Ich kann’s gar nicht glauben!

17. Mai 2019

Meine Natur pur- Webseite gibts schon 20 Jahre!
Ok, sie sieht, da schon seit Jahren nicht mehr weitergepflegt, mittlerweile etwas angestaubt aus
Dennoch freu ich mich noch immer über sie.
Ich hab zahllose Leute kennengelernt, die mit ‚Ach, DU bist der mit dieser Natur pur- Seite!‘ reagierten.
Vielen hat sie geholfen, viel hat sie ‚angestoßen‘, vielfach wurde sie zitiert und Teile davon kopiert.
Sie war damals eine der bestbesuchten, zweifellos aber eine der umfangreichsten Ernährungsseiten im deutschsprachigen Raum.

Auch freut es mich, an ihr beobachten zu können, dass, wenn ich auch oft schon verzweifelte, ob des Beharrungsvermögens der Menschen, sich ja doch etwas tut

Wenn ich mich zurückerinnere, wie sehr ich damals, im noch use-net, angefeindet wurde, was ich alles nachzuweisen und zu belegen hatte … Unglaublich!
Nicht einmal war ich völlig am Boden zerstört. Einerseits meine eigene, an ein Wunder grenzende Gesundung, in der Folge so viele sehr ähnliche Beobachtungen und Miterlebnisse bei anderen. Und andererseits absolut bornierte Betonköpfe die alles bestritten und dieser ‚Paradies- Bewegung‘ mehr als Gegenwind machten …
Und die heutige, junge Szene: Die Leute drängen sich nahezu von alleine in die diversen Seminare! Heute ist es sogar hipp, rohköstlich oder zumindest vegan zu sein!

Andererseits, wie bei allem, wird die pure Rohköstlichkeit derzeit auch wieder massiv, durch Paelos u.Ä. verwässert …
Doch ich hab kein Problem damit. JedeR ist seines Glückes Schöpfer!
Ich ‚musste‘ aufgrund meiner Erfahrungen die Rohernährung um die genauso wichtigen Themen Bewegung, Mentales und Soziales erweitern und das auch immer wieder hier am blog kommunizieren.
Zudem ‚musste‘ ich irgendwann auch meinen einstmals heißgeliebten, dann aber ‚abgelutschten‘ Techniker- Job aufgeben, um in meinem Spät- und Genuss- Studium, meine Gesundungs- Erfahrungen mit dem Stand der Wissenschaft zu verifizieren.

Und jetzt ‚muss‘ ich zufrieden vor mich hingrinsen, was ich doch so alles bewegen durfte

Wer diese – Seite noch nicht kennen sollte, möge sich sputen. Denn irgendwann 2020 wird sie vom Netz genommen werden.
– Außer es findet sich jemand, der sie kostenlos hosten will …

Freut Euch mit mir, meine Lieben! – Prost!

 

 

 


Dumm – dümmer …

25. September 2015

Vielleicht wäre ‚SPAR- Kunden‘ die nächste Steigerungsstufe.
Denn dieser Konzern preist zur Zeit seinen Schinken als

‚gluten- und laktosefrei‘ an!!!

Ja! Das ist kein Lese- oder Schreibfehler! Wirklich!
Man kann sich also vorstellen, was diese Leute von der Intelligenz ihrer Kunden halten …    😉
Dass sie diesen Schinken auch noch

‚Wiesenkräuter- Schinken‘

nennen, ist vermutlich für die Kunden der 4. Steigerungsstufe gedacht …    😉

Übrigens, SPAR ist der Konzern, der mir schon vor 20 Jahren meine Natur Pur– Seite untersagen wollte. Obwohl ich diesen Namen vor Ihnen verwendete, aber nicht schützen ließ! … Ja, das geht tatsächlich! Man kann sich ganz normale Worte, die tausende Menschen schon seit Jahrhunderten verwendet haben, schützen lassen!     😉

Hier dieses Schinken- Wunder nochmal im Origial:
SPAR
PS: Vielleicht ermöglicht ja erst das Weglassen der ‚Geschmacksverstärker‘ diese 35%ige Preisreduktion!     😉