Es gibt sie doch noch!

4. Februar 2022

Die Menschen mit Herz UND Rückgrat!

Ich glaubte, in diesen wirklich peinlich ver-rückten Zeiten, mit ausgiebigst unangenehmen Corona- Auswirkungen, meinen Ohren nicht zu trauen.

Doch es gibt sie tatsächlich noch!

Josef Bodner, ein, mit dem Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichneter Ex- Bezirkspolizeikommandant, schickte diese Auszeichnung an Bundespräsident Alexander van der Bellen zurück, nachdem er in einem Restaurant mit ansehen musste, wie ein alter Mann sein Essen stehen lassen und das Lokal verlassen musste, weil er keinen Impfnachweis vorweisen konnte.

Auch wenn Herr Bodner anschaulich und berührend schilderte, wie sehr sein Herz an Österreich hing und wie tief ihn die Verleihung des Dienstkreuzes anrührte, kann ich nur darauf hinweisen, WIE wenig wert diesem Staat verdienstvolle Menschen wirklich sind. Diese läppische ‚Blechplatte mit Stoff‘ hat einen Materialwert von wenigen Euro und ist gebraucht bereits ab 40 € zu haben.

Die beobachtete Szene ist jedoch nur teilmitverursacht vom Staat. Auch, wenn alle Gutmenschen aufheulen, wenn Coronamaßnahmen- Demonstranten Judensterne tragen oder auf das Ähnlichverhalten der Menschen mit dem in der Nazizeit hinweisen:

Es ist und bleibt Fakt, dass ’schlechte‘ Zeiten und Vorbilder aus den Menschen Hässliches ‚herausholen‘, das als längst ‚abgearbeitet‘, ‚erlöst‘ oder vergessen galt: Primitivstes Rache-, Macht- und Blockwart- Verhalten!

Warum diese Verhalten, in uns allen schlummern, war hier schon mehrfach Thema.

Dass sie jetzt durch diese Regierung wieder reaktiviert werden, ist eine seltene Rücksichtslosigkeit, – oder Dummheit!


 
 
 


24

31. Januar 2022

Eine wunderbare, ich möcht fast sagen, eine neue magisxhe Zahl!

Denn der Österreichische Verfassungsgerichtshof hat kürzlich dem Gesundheitsminister 24 Fragen gestellt.

Fragen, die dieser

a) wohl kaum zufriedenstellend wird beantworten können und

b) Fragen, die bisher ausschließlich von den sogenannten Schwurblern und Verschwörungstheoretikern kamen.

So also ändern sich die Zeiten!

Doch selbst wenn sich hier eventuell noch Schlupflöcher finden lassen, oder sich der Brief als Fälschung herausstellen, sollte, ändert das nichts an der Tatsache, dass die Wahrheit immer ihren Weg ans Licht findet.

DAS sollten alle Medienleute, Politiker und Wissenschafter, die jetzt 2 Jahre lang die Menschen so unverschämt belogen haben, ernsthaft überdenken und sich zu Herzen nehmen.

Ich bin gespannt, wieviele, vermutlich wie wenige, das Rückgrat haben werden, die gemachten Fehler einzugestehen …


 
 
 


Muss man?

27. Dezember 2021

Muss mensch?

Müssen wir …

immer angepasst sein?

immer gefallen wollen?

immer der Masse folgen?

im Hamsterrad bleiben?

Luther oder ein Protestant sein, um „Hier stehe ich, ich kann nicht anders.“ sagen zu können?

Oder sollten wir ‚Rückgrat‘ ständig, im Alltag, vor jedermensch zeigen und leben?

Müssen wir in der anerzogenen ‚Spur‘ bleiben?

Oder sollten wir nicht endlich zu uns finden? Unsere Leidenschaft, unser Herzensanliegen finden?

Sollen wir weiterhin dem Geld nachrennen?

Oder glauben wir endlich, dass das Geld ganz von alleine ’nachkommt‘, sobald wir unsere Erfüllung leben?

Vielleicht werden diese paar grundsätzlich und allgemein wichtigen Fragen grade jetzt durch diesen Corona- und Impfdruck für viele zur heilvollen Wende …

Das wünsche ich allen, ganz herzlich im Sinne von


 
 
 


Versteckte Künstler

16. März 2021

Was hab ich Musiker und Künstler vergöttert!
Was hab ich denen Geld gegeben, gern gegeben! Was sah ich in denen für hohe Ideale, was hab ich die bewundert!
Und heute?

Bitte, wo seid Ihr alle?
Werdet Ihr so gut entschädigt? Oder habt Ihr Eure Gewissen, all Eure einstige Kritikfähigkeit irgendwo abgegeben?
Was hab ich von Euch von den Bühnen runter nicht alles an revolutionären Aufrufen gehört!

Was hatten die Schmetterlinge z.B. in der AKW- Bewegung der 1970er- Jahre für eine enorme Kraft!
Und heute?
Ich hör nichts von Euch!
Ich seh nichts von Euch!
Ok, Ihr müsst ja nicht alle gegen diese COVID- Maßnahmen sein. Ihr müsst ja nicht alle verstehen WAS für ein Beschiss das ist. Ihr könnt ja auch gerne fanatische Impfbefürworter sein!
Aber tretet doch bitte endlich an die Öffentlichkeit! Zeigt Eure Meinung, Eier und Rückgrat.
Es geht mir nicht darum, Euch auf ‚meiner‘ Seite zu haben! Es geht darum, dass dieser Wahnsinn endlich öffentlich diskutiert wird!

Als einziger ‚Trost‘, neben dem, hier schon geposteten Van Morrison, ist mir nur das Bayrische Urgestein Hans Söllner als echter Rückgratler erinnerlich. Auch wenn einem beim u.a. Gstanzl fast das Lachen im Hals steckenbleibt: Herrlich und mit wirklichen Inhalten! Danke, lieber Hans!


PS: Unglaublich!

DAS sind doch wirkliche – entschuldigt bitte – Arschlöcher!

Kaum hab ich dieses Video verlinkt, war es auch schon gelöscht!

Echt unglaublich was diese vorgeblich freie Wirtschaft ‚leistet‘, klar gesagt: rausnimmt, anmaßt!

Mir ist speihübel und werde meine ganze Energie dazu verwenden, diesen Wahnsinn wegzukriegen.

Bitte helft mit!

Es kann nicht angehen, dass Liedtexte, Gstanzl, Äußerungen freier Menschen .. zensuriert werden! Bitte, wo sind wir denn!?

In Metternichs Zeiten? …