Erfolg ist Misserfog!

19. Januar 2017

Es gibt eine Größe, eine Maßeinheit an der alles, – wirklich alles in dieser Gesellschaft, selbst Alternatives gemessen wird!
Das ist der ERFOLG!

Doch was ist Erfolg!?
Erfolg ist die demokratische und damit ’naturdumme‘ Abstimmung aller!

Demokratie hat in unserem Denken einen sehr hohen Stellenwert.
Tatsächlich aber ist es das genialste Lenkungs- und Verdummungs- Element ever!

Im Klartext: Demokratisch viele Menschen stimmen über etwas ab, von dem sie keinen Schimmer einer Ahnung haben. Das ist Demokratie!

Das glaubst Du nicht!?

schachStell Dir vor: Zwei spielen Schach.
Die große Masse der Zuschauer wird sich denken: ‚Ist der wahnsinnig!? Warum hat der nicht Zug xy gemacht!?‘
Die nächst kleinere Zuschauermenge wird sich denken: ‚Gut, dass er nicht den nächstliegenden Zug gemacht hat. Aber warum macht er nun diesen unverständlichen Zug?‘.
Die nächstkleinere Zuschauermenge wird denken: ‚Ja, natürlich ist er nicht in die erste Falle gegangen. Gut was er aufbaut! Aber was soll dieser nun unverständliche Zug!?‘
Doch der letztendliche Sieger schert sich absolut nichts um all diese Kurzsichten. Er sieht ein Fernziel, das niemand sonst sehen kann, strebt das an und siegt!

Zurück zu unserem Erfolgsthema:
Viele unserer heutigen Erfolge sind ‚Ein- Zug- Erfolge‘!
Sehr wenige nur verfügen über eine Weitsicht!
Das ’schnelle Geld‘ gilt bereits als Erfolg.
Die Nachwirkungen, die Folgen interessieren niemanden!
– Bis sie später einmal, häufig kostenintensiv, oder gar zu, spät, zum Problem, zu einem neuen ‚ersten Zug‘ werden …

Und warum ich das hier auf einem Paradies- blog schreibe?
a) Weil das ‚richtige‘ Denken ein essenzieller Teil eines paradiesischen Lebens ist und
b) weil das Zivilisations-, bloß ein ‚Ein- Zug‘- Denken ist. Das Paradiesdenken aber, ein viele, viele Züge voraus und Erfolgsdenken ist.

Warum?
Weil Bewährtes sich schon oft bewährt hat.
Weil Bewährtes immer Erprobtes ist.

 

 

 


Spiel mir das Lied vom Tod

27. Oktober 2012

Wir alle spielen gern!
Warum?
Weil Spiele spannend sind!
Warum sind Spiele spannend?
Weil wir nur die Beschäftigungen als Spiele bezeichnen oder auswählen die nie vorhersehbar ausgehen.
‚Hammer festhalten‘ oder ‚5 Spielkarten auf den Tisch legen‘ wird deshalb nie zu einem spannenden Spiel werden, da es keine Herausforderung ist und das Ergebnis absolut vorhersehbar ist.

Dagegen weiß man bei Roulette, Poker oder Schach nie wer gewinnen wird.

Es ist also so, dass durch gewisse Voraussetzungen und Spielregeln festgelegt wird ob Abfolgen und Handlungen vorhersehbar sind oder nicht.
Oder anders gesagt: Die Regeln, das Verhalten bestimmen den Ausgang.

EIN Spiel gibt es, bei dem das Verlieren kein Spaß ist: Das Leben!

Das Verückte aber ist, dass wir alle im Grunde genau wissen, dass unsere Spielregeln nicht gut ausgehen können bzw. in den allermeisten Fällen vorzeitig tödlich enden.
Wir alle wissen wie schlimm Parkinson-, Alzheimer-, Krebs-, Gicht- Asthma- Krankheiten verlaufen, wie schlimm diese Leben und Tode von Menschen sind.
– Wer das nicht weiß, gehe doch mal in ein Krankenhaus, in ein Hospiz, mache Besuchsdienste.
Dennoch spielen wir dieses Spiel, mit genau diesen Regeln selber und hoffen, zu gewinnen. Dabei übersehen wir aber, dass mit DIESEN Regeln fast niemand gewinnen kann. Wir sehen, dass von Millionen von Menschen nur einer zumindest in die Nähe des für uns vorgesehenen Lebensalters kommt. Wir sehen, dass kaum jemand bis zuletzt gesund ist.
Wir halten es sogar schon für normal, dass mit zunehmendem Alter Gebrechlichkeit und Krankheit einhergehen, – obwohl das absolut nicht so sein müsste.

Nocheinmal: Wir spielen immer und immer wieder ‚Russisch Roulett‘ und meinen, das überleben zu können …
Noch schlimmer: Wir sehen einen nach dem anderen Spieler mit einer Kugel im Kopf zusammenbrechen und meinen dennoch, dass WIR dieses Spiel überleben würden …

Ja! SO verrückt leben Millionen von Menschen!
Ihre Eltern sind frühzeitig verstorben, Ihre Großeltern sind frühzeitig gestorben, ihre Nachbarn hatten eine lange Leidenszeit durchmachen müssen, Freunde sind trotz Mediziner- Versprechungen an ihrem Krebs verstorben, Bekannte wurden jung schon dahingerafft, Kollegen sterben kurz nach der Pensionierung, immer wieder besuchen sie Menschen im Krankenhaus …
Aber sie meinen, SIE würden mit derselben Lebensweise schadlos ‚durchkommen‘!

Spiel‘ DU ein anderes Spiel!
Ein Spiel mit anderen Regeln!
Ein Spiel mit verlässlich günstigeren Regeln:
Das Spiel der Natur!
Seine Regeln gelten unveränderlich seit Jahrmillionen …

Verfall nicht ob eines ev. Todesfalles in Selbstmitleid und übergebührliche Trauer. Nimm diesen tragischen Schlag stattdessen zum Anlass, Dich und andere wachzurütteln. Geh Deinen neuen Weg! Geh den ‚paradise your life‘- Weg! 😉
Dein, wenn auch vielleicht schmerzlicher Verlust kann und darf auch einen positiven Aspekt haben!