Die Viren- Logik

12. Dezember 2020

Nehmen wir einmal an, dass es Viren, in der Form und mit dem Verhalten, wie es uns vorgemacht wird, tatsächlich gibt, was ja noch immer nicht nachgewiesen wurde. – Die 100.000€ die Dr. Lanka für solch einen Nachweiß ausgeschrieben hat, sind noch immer nicht abgeholt!

Also sagen wir, es gibt diese Erreger.
Wir sind an ihnen aber all die Jahrmillionen nicht ausgestorben.

Also müssen wir eine ‚gewisse Abwehr‘ besitzen, um diese ‚Angriffe‘ zu überleben. Tatsächlich spricht die Medizin vom sogenannten Immunsystem.

Dieses Immunsystem ist selbstlernend. Das heißt, sobald es Kontakt mit einem Erreger hat, wird gecheckt ob dieser Erreger schon bekannt ist, dann wird er mit den für ihn passenden ‚Waffen‘ plattgemacht. Handelt es sich um einen neuen Erreger wird umgehend daran gearbeitet, auch gegen diesen eine ‚Waffe‘ zu finden.

Wäre das Immunsystem NICHT lernfähig, wären wir beim ersten schon, spätestens aber am zweiten Virus verstorben.

Da unser Immunsystem aber sehr wohl lernfähig ist, müssten wir doch schon alle vorhandenen Viren kennengelernt und unschädlich gemacht haben!

Doch wir erkranken noch immer wieder an diversen Grippen. Wieso das?
Weil auch die Viren sich verändern! – Sie mutieren!

Das heißt aber, dieses ursprüngliche Virus aus Wuhan gibt es gar nicht mehr! Es ist längst in Gräbern und gesunden Immunsystemen verschwunden.

Dennoch impfen wir bald dagegen und werden dann vermutlich wieder – so wie bei jeder Impfung bisher – jubeln, dass wir einen weiteren Erreger ‚besiegt‘ haben. Dabei war er schon vor der Impfung am Abklingen oder verschwunden! Dr. Gerhard Buchwald hat mit zahllosen Diagrammen in seinen Büchern schon in den 1960/70er- Jahren diese immer gleichen Verläufe nachgewiesen …

Jetzt frag ich Dich: Geht’s noch absurder und dümmer?! Das ist doch wirlich nicht schwierig zu verstehen, oder?


 
 
 


So werden wir verarscht!

24. November 2020

Ich versuch‘ schon lange, nichts mehr von all diesen Medienlügen bezüglich dieses auf ‚Corona‘ umbenannten, läppischen Grippe- Virus mit zu bekommen.

Dennoch zeigte mir mein, vermutlich ebenfalls gekaufter, provider kürzlich beim Öffnen meiner mailbox dieses Bild zum Thema CORONA:

Reine Verarsche!

Übertreibt da jemand die Faschings- Maskerade?!

Was bitte, sollte einem Corona- Patienten diese lächerliche Maskerade nützen!

Das ist, ähnlich wie die Särge- Berge in Bergamo: Menschen- Verarschung par excellence!

Und soetwas nennt sich ‚WELT- Nachrichten‘!

Es ist unglaublich!

Vielleicht aber sind diese Auswüchse an Unverschämtheit unser aller Chance!

Vielleicht erkennen nun endlich die Menschen, wie sehr sie immer schon von den massenlenkenden Medien verarscht und manipuliert wurden.

Vielleicht erkennen nun endlich die Menschen, wie sehr sie von der Medizin verarscht und krank gehalten wurden.

Vielleicht erkennen nun die Menschen, wie sehr sie von der Politik missbraucht und hinters Licht geführt wurden.

Vielleicht erkennen nun endlich die Menschen, dass sie sich nur KRITISCH(!)

            ● auf sich,

            ● auf ihr Gefühl und

            ● auf die Natur verlassen können.

In diesem Sinne

 

 

 


Unterschiedliche Meinungen

21. Juli 2020

„Den mache ich fertig! Den bringe ich vor Gericht! Das wird dieser Oberarzt büßen. Nur weil dieser Alternativ- Fuzzi meinen Papa nicht auf Corona getestet hat, hat dieser sterben müssen.“ schluchzte die Mittfünfzigerin.

„Bei uns war es genau umgekehrt“, mischte sich eine ebenfalls Anwesende ein. „Unsere Mama musste sterben, weil sie getestet und dann völlig unnötig auf Corona behandelt, vermutlich an ihr experimentiert, wurde. Sie kann nicht infiziert gewesen sein, da sie allein lebte und ich ihre einzige Kontaktperson virenfrei bin. Dennoch wurde sie positiv getestet.“

„Ach, papperlapapp! Immer schon sind Menschen gestorben. Früher hat man das einfach mit Grippe, Altersschwäche oder sonstwie begründet. Heute heißt es eben ‚Corona‘.“, winkte ein etwas verwahrloster Bartträger ärgerlich ab.

„Ich“, ließ sich ein weißhaariger Alter, auf seinen knorrigen Gehstock gestützt, leise vernehmen, „Bin kürzlich vor meinem Haus neben dem alten Nussbaum gesessen. Ich spür einen ganz leisen Windhauch, denk mir noch ‚Der hat kaum die Blätter bewegt‘, da kracht ein dicker Ast vom Baum. Nicht gestern in der Sturmnacht, nicht am nächsten Tag, als ein Wolkenbruch über uns niederging. Nein, in und vielleicht auch durch diesen leisen, leisen Lufthauch.
Ist der letzte Tropfen auch noch so klein, bringt er das Fass dennoch zum Überlaufen.
Ich würde keine Sekunde mehr mit Erklärungen und Vermutungen verschwenden.“

 

 

 


Pest, Spanische Grippe, COVID

28. April 2020

Weißt Du weshalb die Pest derartig ‚wütete‘?
Weißt Du warum die Spanische Grippe soviele Tote forderte?
Weißt Du wieviele Tote AIDS forderte?

Ich könnte jetzt noch weiterfragen nach Lepra, Krebs, Herz- Kreislauferkrankingen, Autismus, Alzheimer, Diabetes, und, und, und …
Opfer über Opfer!
Und weshalb?

Ganz einfach!
So einfach, dass man es gar nicht glauben kann!
Und wenn man es erkennen kann, klatscht man sich mit der Hand gegen die Stirn und fasst es nicht, dass man derartig Einfaches so lange nicht sehen konnte!

„Und was nun ist die Ursache all diesen Leids?“, wirst Du vielleicht fragen.
EIN einfaches Wort nur!
Die Naturferne!

Nie zuvor waren die hygienischen Umstände schlimmer als im Mittelalter, als alles in Städte und damit auf engsten Raum strömte. Ohne Kanalisation, ohne Müllabfuhr, mit Ratten, Ungeziefer …
Die Menschen hatten in dieser Situation keiunerlei Chance gegen die Pest!

Selten zuvor waren Menschen geschwächter als nach dem fürchterlichen 1. Weltkrieg. Dadurch hatte die Spanische Grippe so leichtes Spiel!

„Ja, aber AIDS“, könntest Du erwidern, „AIDS brach doch aus, in besten Wohlstandszeiten!“.

Ja, auch Krebs, Alzheimer, Karies und Arthrose sind Wohlstanserkrankungen!
Doch lass Dich nicht täuschen! Was bedeutet ‚Wohlstand‘!?

SUV- Fahren und Lebensmittel wegwerfen heißt noch lange nicht, dass wir keine Probleme und schon gar nicht, dass wir keine Mangelerscheinungen hätten!

Zahllose unserer Wohlstandsverhalten täuschen bloß ‚Gut-Gehen‘ vor. Doch tatsächlich hungert dieses innere, Ur- und Natur-, um nicht zu sagen, Affenkind wie nie zuvor!
Nicht zufällig ist AIDS eine Immunschwäche- Erkrankung, sind Krebs und Diabetes Wohlstandserkrankungen, ist Karies einzig durch unseren Zucker- und Kohlehydrateüberhang verursacht …

All diese so unterschiedlich scheinenden Umstände, wie die mangelnde Hygiene, Kriegsschwächung oder Wohlstand, haben doch eines gemeinsam: Eben diese ‚Naturferne‚!
Liebe Leute! Hier schon x-fach wiederholt: Solange wir immer nur auf die anderen, die genauso irregeleitet wurden, gucken, wird sich nichts ändern!
Wir müssen selber denken, selber beobachten, selber die Natur zum Vorbild nehmen!

Und warum gibt es uns nach diesen schrecklichen Pest-, Spanischer Grippe-, AIDS- Pandemien immer noch?

Weil alles zu überleben ist!
Bzw. weil die, zumindest einigermaßen naturrichtig Lebenden immer noch überlebt haben!

Ja! Überleg einmal: ALLE Deine Vorfahren, bis zurück zum allerersten Einzeller haben überlebt!

Ja! Du bist ein Sieger!
Nicht nur dass genau diese eine , Deine Samenzelle das Ei Deiner Mutter traf! Nein! Auch Millionen Deiner Vorfahren waren erfolgreich gegen alle Arten von Bakterien, Viren, Feinden, Nöten …

Das heißt, Du hast die Kraft gegen praktisch ALLES.
Die einzige Gefahr ist, dass Du diese Kraft (Wohlstands-) schwächst/ geschwächt hast ….

Deshalb war auch dieses – wenn auch großteils bloß herbeigeredete – Corona- Problem längst überfällig. Jede Zeit ‚braucht‘ ihre ‚Aufgaben‘!
– Um etwas zu ändern!

Ja, sei Dir dessen bewusst: U m   e t w a s   z u   ä n d e r n !
– Natürlich im Sinne von

 

 

 


Offener Brief an alle Ausgangs- Eingeschränkten

17. März 2020

Liebe Leute!
So ärgerlich das lächerliche Notstands- Gedöns der Politik und das unkritische Mitläufer- und Duldertum der Bevölkerung ist (1), so erfreuliche Seiten bringt diese ‚Corona- Krise‘ auch mit sich:
Ich radelte heute in die nächste Stadt, die und den Weg dahin ich seit langem sehr gut kenne.
Doch nie zuvor sah ich soviele entspannte, lachende, pfeifende, spielende, flanierende Menschen, Familien, Liebespaare, Spaziergänger, Radfahrer, Kinder …
Die Straßen waren fast leer, es war alles ruhig und stressfrei, einfach herrlich!
Ich frage Euch: Hat irgendjemand auch nur irgendetwas versäumt oder vermisst?
Ich nicht!

Könnten wir diese entspannt reduzierte Lebensweise nicht gleich, zur Lösung des Klimaproblems, weiterführen?
Oder müssen in ein paar Wochen unbedingt alle nun versäumten Wege, Fahrten und Flüge, all das unnötige Geshoppe, Gearbeite, Schulgesitze … nachgeholt werden?

Ich könnte mich nicht nur gewöhnen an diese chillige Mitwelt – selber lebe ich ja schon seit Jahren so paradiesisch – ich würde mich darüber, auch in Eurem und der Umwelt Sinne sehr freuen.

Wenn die Menschen noch ein paar wenige lifehacks von der Oma oder von meinem blog lernen, die enorm Geld sparen und dennoch Gesundheit und Wohlbefinden liefern, könnten wir doch lückenlos zu solch einem Paradiesleben, mit weniger Arbeit, weniger Stress, weniger Konsumkrempel, weniger Abfall, weniger Umweltbelastung und mehr Lebensqualität übergehen. Oder?
Packen wir’s an!

 
 
(1) In den letzten Jahren gab ist zu dieser Jahreszeit bereits 50-mal(!) mehr Grippetote als heuer Coronatote!
In diesem Jahr gab es bereits ca. 2500(!) Krebstote die noch leben könnten.
Um die kümmert sich niemand. Aber wegen – natürlich bedauernswerten – 2(!) Coronatoten wird hysterisiert und notverordnet !!!

 

 

 


Unfassbar!

29. Januar 2020

Unfaßbar: Virennachweis mit Ansteckung erstmals erfolgreich belegt – neue Virus-Epidemie noch ansteckender als Ebola – und unheilbar!

Der Erreger einer bisher nur vereinzelt vorkommenden Krankheit scheint jetzt mutiert zu sein. Ausgehend von mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, verbreitet er sich weltweit und schneller als Ebola. Die Aufwach-Grippe (A1H8), wie der systembedrohende Virus von führenden Experten der WHO genannt wird, führt schlagartig zu einem klaren Verstand im Hier & Jetzt.

Erst fängt es harmlos mit dem ausschließlichen Verzehr von Biokost und der Einnahme von Kurkuma (reinigt die Zirbeldrüse) an. Dann folgt meist eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Massenmedien. Schließlich gehen die Symptome über in ein gesteigertes Ein­heitsbewusstsein, eine vollständige Verbindung zur eigenen Seele und eine damit einher­gehende, bisher nicht gekannte Angstfreiheit. Schließlich endet die Krankheit in bedin­gungsloser Liebe und Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer und der Schöpfung.

Alle bisher bewährten Mittel wie Chemtrails, Fussball-WM, Massenimpfungen und An­drohungen von globalen Kriegsszenarien usw. scheinen vollkommen wirkungslos zu sein. Die dunkle Macht-Elite ist völlig ratlos! Für diesen Virus wurde deshalb eine neue Epide­mie-Warnstufe der WHO ausgerufen, da es das Leben auf diesem Planeten grundlegend verbessern kann! Selbst die erstmals weltweit an über sieben Milliarden Erdenbürger ver­schickte SMS-Warnung der WHO: „Bleiben Sie in ihrer Matrix, dort sind sie sicher!” ist wirkungslos verpufft.

Auch das bisher wirksamste Breitband-Antibiotikum (Übersetzung = gegen das Leben gerichtet), nämlich gehirnwaschender Einheitsbrei der Massenmedien, scheint erstmals wirkungslos zu sein! Schlimmer noch: die Infizierten entwickeln schnell eine unumkehr­bare und vollständige Resistenz gegenüber jedweder Fremdmanipulation. Wer einmal damit infiziert ist, kann offensichtlich nicht mehr zu seinem alten, fremdbestimmten Denkmuster zurückfinden. Der Erreger konnte schnell gefunden, aber nicht isoliert werden.

Er wird von den Experten „Wahrheits-Virus” genannt und ist im höchsten Maße an­steckend. Meiden Sie unbedingt den Kontakt mit selbstständig denkenden und verantwor­tungsvoll handelnden Menschen. Es besteht der Verdacht, dass das Virus auch durch Ge­dankenübertragung verbreitet werden kann. Den letzten Untersuchungen zufolge ist jetzt auch der exakte Übertragungsweg lückenlos aufgedeckt worden: Der Krankheitsverlauf beginnt meistens mit dem Lesen dieses entschlüsselten Textes! Die Inkubationszeit beträgt wenige Millisekunden. Herzlich Willkommen in der Freiheit – und wir werden jeden Tag immer mehr!

Quelle:https://www.denkeandersblog.de

Hier bekommst Du diesen Text sogar Nachrichtensprecher- mäßig vorgelesen:

 

 

 


Grippe- Schutzimpfung

21. November 2011

X- mal schon hab ich mir vorgenommen Pharma- Statistiken gar nicht mehr zu lesen und ihnen auch hier im blog keinen Raum mehr zu geben, da ja mittlerweile eh klar ist, wie sehr die tricksen.
Bei diesem Artikel aber – der auch keine wirklichen Neuigkeiten bietet, no na sind die Grippe- Schutzimpfungen nahezu wirkungslos! Bei diesem Artikel aber blieb mir wirklich die Spucke weg, wie schlampig Journalisten arbeiten und frisierte Daten übernehmen. Und mit welch perfiden Statistik- Tricks die Menschen in die Irre geführt werden.
Hier der link:

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/mike-adams/schockierende-studie-zeigt-grippeimpfstoffe-verhindern-eine-grippe-nur-bei-1-5-von-1-erwachsenen-.html

Also, natürlich weiterhin einen groooooßen Bogen um alle Pharma- Jubelmeldungen! 😉