an Blinddarm- oder Gallenblasenentzündung, nicht einmal mehr an verengeten Koronargefäßen. Nahezu blinde Menschen können wieder sehen. Menschen, die vor gar nicht langer Zeit wegen Gelenkserkrankungen für immer an den Rollstuhl gefesselt waren, können dank hoch entwickelter Gelenksersätze wieder gehen und ein aktives Leben führen. Sogar etliche Tumorerkrankungen sind heute heilbar.
Diagnostik und Akutmedizin haben durch Hochspezialisierung und interdisziplinäre Zusammenarbeit von Physik, Chemie, Pharmazie, Elektronik und Technik ein Niveau erreicht, von dem wir nur staunend sagen können ‚Es ist wirklich unglaublich‘.
Es werden heute Menschen gerettet, die vor 20 Jahren noch keine Überlebenschance gehabt hätten….

So weit , so wunderbar, – so grottenfalsch!
Denn weder Blinddarm- noch sonstige Entzündungen, weder verengte Gefäße, noch Blindheit oder Gelekserkrankungen oder Tumore sind Schicksal, sondern schlicht und einfach ‚angewohlstandet‘!
Niemend bräuchte Medikamente, Operationen, einen Rollstuhl, Augenlaserungen oder künstliche Gelenke!
All diese Probleme sind Zivilisationsprobleme, d.h. ‚hausgemacht‘.

Niemand muss mir das glauben.
Ganz im Gegenteil! Ich möchte mehr und mehr misstrauische ‚Ungläubige‘ die es einfach ausprobieren.
Es ist höchst-, um nicht zu sagen, Natur- oder tierisch einfach.

Jeder Arzt der auch nur wenige Fortbildungs- News liest, müsste das wissen. Den Menschen dennoch nicht zu sagen, wie einfach Gesundheit sein könnte, ist höchst unverantwortlich und hochwahrscheindlich einzig dem Geschäftasinteresse verpflichtet.

Es ist, um an die Überschrift anzuschließen, echt absurd!

Da werden durch banale Abweichungen vom Evolutions-, Schöpfungs-, Natur- konformen Leben, jede Menge an Krankheiten und Probleme erzeugt und deren höchstkomplizierte Behandlung bejubelt, anstatt einfach die Ursachen zu beheben.