Sonntags- Rasenmäh- Verbot

22. Mai 2011

So umgeht man nicht nur das Wochenend- Rasenmähverbot, sondern verbraucht weder Strom noch Benzin, hält sich fit, es macht keinen Lärm, stinkt nicht und macht auch noch Spaß 😉
Danach gibt’s ein Stamperl Grassaft und in den nächsten Tagen herrlichen Heuduft …!