Duft- Masken

26. Februar 2021

Als schon etwas angegrauter Spätjugendlicher wurde auch mir von dieser unsäglichen Regierung unaufgefordert und unbestellt ein Maskenpaket zugesandt. Umgehend nach dem Aufreißen des Sackerls war mir Laien und kleinem Wissenslicht klar, dass so ein Gestank nicht gesund sein kann.
Und siehe da, finde ich kürzlich dieses Zitat:

Wir denken, da das OP- Ausrüstung ist, müsste das gesund sein. Aber da die meisten Menschen in China, wo die meisten Masken produziert werden, noch nie über Umwelt nachgedacht haben, verwenden sie halt alles was funktioniert. Da ist jeder Dreck der Welt drin.

Naja, wird wohl von so einem Verschwörungstheoretiker und Nichtwisser stammen …
Nein, es stammt von Michael Braungart, der ‚bloß‘ wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts und Professor der Erasmusuniversität Rotterdam und Universität Lüneburg ist.

Ein weiteres tragisches Beispiel dieser verantwortungslosen Nichtwisser- Regierung.

Dabei sind wir ja mit meiner Paketzusendung noch billig weggekommen! Im Netz schwirrt ein Auspackvideo eines Masseurs rum, dessen ebenfalls unbestellt zugesandtes Anschober- Paket einen geschätzten halben bis viertel Kubikmeter groß ist und ausschließlich Dinge enthält, zu denen der Empfänger stammelt: ‚Was bitte, soll ich mit dem Unsinn?‘.

Doch was kümmert das einen echten payoli, der jetzt rausgeht und ungefiltert frische Luft, Sonnenschein und die ersten, zarten Wildkräuter genießt!?     


 
 
 


DEINE Regierung

15. Dezember 2020

Du hast Dir doch DEINE Regierung ausgesucht, oder?
DU hast doch gewählt!
Und was macht DEINE Regierung?
Wie gut vertritt sie DICH?!
Allein zu der nun bald kommenden Impfung, vermutlich sogar indirekten Impfpflicht wäre zu sagen:


DEINE Regierung hat die Impfstoffhersteller gesetzlich von jeglicher Verantwortung für etwaige Impfschäden entbunden.
DEINE Regierung ist NICHT für ihre Entscheidungen haftbar/ verantwortlich! – Auch nicht für die Milliarden von Schulden, die sie eben durch ihre Fehlentscheidungen verursachen!
DEINE Regierung ist so inkompetent, dass sie nichteinmal wissenschaftliche Erkenntnisse, die bereits vor 150 Jahren bestätigt wurden, kennen und berücksichtigen.
DEINE Regierung hat völlig inkompetent Angst verbreitet, eine Mücke zu einem Elefanten aufgeblasen und ein wunderbares Land kaputtregiert.

Doch kann man eine Regierung, die von DIR gewählt wurde verurteilen?
Nein! Kann man nicht!
Denn bereits die letzte (schwarz- blaue) Regierung hat diesen nun abgehenden Wahnsinn grundgelegt. Sie hat UNSERE – unabhängigen! – Universitäten privatisiert und damit den Pharmas und anderen Profiteuren ausgeliefert. Heute gibt es praktisch keine unabhängigen Universitäten und Forschungsarbeiten mehr. Alles fest in Konzernhänden!
Und die Wähler! Haben sie daraus gelernt?

Nein! Sie haben wieder diese Regierung gewählt, die nun alles tut, um IHR Klientel, die Konzerne mit DEINEM Geld zu füttern!
Diese reiben sich die Hände, über das gute Masken-, Test- und Impfungs- Geschäft, das DICH unfrei macht, einschränkt, abzockt und gefährdet, wenn nicht sogar tötet!
Weißt Du wie bzw. wieso DIR das passieren konnte?
Weil wir alle jahrzehntelang derartig verdummt und manipuliert wurden, dass wir tatsächlich meinten Fachleute und Wissenschafter und ihren Rat zu brauchen.

Leute! ALLE unsere Probleme, angefangen von AKWs bis zum Glykosphat, stammen von der Wissenschaft!
Auf diese Clowns hätten wir nie hören sollen!
WIR alle sind in der Lage, zu wissen, besser gesagt zu spüren, was gut für uns ist.
Wir hätten uns nie und nimmer von unserer Intuition abspalten lassen dürfen!
Das darf nie wieder passieren!
Wir sind freie, eigenverantwortliche und selbständige Wunder und müssen das bleiben!
Diese Wunderwesen sind locker in der Lage sich selbst zu ‚managen‘! Klar, das bedeutet einen gewissen Aufwand! Doch ‚intakte‘ gesunde Wesen haben kein Energieproblem! Sie arbeiten gerne, gerne viel und gerne für aller Wohl!
Sie lassen sich nicht locken von Politikern, die versprechen, ihnen Arbeit abzunehmen. Sie haben geschnallt, dass diese sie bloß ausnutzen wollen!

Leute! WIR sind die Welt, wir sind das Leben!
Diese Clowns sollen sich ihre Viren, ihre Angstmache, Impfungen und Tests sonstwo hinstecken! Wir sind Kinder Gottes, Kinder der Natur, die es schon lange vor all diesen Lobbyisten, Pharmas und anderen Profiteuren gab!
Diese Menschen sind im Grunde arm dran. Sie scheuen Arbeit und wollen aus Angst davor andere, nämlich DICH, ausbeuten. Das zeugt eigentlich nur von ihrer Erbärmlichkeit. Denn gesunde, naturrichtig lebende Menschen arbeiten gern in freier Natur, erfreuen sich an ihrer Bewegung, am Fruchten und Gedeihen ihrer Arbeit. Sie (er)leben gerne die Zyklen der Natur, anstatt ganzjährig in klimatisierten Büros zu sitzen. Sie erleben und erfreuen sich an ‚Kleinigkeiten‘ anstatt immer neue, immer unnatürlichere Reize zu brauchen. Sie leben das Leben, anstatt es via Handy oder PC gestreamt zu bekommen.

Jedermensch kann es jederzeit ausprobieren, kann beide Welten vergleichen. Praktisch alles spricht für die Naturwelt, in der es weder Ärger, noch Stress, Krebs oder all die anderen zahllosen Zivilisations- Probleme und Erkrankungen gibt.

Liebe Leute, wir haben die Kraft unsere Leben selbst zu bestimmen! Wir brauchen keine Vertreter – die uns ohnehin bloß in den Rücken fallen!
In diesem Sinne:


 
 
 
 


Wähle!

25. November 2020

Du gehst doch alle 4 oder 5 Jahre zur Wahl, oder?

Die, die letztlich von der Mehrheit gewählt wurden, verordnen nun plötzlich Dinge, die die Wenigsten wollen.

Niemand will doch unsinnnig eingeschränkt werden!

Wir leben seit Jahrmillionen mit unzähligen Viren- Arten zusammen, ohne ausgestorben zu sein.

Ja, wir wären ohne Viren nichteinmal da! In jeder unserer Zellen sitzen Virenteile und ermöglichen uns erst dieses wunderbare Leben.

Die ‚öffentliche‘ Virentheorie stammt aus Zeiten, die an militärischer Verblendung kaum zu überbieten war. Ich hab‘ ein Lexikon von 1847, das aufzuschlagen für heutige Begriffe eine absurde Erfahrung ist. Praktisch alles wird darin mit militärischen Begriffen erklärt.

Aus dieser Zeit stammt auch die, noch immer gültige Viren- Theorie!

Bekämpfen, bekämpfen, bekämpfen!

Dabei verdanken wir diesen Viren mit denen wir uns seit Jahrmllionen fruchtbar austauschen, unsere heutigen Leben!

Wir sind freie Menschen in einem freien Land!

Unsere Vorfahren haben mit Blut, Schweiß und Tränen für unsere heutigen Freiheiten gekämpft!

Nun sind wir dabei, uns all das wieder abknöpfen zu lassen!

Und warum? Weil wir uns verängstigen lassen von frei erfundenen Bedrohungen, deren Absurdität für jeden Menschen mit Hausverstandsresten doch völlig klar ersichtlich sein müsste!

Da die derzeitigen, wie es aussieht ferngelenkten, Regierungen gegen uns arbeiten, gilt es zwischendurch zu wählen.

Dazu sollten wir uns besinnen, was wir wirklich wollen!

Bitte sieh Dir folgende Möglichkeiten gut an und überlege genau:

Ich will:

[ ] Verbote
[ ] Gebote
[ ] Eigenverantwortung

Wenn Du Klarheit hast, handle danach!

Dass Du dazu befragt werden wirst, brauchst Du nicht zu erwarten.

WIR sind GEFORDERT zu HANDELN!

Ganz im Sinne von

A

A

A


Der neue Judenstern

21. Oktober 2020

Diesmal nicht in gelb, nicht als Stern, nicht aus Stoff, nicht für Juden.
Aber, – nein, absolut kein Grund zum Aufatmen! – eine Klassifizierung für ALLE!
Und natürlich digital!
Auslöser ist auch dafür wieder einmal diese erfundene Pandemie.
Nicht nur, dass sie jetzt schon die Gesellschaft mehr oder weniger gespalten hat, in Gläubige und Ungläubige, in Folgsame und Aufbegehrer, in Schlafschafe und Vife. Nein, nun wird das Schräubchen weitergedreht! Gestern erst berichtete ich von meiner Fassungslosigkeit über eine ORF- Sendung. Die schaftes es echt, diese Unglaublichkeit noch zu toppen!

Denn heute lief eine ORF- Sendung in die man sich raffinierter Weise einen möglichst weit entfernten, in diesem Fall dänischen, Wissenschafter einlud.
Es dauerte nicht lange bis er – ganz wissenschaftlich natürlich! – ‚am Punkt‘ war und von ‚dunklen Persönlichkeitsanteilen‘ zu schwadronieren begann, die er Covid-Kritikern unterstellte.

Ja! Das ist leider kein Witz! Der von uns bezahlte Staatsfunk beginnt nun völlig ungeniert, kritische Menschen öffentlich als ‚Charakterschweine‘ zu bezeichnen! Und ‚die Wissenschaft‘ assistiert mit völlig unwissenschaftlichen Bewertungen bis Aburteilungen!

Das muss man sich einmal vorstellen! Diese Regierung, diese Medien, lassen seit mehr als einem halben Jahr nicht den Hauch einer Diskussion zu, verordnen völlig erklärungslos den Bankrott des Landes und berichten unverschämt einseitig und maipulativ darüber. Und dann werden auch noch die letzten paar verbliebenen Kritiker mit ‚dunklen Anteilen‘ abqualifiziert! Und das alles um UNSER Steuergeld!

Das war aber keine Nebenher- Bemerkung! Ich wollte die Sendung schon im Internet aufrufen um die Wiederholungen dieser ‚dunklen Anteile‘ abzuzählen. Doch mein Brechreiz reichte schon für die Echtzeit- Sendung, so oft wie diese unverschämte Diffamierung wiederholt wurde.
Also, wir werden uns wohl noch warm anzuziehen haben in diesem Wahnsinn, fürchte ich 😦

Wenn dann auch noch dieser unsägliche Kanzler – ebenfalls heute – harmlos feiernde Menschen warnt, dass es zu noch ‚härteren Maßnahmen‘ werde kommen ‚müssen‘, und von Bill Gates abwärts alle von einer rettenden Impfung, samt dazugehörigem Arier .., äh, Impfnachweis schwadronieren, frag ich mich echt, wie lange das Gro der Menschen sich das NOCH gefallen lassen will, wie lange NOCH alle durchschlafen wollen, ob sich die Leute echt en masse ungeprüftes Giftzeugs reinspritzen und sich brandmarken lassen werden.
Dieser Kurz- Kanzler sollte lieber selber einmal auf eine Party gehen um lockerer zu werden! Um aus dieser entspannten Sicht heraus vielleicht zu sehen, was er und seine Spießgesellen eigentlich anrichten in und mit diesem schönen und ja in puncto CORONA ja absolut gesunden Land!

PS: Wenn das jetzt vielleicht auch etwas verzweifelt bis deprimierend klingt: Wir müssen zwar auf der Hut bleiben, aber nebigen obigen und den vielen anderen, z.B. auch den Berliner Geschichten (1), (2), kann ich eigentlich nur mehr lachen über all diesen Blödsinn! 🙂

Ich mach mir jetzt ein paar leckere, natürlich rohköstliche Gemüsespaghetti! Auch die könnte ich dieser Regierung, zum Hirn- Klären, nur wärmstens empfehlen 😉

(1) Im Internet kursieren Berliner Verordnungen, in denen die Virengefahr nicht nur wie überall sonst auch von der Uhrzeit, sondern auch von der Hausnummer abhängig ist.

(2) Nachdem die Berliner Behörde vor Gericht verloren hat, nachts das Zusammentreffen von mehr als 5 Menschen zu verbieten, erließen sie ein Tagesverbot für’s Zusammensein von mehr als 5 Menschen


Endlich ist es gelungen …

18. Oktober 2020

… das ganze Covid- Beraterteam unserer Regierungen auf einem Foto zu versammeln:


Herzlich willkommen Polizeistaat!

19. September 2020

Wer hätte sich das noch vor wenigen Monaten gedacht, dass
wir einen Polizeistaat haben werden,
der gegen die eigenen Bürger vorgeht,
Menschen mit Strafen von tausenden Euros bestraft,
nur weil sie keine Maske tragen!
– Die noch dazu wissenschaftlich nachgewiesen, völlig unwirksam gegen diese angeblichen Viren sind.

Tja, wer hätte das gedacht, dass
ein grüner Pharma- und Panikminister all das mitverursacht und mitverantwortet,
dass ein ehemals ’sunny boy- Kanzler‘ nun ein Medienzensur- Büro betreibt und
der grüne Bundespräsident zu all dem schweigt,
anstatt diese, die Grundrechte brechende Regierung, umgehend aus dem Amt zu entlassen.

Aber Hauptsache der Innenminister kann dazu lachen! …

Dabei – man greift sich wirklich an den Kopf – wäre das Ganze ein Klacks!

 

 

 


Jetzt ist es klar!

7. September 2020

Diese Regierung muss zurücktreten!

Da ich aufgrund des völlig indiskutablen Corona- Verhaltens schon länger keinen ORF mehr ‚konsumiere‘, musste ich aus alternativen Medien erfahren, dass nun der ORF beginnt, nach 8 Monaten(!) regierungskonformer Hofberichterstattung, zurück zu rudern.

Das Interview von Renata Schmidtkunz mit Prof. Martin Haditsch bringt diesen monatelangen Wahnsinn auf den Punkt:

Anschober hat völlig falsch gehandelt und bis heute nicht die Größe, das zuzugeben.

Der Kanzler hat ein ganzes Büro dazu abgestellt die Einhaltung der Regierungs- Vorgaben in den Medien zu überwachen, also in alter zensurierender Metternich- Manier zu arbeiten.

Und kaum Journalisten hatten die Größe, sich dem zu widersetzen.

All das ist absolut Demokratie- unverträglich!

Liebe Leute, horcht Euch dieses oben angeführte Interview an, das es wirklich ‚in sich hat‘.
Macht Euch selber ein Bild, entscheidet und werdet aktiv, schreibt mails, Briefe, Postings, geht zu Demos, erzählt Euren Bekannten von diesen Sauereien …
– Und verbreitet auch diesen blog- Beitrag.
Danke!

Eine ‚wirkliche‘ Demokratie braucht weder Medienzensur, noch, sich unter diese, duckende Journalisten. Und schon gar nicht Volksschullehrer als Pharma- Minister!

Eine wirkliche Demokratie braucht eine absolut freie, investigative, unabhängige Presse mit Journalisten mit Rückgrad,

Eine wirkliche Demokratie braucht eine den Menschen und deren Interessen dienende Regierung mit fachkompetenten Ministern

und wir brauchen ECHTE GESUNDHEITsminister und -ministerien, an denen die Medizin- und Pharma- Lobbyisten abperln wie Wasser am Lotusblatt. Wir brauchen wirkliche Gesundheit und keine Medizinversorgung!

Hier das Interview:

 
PS: Weil der Herr Professor so stolz darauf ist, schon im März aufgestanden zu sein: Der ‚kleine Gesundheitstrainer‘ hier hat den ersten ‚Anti- Corona‘- Beitrag am 27. Januar 2020 veröffentlicht

 
PPS: Welche absurde Formen diese Medienzensur annimmt wurde heute morgen auf Ö1 vorgeführt. In den Nachrichten um 7 Uhr durfte ein Wiener Schuldirektor noch sagen: „Wir haben schon im Sommer beschlossen, dass wir Maskenpflicht einführen, ungeachtet der Ampelfarbe, weil wir glauben, dass das der wichtigse Faktor ist. Masken auf den Gängen. Gar nicht so sehr weil die Masken vielleicht eine medizinische Wirkung haben, über das kann man reden, sondern weil die Masken einen psychologischen Faktor bewirken…“

Um 8 Uhr war er bereits verkürzt auf: „Wir haben schon im Sommer beschlossen, dass wir Maskenpflicht einführen, ungeachtet der Ampelfarbe, weil wir glauben, dass das der wichtigse Faktor ist. Masken auf den Gängen. Weil die Masken einen psychologischen Faktor bewirken…“.
Eine Lachnummer und dennoch lässt das tief blicken, was da ständig an Manipulation abgehen muss!
Herr Kurz-Metternich, wir wollen keine Medienzensur um unser Geld! Treten Sie zurück!

 

 

 


Kennst Du den Begriff ‚Too big to fail‘?

21. August 2020

Ja, aus dem Banken- Sektor!‘. wirst Du vermutlich sagen.
Will heißen, auch wenn eine Bank noch soviel Sch… gemacht hat, noch so viele Leute beschissen hat, noch so korrupt war, sich noch so sehr verspekuliert hat … Es gbt eine gewisse Größe ab der man solche Unternehmen nicht mehr fallenlassen kann.
Das heißt nichts anderes als, die Gewinne wurden von diversen Profiteuren eingestrichen. Doch die Verluste hat der Steuerzahler, haben also wir alle, zu tragen.
So weit so schlecht, so allgemeingültig.

Und was hat die EU, was haben unsere Staaten kürzlich getan?
Um Millionen bis Milliarden haben sie Optionen auf Corona- Impfstoffe eingekauft!
Um UNSER Geld, Impfstoffe deren Wirkung niemand kennt, gegen einen Erreger, dessen Auswirkungen kaum jemand von uns je beobachten hätte können, eingekauft!
Etwas eingekauft, dessen Wirkung noch nie bewiesen, dessen Unschädlichkeit je verifiziert worden wäre!

Da denk ich mir, diese ganzen, von der WHO – mit den Pharmas im Hintergrund! – irregeleiteten Regierungen sind einfach ‚too big to fail‘. Die können jetzt einfach nimmer zugeben, dass sie einem völlig perfiden Trick, einer unendlichen Angstmache auf den Leim gegangen sind. Sie ‚müssen‘ jetzt weitermachen, obwohl es schon die Spatzen von den Dächern pfeifen, was das für eine Verarsche war und ist.

Leute! Um EUER Geld!
Um unser aller Geld!
Wer bitte will diesen Impfstoff!?
Das Einzige, das in dieser Situation unbestritten und evident ist, ist die Panikmache der Regierung!
Doch durch absolut KEINE Statistik ist auch nur irgendeine Gefährung durch dieses ominöse Virus je belegt worden!

Impfungen brauchen für Austestung und Zulassung normalerweise Jahre!
Nun kaufen UNSERE Regierungen Impfungen ein, die innerhalb von Monaten durchgehudelt werden!

Noch dazu Impfungen völlig neuen Zuschnitts! Impfungen, die unsere DNA, das heißt unsere ‚Persönlichkeit‘, verändern!
Bitte, gehts noch!?
Und wir alle halten still?
Gucken zu, wie UNSER Geld zu verantwortungslosen Pharmas fließt?
Lassen uns als kostenlose, widerspruchslose, duldende Versuchskaninchen missbrauchen?
Leute, wenn Ihr jetzt nicht aufwacht

Das Mindeste wäre, diesen Beitrag in möglichst vielen Foren zu teilen …

In all meiner Liebe:

 

 

 


1. April

1. April 2020

Heuer, ein sendationeller 1. April!
Wir haben es nicht mit einem Scherz zu tun, sondern mit zahllosen:

Das Corona- Virus ist gefährlich
Unsere Regierung handelt kompetent
Wir haben eine Pandemie
Das Finanzsystem bricht nicht zusammen
Die Wirtschaft floriert
Alles ist gut
Viren sind gefährlich
Menschen werden völlig ‚unschuldig befallen‘
Das Virus ist zu ‚bekämpfen‘
Ausgangssperre wirkt
Menschen werden nicht entmündigt
Mundschutzmasken wirken
Impfungen nützen
Medikamente wirken
Medien berichten objektiv
Pharmas und Ärzte arbeiten selbstlos
die Lebensmittelindustrie produziert Gesundes
der Gesundheitsminister ist kompetent
die Regierung arbeitet für die Bevölkerung
Handy- Strahlung ist unbedenklich
Glyphosat ist unbedenklich
NPK- Dünger ist unproblematisch
e-Mobilität hat Zukunft

Wirklich zum Ablachen lustig heuer!

 

 

 


Ich schäm‘ mich für unsere Minister!

6. März 2020

Echt peinlich!
Immer mehr junge Männer sind bei der Beurteilung/ ‚Aufnahmsprüfung‘ zum Bundesheer ‚untauglich‘.
Und was macht die neue Verteidigungs- Ministerin?
Sie denkt eine Teiltauglichkeit an!
Sie senkt das Niveau ab!

Nicht, dass sie vielleicht aufsteht und sagt: ‚Da muss umgehend etwas dagegen getan werden! Junge Männer müssen fit und topgesund sein!‘
Nein! Sie erklärt die letzten Dickwanste und andere Luschis für tauglich und normal!

Kein Arzt, keine Krankenkasse, keine Schule oder Versicherung, kein Krankenhaus, kein Psychiater, keine Medien, keine Minister, keine Regierung … tut etwas gegen den völligen Verfall der Jugend, der Menschen!

Alle diese Institutionen leben bestens weiter, indem sie sich anpassen, die Beiträge erhöhen, die Sollwerte runterschrauben, die Aufwände steigern … tun, als wäre es das Normalste der Welt, dass junge Menschen immer unfitter, kränker, übergewichtiger, unfruchtbarer … werden!

Dabei … Sieh Dir Kinder an! – Soferne Du noch die Möglichkeit dazu hast und sie noch nicht in Kindergärten oder Schulen gesteckt wurden.
Sie zeigen uns ganz wunderbar vor, wie sehr Leben immer vorwärts, immer höher drängt!

Solch ein wunderbares Naturgesetz so sehr mit Füßen zu treten und zuzusehen, wie alles ‚den Bach runtergeht‘ ist echt krank.

Anstatt zu sagen: ‚Teiltaugliche können gut in Büros verwendet werden‘, sollte eine ordentliche Verteidigungsministerin doch bitte umgehend und energisch aufspringen und sagen:

    ‚Liebe Leute, lieber Herr Bundeskanzler, liebe Ministerkollegen! So kann es nicht weitergehen! Bitte nehmt alle die Füße in die Hand, spuckt Euch in die Hände. Innerhalb weniger Monate, höchstens Jahre müssen unsere jungen Männer wieder topfit sein!
    Es kann doch nicht angehen, dass wir zusehen, wie wir schwächer und schwächer werden.
    Ich stehe für eine Bundesregierung, für ein Ministerium, das derartiges nicht zulassen kann.
    Wir werden Strategien entwickeln, diese Entwicklung umzukehren.
    Es ist möglich!
    Es wird uns allen gut tun.
    Ich bitte um Euer aller Unterstützung!‘

DAS wär‘ eine Rede, eine Ansage!
Nicht ‚diese Männer könnten in anderen Bereichen ihre besonderen Fähigkeiten einsetzen‘ um sie in Büros oder Küchen abzuschieben!
Zudem: Bitte, sind gute Köche etwa gar Luschis!?
Ich möcht‘ kein Essen von einem Schlaffi! Und dass es sehr wohl stressig und fordernd in Spitzenküchen abgeht, scheint die werte Frau Minister auch nicht zu wissen!

Und als Frau: Wo bitte, Frau Minister sind die vielen, vor Jahren noch propagierten Frauen im Heer, für die wir teuer alle Kasernen umbauen lassen mussten?
Sind die auch so schlaff?
Oder haben sie zumindest etwas von proaktiver Motivation, um sie den Jungmännern als erstrebenswerte Beispiele voranzustellen?

Und der Gesundheitsminister? Verspricht der vielleicht umgehende Maßnahmen, um die Bevölkerung zu informieren, die – praktisch nur mehr ‚Müll‘ produzierende – Nahrungsmittelindustrie endlich in gesundheitsverpflichtende Schranken zu verweisen? Nein, der spielt seit Wochen mit ein paar läppischen handvoll Grippefällen rum!

Als Gesundheitstrainer frag ich mich echt, wer noch irgendein Interesse in diesem Land hat, daran, dass wir uns geistig, physisch, psychisch, gesundheitlich weiterentwickeln.
Es tut mir im Herzen weh. Doch ich seh‘ allerorten nur Niedergänge.

Und meine Aktivitäten, egal ob als Ausbildungs- Angebote, Briefe an Medien, Entscheidungsträger, Institutionen, Mitmenschen, hätt‘ ich mir eigentlich sparen können.
Alle sind nur an Geld, Shoppen und an absolut ’nicht rückgekoppeltem‘ Weiterstolpern interessiert.

Doch für mich ist es ok. Ich sitze ‚erste Reihe fußfrei‘ und wundere bis amüsier‘ mich, wie man soviel an Möglichkeiten, an Geschenken, derartig achtlos wegwerfen kann …

In diesem Sinne für die ‚wenigen paar Wachen‘: