Es war einmal …

23. November 2021

… das Märchen ‚Nur eine Impfung kann diese Pandemie beenden‘ …

Heute: ‚Nur die Impfungen können die Pandemie beenden‘:


 
 
 


Todesspritze?

17. November 2021

Seit Beginn dieser unseligen Corona-Plandemie werden kritische Menschen als Verschwörungstheoretiker, Covidioten oder Impfgegner beschimpft.

Mittlerweile haben sich aber praktisch alle deren Bedenken als real erwiesen.

Dass absolut keine Übersterblichkeit zu beobachten war und die jährlichen Grippetoten nun durch Coronatote ersetzt wurden kann jedermensch mit wenigen Klicks auf Statistik Austria selber sehen.

Die offiziellen Impfnebenwirkungs- Daten vom deutschen Paul Ehrlich- Institut oder der amerikanischen CDC lassen einem überhaupt den Atem stocken:

So sind die dort registrierten Impftoten von 206 Toten in 20 Jahren (2000- 2020) auf 1802 Tote in nur 9 Impfmonaten 2021 angestiegen!

Dass das kein europäischer Zufall ist zeigen die amerikanischen, ebenfalls offiziellen Daten: 235 Impftote in den Jahren 2000- 2020. Aber bereits in den 9 ersten Monaten 2021: 17.128 Impftote!

Das kriminelle und unverantwortliche Verhalten dieser Institutionen und Medien aber wird klar, wenn man sieht, dass nicht nur nicht gewarnt wird vor diesen Vaccinen, sondern diese Daten auch noch relativ gut versteckt und in den Medien und von der Politik überhaupt totgeschwiegen werden.

Beim Paul Ehrlich (was für ein Name!)- Institut zeigt sich diese Unverfrorenheit in fast verschämt absurder Weise auch durch immer wieder Korrekturen ihrer web- Seite:

15. August: COVID-19- Impfstoffe schützen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus.

7. September: COVID-19- Impfstoffe schützen vor einem schweren Verlauf einer Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus

23. September: COVID-19- Impfstoffe sind indiziert zur aktiven Immunisierung zur Vorbeugung der durch das SARS-CoV-2 Virus verursachten COVID-19- Erkrankung.

In Anbetracht dieser wahnwitzigen Nebenwirkungen müsste da stehen:

ACHTUNG, Achtung! Keine weiteren Impfungen gegen COVID-19 !!!

Stattdessen dieses lächerliche Versteckspiel mit den Daten!

Und jetzt auch noch das Impfen der Kleinsten und Unbeteiligtsten und Ungefährdetsten, unserer Kinder und Zukunft!

Mir ist speihübel …


 
 
 


Da können einem nur die Nerven durchgehen …

16. November 2021

Dieses Video des sonst so besonnenen und immer seriösen Dr. Lanka zeigt, dass bei diesen derzeitigen – entschuldige – Sauereien man nur emotional reagieren kann!

A propos! Nicht nur, dass die von Dr. Lanka schon vor 10 Jahren ausgelobten 100.000 € für einen Virus- Beweis noch immer nicht ‚abgeholt‘ wurden. Jetzt hat auch noch der schweizer Millionär Samuel Eckert 1,5 Millionen für einen ebensolchen Nachweis angeboten. Auch dieses nette Sümmchen fand noch keinen Virus- Nachweiser!
 
 
 


Trifft ein Mann …

10. November 2021

… einen Amischen und kann nicht umhin: ‚Jetzt muss ich sie unbedingt fragen: Es heißt, Ihr seid alle ungeimpft und habt keine Corona- Fälle. Wie ist das möglich?


 
 
 Und weils so luschig war, gleich noch so einen Wahr- Witz:

Treffen sich zwei Corona- Viren. Sagt das eine: ‚Hättest Du je gedacht, dass es so kommen würde, wie es jetzt ist?‘
Sagt das andere:


 
 
 


Wir befinden uns im Medien- Krieg

23. Oktober 2021

Ich bemühe mich immer wieder, und lege das auch allen Bekannten, Freunden und den Lesern dieses blogs ans Herz, sich nicht für Positionen und Ideologien instrumentalisieren zu lassen, von denen wir zu wenig wissen, vielleicht sogar gar nichts wissen können.

Ich hab in puncto hemmungslosem Menschen-/ Massen- Belügen immer die Nazis vor Augen und kann nicht glauben, dass das eventuell auch heute durch höchst angesehene Menschen wieder passiert.

Doch es wird passieren bzw. passiert bereits. Denn wir absolut liebevolle, nur mit Neugeborenen oder Tieren vergleichbare, naive Urwesen, die wir tief in unserem Inneren noch immer sind, gehen der, nur all zu oft verlogenen Sprache ebenso auf den Leim, wie diesem verhängnisvollen, einen Milimeter am Abzug einer modernen Waffe der zwischen Tod und Leben eines oder vieler entscheidet.

Wir sind nicht gemacht für Medienkonsum, für Nachrichten aus weitgehend unbekannten Quellen. Viele kennen aus ihrer Kindheit noch das ‚Stille Post‘- Spiel, bei dem in einer Reihe von Kindern eine Nachricht flüsternd weitergegeben wird und am Ende laut ausgesprochen ein Riesenhallo hervorruft, da es mit der Ursprungsnachricht meist nichts mehr zu tun hat.

Nichts anderes passiert heute tagtäglich, wird aber als seriöse Medienarbeit gesehen.

Warum ich all das schreibe?

Eine ganz kleine Nachricht nur! Eine Nachricht, die obwohl die Quelle sehr seriös wirkte, mich völlig fassungslos machte:

Die EU- Kommission
bestellte im Mai 2021
– nur bei Pfizer! –
1,8 Milliarden Corona- Impfdosen!

Nur bei EINEM Hersteller 1,8 Milliarden Corona- Impfdosen für nur 450 Millionen Menschen!

– Um unser aller Geld natürlich!

Doch selbst die hochseriöse ‚Presse‘ vermeldete noch Schlimmeres: Allein Österreich kaufte 42 Millionen Impfdosen für 8 Millionen Menschen!

Ja klar, nun kann das alles erstunken und erlogen bzw. Teil des Informationskrieges sein … Wer will das mit Bestimmtheit sagen können!?

Ich will mit dieser absoluten Verrücktheit – egal in welcher Richtung die Wahrheit liegt – nur illustrieren, WIE ausgeliefert wir ‚Naturkinder‘ einer Welt sind, die NICHT für uns gemacht ist. – Obwohl wir wahnwitziger Weise daran mitgearbeitet haben!      

Doch irgendwann wird es für jedermensch klar, dass ein Kassasturz ansteht und die Entscheidung zu treffen ist, da noch länger mitzumachen oder nicht.

Ich empfehle denselben baldigst durchzuführen, ganz im Sinne von


 
 
 


Genau hinsehen!

1. Oktober 2021

Wer strampft denn gegen dieses Corona- ‚Regime‘ an?

Hilfsarbeiter, Dummköpfe, unkritische Mitläufer?

Oder Intellektuelle, Ärzte, Akademiker, Wissenschafter?

Natürlich durchschauen – das soll überhaupt keine Wertung sein! – die Leute, die fachlich näher dran sind, diesen Wahnsinn eher …

Dementsprechend findet man auf der Impf- Gegner/ Impf- Kritiker- Seite primär ‚Bessergebildete‘.

Doch das Witzige: So sehr und so unkritisch die ‚praktischen‘ Menschen der Basis gerne glorifizierend zu den Ärzten ‚aufblicken‘, so sehr übersehen und ignorieren sie im Moment die Tatsache, dass gerade diese – wenn sie nicht ausschließlich monetär interessiert sind – jetzt die ersten Wissenden sind, die von all diesem Wahnsinn abraten (sollten).

Hier darf ich auch einmal wieder das Verbrechen der mainstream- Medien ansprechen. Es gibt in den social medias mittlerweile soviele Videos und Berichte von Impfschäden, die kaum ‚gefälscht‘ werden können, dass man nur fassungslos vor den Lügen der ‚Offizial- Medizin‘, der Medien und Regierungen stehen kann.

Und egal, ob bei Statistiken getrickst wird oder nicht.

Allein schon die Beispiele von Impfschaden- Kindern sind gegenwärtig und erschütternd genug!

Denn Statistik hin, Unwahrscheinlichkeit her: Wessen Kind es ‚erwischt‘ …, der kann sein ’normales‘ Leben ‚abschreiben‘!

Wogegen die 4 (von 80 Millionen!!!) toten Covid- Kinder in Deutschland eindeutige ‚Vorerkrankungs‘- Kinder waren.

Und hier darf ich auch wieder einmal daran erinnern, dass ein naturnahes und -richtiges Leben nicht nur leicht möglich, sondern sogar sensationell einfach, unkompliziert und topgesund und lecker ist.

Dieses lächerliche Covid- Problem war einzig in dieser degenerierten Gesellschaft möglich! – Sowohl physisch wie auch psychisch!

Insoferne könnten wir aus der derzeitigen Situation sehr viel lernen, mehr als in den letzten Wohlstands- Jahrzehnten!

Wir haben Jahrmillionen völlig medizinlos bestens überlebt! – Ja, nichteinmal nur ‚überlebt‘, sondern uns sogar kontinuierlich weiter- und höherentwickelt!

Bitte! Mit welcher (Un-)Wahrscheinlichkeit soll ausgerechnet heute ein Virus uns den Garaus machen können! Das ist doch eine völlig absurde Lachnummer!

Viel Glück, Gesundheit, Freude und Genuss mit


 
 
 


Prost Pfizer!

25. September 2021

Ein Expertengremium der US- Arzneimittelbehörde (FDA) lehnte mit überwältigender Mehrheit die Zulassung der Pfizer- Auffrischungsimpfung ab.
Dabei erklärte Steve Kirsch, einer der führenden Corona- Forscher, dass der Impfstoff von Pfizer mehr Menschen tötet, als er rettet‚!

Aber im fernen, fernen, good old Austria werden die Menschen dennoch weiterhin von den Politikern zur Impfung erpresst!
Und der denkbefreite Mitläufer- Mob ist ganz auf deren Seite und hat Impfkritische längst zu ihren Feinden erklärt.
Doch zusammen mit obiger Information kann man nur sagen: ‚Evolutionsbiologische Auslese‘      

Gute Nacht Abendland!
Gute Nacht Freiheit!
Gute Nacht Ehrlichkeit!

– Menschen hingegen impfen sich, wie alle Wesen schon seit Jahrmillionen, täglich, stündlich, sekündlich und Impfnadel- los, einzig durch ihren Kontakt zur Mitwelt und stimulieren, verbessern und stärken durch diesen ‚homöopatischen Austausch‘ ständig ihr Immunsystem.

In diedem Sinne: Prost



PS: Passend zu diesem Lügentheater die Reitschuster- Meldung, dass laut Daten des deutschen Gesundheitsministeriums nur 3,4% der Intensivpatienten Corona hatten!
 
 


 
 
 


Falsch und wahr

25. August 2021

Falsch ist die Politiker- Aussage:

Die Pandemie ist zu Ende,
wenn alle geimpft sind.

Denn wer jetzt noch immer glaubt, dass ‚die‘ damit aufhören, kann nur als hoffnungsloser Träumer gesehen werden. Deshalb ist einzig wahr:

Die Pandemie ist zu Ende,
wenn WIR es wollen!

 

 

 


Österreich ist soetwas von hintennach!

31. Juli 2021

Liebe Politiker!
Auch Österreich braucht Anreize!

Auch wir brauchen Eure Zuwendungen, besonders die Kinder Eure Geschenke.

Nehmt Euch ein Beispiel an anderen Ländern!
In Nürnberg z.B. erhalten Besucher des Untertanenfes …, oh, pardon, des Volksfestes pro Impfung – ganz luschtig ‚Pieks‘ genannt, … jetzt haltet Euch fest, ob dieser Großzügigkeit, 3, in Worten drei, Freifahrten aller Rummelplatz- Angebote!

Wenn die dann umfallen liegt das sicher nicht an der Impfung oder an Trombosen, sondern an der Schwerkraft oder den wilden, wilden Gratisfahrten!

Und! – Der Füllhorn- Wahnsinn geht sogar noch weiter! Die ersten 10 ‚Gepieksten‘ – geht heute schon hin, campiert dort, krallt Euch dieses goodie! Die ersten 10 Geimpften erhalten auch noch 50 ‚Volkstaler‘ – oder hieß es ‚Untertanentaler‘!? – die auf diesem ‚Volksfest‘ ausgegeben werden dürfen! – Waaahnsinn! Ich glaub, ich muss da auch hin!

Oder in Thüringen! Da stürmen die Leute die Impfstraßen, bloß weil sie danach eine Bratwurst bekommen. – Die ihnen noch dazu als ‚Spezialität‘ angedreht wird!

Oder in Amerika! Da laufen Tombolas bei denen jeder Geimpfte sich die Chance auf ein Auto erimpft!
Auch China lässt sich nicht lumpen! Für so einen läppischen Stich, mit einem Serum, von dem niemand weiß, was es in den nächsten Jahren noch so an Überraschungen bereit hält, gibts ganze 2 Schachteln Eier!

Liebe Politiker, wenn Ihr solch ein Angebot auf freilaufende Bodenhaltungs- Hühner ausdehnt, habt ihre gleich auch einen Klimabonus und auch noch volle Impfstraßen!

Ok, die Gläubigen stehen ohnehin schon Schlange vorm Stephansdom, um ein paar Weihwasserspritzer vom Toni Faber und ein paar Impftropfen von den mega abcashenden Jungmedizinern abzukriegen. Doch zusätzliche 50€ wie in Serbien oder eine Portion Pommes oder die Aussicht auf einen Millionengewinn wie in den USA könnten da noch einen Turbo draufsetzen.

Aber auch schon einfache Anstecker/ Buttons – war da nicht Ähnliches schon vor 80 Jahren einmal!? – wären sicher ein Renner!
Für die Impfskeptiker oder -geschädigten könnt Ihr ja umklappbare Buttons auflegen, deren Rückseite ‚Ich war ein Trottel‘ zeigen.

Oder diese, nach einem verlorenen Schuljahr ohnehin bereits obsoleten Schulnoten! Einen Grad besser durch jeden Stich! Die Kiddies würden Euch die Impfstraßen einrennen!

Tja, liebe Kurz’s, Muckenstruntz’s —, äh, Mückensteins … und wie Ihr alle heißt und gut von unserem Geld und noch besser von den Provisionen der Pharmas lebt: Kreativität ist gefragt. Denn wenn die 44 Millionen eingekauften Impfdosen für 8 Millionen Einwohner – bezahlt haben wir sie ja schon! – auch den Weg in die zu ruinierenden… äh, zu schützenden Menschen finden sollen, heißt es klotzen statt kleckern! – Ups! Gabs diesen Ausdruck nicht auch schon einmal!?

A propos ‚geschützt‘! Wieso bloß mehren sich die Anzeichen und sogar schon Berichte aus dem Ausland, dass selbst Geimpfte kein ‚altes Normalleben‘ mehr zu erwarten haben?

Ganz abgesehen von der einfachen Logik, dass doch alles paletti sein müsste, indem sich bloß die Ängstlichen durch eine Impfung schützen.
Da kommt Euch wohl die Hirnlosigkeit und Profitgeilheit all der Unternehmer und Veranstalter zupass, die nach langer Abstinenz nun vorpreschen, indem ihnen kein Ungeimpfter mehr reinkommt.

Tja, gute alte Logik: Ade!
Jetzt herrscht wieder ‚Nazilogik‘, für die sogar ‚Ethik- Tanten‘ bemüht werden, die Verantwortung einmahnen, als ob nicht alle Spatzen auf den Dächern schon wüssten, dass nur jeder für sich verantwortlich sein kann!
– Zur Erinnerung: ‚Bloß‘ seit über 100 Jahren bekannt: ‚Der Keim ist nichts. Das Millieu ist alles‘.
Für heute übersetzt: Wer vorerkrankt ist, hat Pech gehabt oder kann sich nachbessern. Wer schöpfungs-/ evolutionskonform lebt hat nichts zu befürchten!

Selbst bestgebildetste Menschen entblöden sich zur Zeit nicht zu schwadronieren, dass ‚die Tücke dieser Krankheit‘ darin besteht, dass sie bei manchen kaum wahrnehmbar ist, während sie andere dahinrafft.
Ganz bescheiden gefragt: Könnte es nicht vielleicht sein, dass das eher vom Immunstatus des Jeweiligen abhängt als von der ‚Tücke‘!?

In diesem Sinne ‚Gut Impf!‘
Und für alle, auch nur in Spuren Mitdenkenden: ‚Gut Flücht!‘     

Oder wie heißen bloß diese 3 Zauberworte? ..

paralys…, nein!

Parabol … nein, auch nicht!

Ah ja, der arbeitet eh gard dran:


 
 
 


Was haben …

21. Juli 2021

„Studien bestätigen Infektion und Erkrankungen nach der Impfung“

„Daten bestätigen neuerlich: Immunität nach Infektion weit besser als nach Impfung“

und

„3G und „Grüner Pass“ sind grundrechtswidrig“

gemeinsam?

Es sind Überschriften und Beiträge des wunderbaren tkp- blogs von Dr. Peter F. Mayer (Publizist, Physiker) und bestätigen und belegen sehr ausführlich und mit Quellenangaben, was ich so laienhaft schon lange vor mich hinschwadroniere      

Wer lieber guckt und horcht, anstatt zu lesen, kann zu diesem Thema hier ein Musterbeispiel dafür vorfinden, dass Pressekonferenzen spannender, als jeder Krimi sein können      
Von den, da ‚im Zeitraffer‘ aufgezählten, Unglaublichkeiten dieser Regierung, die allesamt rechtswidrig sind, erst gar nicht zu sprechen …