Kauf- Empfehlung

19. Dezember 2017

 

 

 

Advertisements

Wer es noch nicht weiß:

11. Dezember 2017

 


 

 

 


18 Thesen, die es in sich haben

31. Oktober 2017

Heute zum 500. Jahrestag Martin Luthers Thesen- Veröffentlichung nehm‘ ich ihn zum Vorbild und nagle – diesmal nur 18 und diese virtuell – an Eure Türen …

Auf dass sie sich diese lebenswichtigen Punkte, für unser aller Glück und Gesundheit, schneller verbreiten und mehr bewirken als ihre 95 Vorbilder, die sich bloß um’s Thema Buße drehten …

 

 

 


Österreich wählt

12. Oktober 2017

Bald stehen in Österreich die Wahlen vor der Tür.
Was wünschen sich Menschen für sich und gegenseitig? Was ist jedem, wenn man sich umhört, das Wichtigste?

Gesundheit!

Und was präsentieren die zur Wahl stehenden Parteien an Themen?
Absolut nichts mit Gesundheit!
Und wenn sie von Gesundheit oder Gesundheitssystem sprechen, meinen sie ein Krankheitssystem, das immer nur bestrebt ist die Reparaturmedizin zu finanzieren, die absolut nichts mit Gesundheit zu tun hat.

Und warum gehen dennoch so viele zur Wahlurne?
Weil in den letzten Jahrzehnten die vollkommenste Gehirnwäsche aller Zeiten stattgefunden hat!
Ca. ein Drittel unserer Einkommen verschenken wir völlig gedankenlos an ein ‚Gesundheitssystem‘ das uns krank hält, Pharmas, Docs und Krankenhäuser finanziert.
Die Menschen dieser Gesellschaft sind in nahezu unglaublichem Umfang ‚hypnotisiert‘!
Sie halten Krankheiten für einen unabwendbaren bis unverzichtbaren Teil des Lebens, obwohl – Desinformationsgesellschaft pur – wir umringt sind von Leben, das völlig unwissenschaftlich, unakademisch, unpharmazeutisch lebenslang gesund ist. Doch diesen Teil der Welt tun wir als ’niedrig‘ und ‚primitiv‘ ab …

Sieht man sich die läppischen Ablenkungs- Programme der wahlwerbenden Parteien an, ist sofort klar, dass es nur um den Erhalt des status quo, egal unter welchem Fähnchen, geht.
Keine der Parteien bietet eine echte Alternative.
Der Spruch ‚Würden Wahlen etwas verändern können, wären sie längst abgeschafft‘ feiert fröhliche Urständ.

Das würde ‚denen‘ so passen, dass wir für die nächsten paar Jahre unsere Stimme an der Urne abgeben! Ja, an der letzten Urne dann! Aber bis dahin behalten wir unsere Stimme für die tagtäglichen wirklich wichtigen Entscheidungswahlen!

Liebe Leute, wer auf Wahlen/ Wahlergebnisse hofft, ist hoffnungslos naiv!
Wir, Ich, Du, Er, Sie, Es, wir alle sind Götter, die alles können!
WIR erschaffen uns tagtäglich unsere Welten und Wirklichkeiten!
Lasst diese selten dummen Wahlen an Euch vorbeirauschen.
– Oder kanditiert für ein paradiesisches Österreich!

 

 

 


Die WIRKLICHE Regierung

2. Oktober 2017

Wieder einmal stehen Wahlen vor der Tür und so ziemlich alle Menschen mit denen ich spreche erwarten sich den ‚richtigen‘ Kanzler, die ‚richtige‘ Kanzlerin.
Also von schöpferischen, von selbst gestaltenden Göttern, wie ich es seit Jahren ‚predige‘ scheinen wir weiter denn je entfernt zu sein.
Dabei geht es in der Politik auch noch um ein ordentliches Maß an Missverständnis. Denn guck Dir einmal an wieviel Weisungsrecht so einE KanzlerIn laut Verfassung hat! Praktisch gar keine! Er/ sie ist bloß der oberste Beamte und ChefIn von ein paar tausend Beamten. Doch was tun Beamte an ‚lebensnotwendigem‘!? Backen sie Dir Deine Brötchen, dreschen das Korn, säen sie Dein Lieblingsgemüse aus oder bringen Kinder zur Welt? Nein, sie beschriften Papiere, erlassen Gesetze, fangen Diebe und sekkier…, äh unterrichten Kinder.
Was aber für Dein Leben wirklich wichtig ist, das entscheidest immer noch DU!
DU gehst tagtäglich wählen, im Kaufhaus, in Deinem Job, in der Art, wie Du mit Menschen umgehst.
Du brauchst Dir nichts zu erwarten von einer neuen Regierung! Du kannst maximal ein Gesicht, eine Ideologie wählen um alle in dieser Richtung zu fokussieren. Doch selbst das geht ja meistens in die Hose. Denn es sind ja nicht alle einer Meinung und eine gute Regierung tut für alle Gutes, nicht nur für die Sieger.
Also könnte es gleich ganz ohne Wahlen eine immer gleiche Regierung, den/ die immer selben KanzlerIn geben, die/ der sich pragmatisch um die Belange aller kümmert.
Doch – siehe oben – es ist zuviel verlangt und erhofft von einem Beamten, Millionen Leben in Glück und Zufriedenheit zu lenken.
Erwarte Dir nichts von der Politik, gestalte selber!
Wähl nicht demnächst in der Wahlzelle sondern täglich, stündlich, sekündlich für Dich, für Menschlichkeit, für Gesundheit und Glück!
Die einzig wirkliche Regierung bist Du, seid Ihr!
In diesem Sinne:
p a r a d i s e   y o u r   l i f e !

 

 

 


Diesel- Mama

29. September 2017

 

 

 

 


Menschen- Havarien

21. September 2017

Versucht jemand ein repariertes Havarie- Auto als unfallfrei zu verkaufen macht er sich strafbar.
Operierte , medikamentierte oder sonstwie behandelte Menschen aber gelten völlig straffrei als gesund!

Kein Mensch mehr denkt sich etwas dabei die Summe an Reparaturmedizinern und Krankenhäusern als Gesundheits- System zu bezeichnen.

Dabei ist die Gesundheit unsere geburtsrechtliche ‚Jungfräulichkeit‘ die 99,99% aller Wesen ein Leben lang behalten. Der Zivilisationsmensch hingegen verspielt aus Unwissenheit dieses wunderbare Geschenk, erkrankt baldigst, muss symptomunterdrückt und repariert werden und glaubt dann auch noch gesund zu sein!
Doch schon österreichs Nobelpreisträger Konrad Lorenz sagte: ‚Der Glaube reinen Unsinns ist ein Privileg des Menschen‘     😉