Auferstehen

11. April 2020

Glaub nur ja nicht, dass Auferstehung ein ausschließlich religiöses Thema ist!
Ganz im Gegenteil!
Gerade hier, gerade hier auf dieser Erde, gerade hier in diesen unseren Gesellschaften brauchen wir Auferstehungen dringend, wie Ertrinkende die rettende Holzplanke!

Wie oft wir hier abgelehnt, gekündigt, verstoßen, verurteilt, diagnostiziert … werden!
Das alles sind Tode! Im letzteren Fall gar nicht so selten wirkliche Tode, aufgrund zerstörerischer Diagnosen.

Doch auch all den Unsinn der uns gelehrt wurde, der uns von den Schulen, Medien und der Werbeindustrie ‚eingefüllt‘ und zu unserem Leben wurde, schreit förmlich nach Auferstehung; – physisch wie psychisch!
Denn alle sie wollten unsere ureigenste Art unterdrücken, verbiegen, ändern, uns erziehen, … bis hin zum Töten unseres ursprünglichen Seins!
Dabei, sieh Dir bei den freilebenden Tieren an, welche Schönheit und Eleganz so unverbogenes Sein hat! Wo ist solch eine Präsenz bei Menschen noch zu sehen!?
Unsere Lebensformen sind mittlerweile bereits so naturfern bis naturfalsch, dass simple Lebensstiländerungen längst nicht mehr ausreichen.
Wir müssen diese gegenwärtigen ‚Modern- Leben‘, diese für ’normal‘ gehaltenen Gewohnheiten und Selbstverständlichkeiten abstreifen und zurücklassen!
Uns sozusagen ’neu aufsetzen‘, also tatsächlich auf-er-stehen.
Jedermensch ist eine solche Auferstehung möglich.
Nicht zufällig sind wir ‚Gottes Ebenbild‘!
JedeR hat das Recht auf ein neues, ein naturrichtig paradiesisches Leben, strahlend wie das christliche Auferstehungsbild!

Denn, überleg einmal! Wer bitte, strahlt denn noch in dieser Hamsterrad- Konsum- Gesellschaft !?

Ein Neuaufsetzen der Psyche und Physis aber, kann uns sehr wohl zu Strahlewesen machen.
Und, dass man mit paradiesischer Lebensweise gegenüber ‚Normalen‘ auch noch topgesunde Jahrzehnte an Lebenszeit dazugewinnt ist Fakt und ja auch eine Form von Auferstehung     

Das wollte ich bloß gesagt haben zum heutigen Tag und in dieser unsäglich entwürdigenden und entmündigenden, unnötig angstvollen Zeit.

 

 

    Frohe Ostern!