Stell Dir vor …

13. Juli 2021

.. Du wärst Bürgermeisterin, Bundespräsident, Landeshauptfrau o. ä.
Und Du würdest diese Berufung völlig uneigennützig und mit Begeisterung, einzig zum Wohl Deiner Wähler/ Einwohner leben.
Wie würdest Du vorgehen?
Doch wohl nach Gewichtigkeit, oder?
Also Finanziell zuerst etwas für die Ärmsten, oder?
Bildungs- mäßig doch wohl zuerst etwas für die Benachteiligsten, oder?
Gesundheitsmäßig doch wohl erst etwas für die Kränksten, oder?
Verkehrsmäßig doch wohl zuerst für das schnellste, ökologischte und preisgünstigste Beförderungsmittel, oder?
Informations- mäßig doch wohl zuerst Objektivität in den größten Massenmedien, oder?

Und warum, frage ich Dich, tut all das keiner der von DIR gewählten Politikern!?
Warum peitschen die unsinnigste Corona- Paniken und Impfungen durch, anstatt simple, jedem mögliche Immunstärkung zu verklickern?
Warum forcieren die 5G, das nachweislich uns alle, insbesondere unsere Kinder und Zukunft schädigt?

Warum machen die sich nicht stark gegen Gifte die IHRE Bevölkerung schädigen?

Warum reformieren die nicht endlich dieses unsägliche, auf Militärdrill basierende Bildungssystem?

Nach sicher tausender solcher weiteren Fragen, frage ich Dich:

Warum wählst Du Politiker, die das tun, was DU niemals gegen Deine Mitmenschen tun würdest?

Ja! Frag Dich das bitte ernsthafter den je. – Vor der nächsten Wahl!

Irgendwie müssen wir doch letztendlich wieder zurückkommen zu einem Paradiesischem Leben, zum


 
 
 


Energie vs. Energieräuber

31. Mai 2011

Kürzlich hab ich im Beitrag ‚Forever young‘ gefragt, warum kaum ein Erwachsener mehr die Dynamik und Lebendigkeit von Kindern oder Jugendlichen hat, obwohl durch die ständige Zellerneuerung er keine älteren Zellen im Körper hat als die Jungen.

Heute möchte ich das Thema Energie/ Lebensenergie/ Lebendigkeit bzw. Energieräuber aus einer etwas anderen Sicht beleuchten.

Obwohl der heutige Durchschnittsmensch eher ermüdet bis lahm wirkt:


NIEMAND hat ZUWENIG Energie!
Wir VERBRAUCHEN bloß ZUVIEL Energie!

Um uns diese Behauptung genauer anzusehen, eignen sich wieder einmal die 4 ‚paradise your life‘- Säulen bestens:

    Ernährung
    Bewegung
    Mentales
    Soziales

Ernährung: Warum sind wir nach einer ’normalen‘ Mahlzeit ’so schön‘ müde?
Weil die Verarbeitung der Kochkost soviel Energie kostet, soviel Energie in die Verdauungsarbeit geht, dass sie im übrigen Körper fehlt, dass wir uns schlapp und müde fühlen.
Dafür ‚erhalten‘ wir im Gegenzug aber weniger Vitalstoffe 😉
da diese durch das Erhitzen und Hochverarbeiten der Nahrung ruiniert wurden.
Also doppelter Energie- Raub!
Unbehandelte, frische Früchte, Gemüse, Nüsse, Samen, Wildkräuter dagegen enthalten mehr Vital- und Inhaltsstoffe als sämtliche künstlichen Multi- Vitamin und Pipapo- Produkte zusammengenommen. Oder pointierter gesagt: Jede frische Karotte z.B. enthält mehr verwertbares Kalzium als 100l Milch!

Bewegung: Mit der Bewegung verhält es sich ganz seltsam. Man könnte fast sagen wie mit der Liebe: Je mehr man gibt, nicht desto weniger hat man, sondern desto mehr bekommt man zurück.
Unser Körper ist ein Bewegungskörper!
Viele unserer Körperfunktionen brauchen die Bewegung als Antrieb oder zur Unterstützung!
Deshalb werden wir (langfristig) um so vitaler und energiereicher, je mehr und vielfältiger wir uns bewegen.

Mentales: Es ist messbar und erwiesen, dass unser Gehirn ca. 30% unseres gesamten Energieverbrauches beansprucht.
Mit dieser enormen Energiemenge müssten wir eigentlich alle Einsteins sein oder täglich eine bahnbrechende Erfindung machen. Tun wir aber nicht!
Beobachte Dich mal beim Denken!
Was denken wir den ganzen Tag?
Müll! Gedankenmüll! Und endlose Wiederholungen derselben Themen und Probleme.
Versuch bloß einmal jeden Gedanken nur einmal zu denken! – Gar nicht so einfach!
Ganz zu schweigen von längerer meditativer Stille im Kopf, die auch nachgewiesen sofort den Gesamt- Energieverbrauch senkt.
Weitere mentale Energiespar- Themen wären Ärger, Mitleid, Stress, Aufregung, etc. – Bringt alles nichts, kostet aber jede Menge an Energie!

Soziales: Jeder Akku muss von Zeit zu Zeit aufgeladen werden. Eine unserer wichtigsten Ladestationen ist die Liebe, die Zuwendung durch andere Wesen, die unbedingte Liebe, Berührungen, Körperkontakt. Erst damit können wir uns entspannen und binden dann nicht mehr unsere Energien in unseren Muskelpanzerungen, die Wilhelm Reich schon vor fast 100 Jahren zeigte.