ORF, KRONE, KURIER, STANDARD …

5. Dezember 2021

… Wo seid Ihr alle mit Euren Informationen bezüglich dieser Plandemie?

Nein, ich meine nicht Eure Hof- bzw. Regierungs- Berichterstattungs- Pseudo-, um nicht zu sagen Lügen- Informationen!

Die richtigen Infos! Die Meinungen und Stellungnahmen der weltweit führenden Wissenschafter. Nicht nur die, der handvoll österreichischen Regierungseinfüsterer!

Oder die offiziellen Statistiken, von z.B. EUROMOMO oder der Havard Universität!

Die zeigen doch glatt, was bei Euch nicht vorkommt, nämlich, dass z.B. Schweden, das kaum auf verpflichtende Maßnahmen, sondern auf die Eigenverantwortung der Bürger setzte, die niedrigste Inzidenz aller EU- Länder hat.

Als Grafik sieht das so aus:

Oder hier:

Deswegen werden unschuldige Kinder (vermutlich bald zwangs-) geimpft!?
3, in Worten drei, zweifellos in jedem Fall tragisch, aber dennoch 3 Kinder von 8000000 Einwohnern in fast 2 Jahren !
Bitte geht’s noch!? Deswegen ‚müssen‘ bald ALLE Kinder hochriskant geimpft werden!?

Wo bleiben EURE Informarionen dazu?!

Es ist eine Schande!

Eine Schande, gutes Geld von seinen Lesern, Hörern und Sehern zu nehmen und sie dennoch so sehr zu ver…., ihnen echte Informationen vorzuenthalten und ausschließlich die Lügenwalze der Regierung und der Profiteure zu drehen.

Es bedarf in dieser ver-rückten Zeit der vielen ‚kleinen‘, aber bemühten Rechercheure wie z.B. Max Pucher, dem ich obige links verdanke, um Wahrheit in diesen Wahnsinn zu bringen …

Ganz ehrlich: Wenn ich nicht den weit überwiegenden Teil meines Lebens auf die Natur und vertrauen könnte, ich wüsste nicht wohin mit der vielen Kotze …     


 
 
 


Krankes Herz und Krebs

29. August 2016

herzloses VöllernDer häufigste Tod der Österreicher: Krankes Herz und Krebs
titelte kürzlich der STANDARD.
Vergisst man ganz gschwind die verschleiernden und unsinnigen Medizinerklärungen für diverse Erkrankungen und besinnt sich auf die Binsenweisheit, dass

a) alles eine Ursache hat und
b) jede missachtete Ursache auf den ‚Täter‘ schließen lässt

haben wir mit dieser Schlagzeile die treffendste Charakterisierung dieser heutigen Gesellschaft:

Herz-, lieb- und rücksichtsloses Völlern

Denn:
Das Herz wird seit Urzeiten mit Liebe in Verbindung gebracht, ein krankes Herz steht demnach für Lieblosigkeit.
Krebs ist eindeutig eine Zivilisationserkrankung. Die Krebsraten korrelieren mit dem Wohlstandsgrad.

Solch ein Leben/ Verhalten fordert einfach seinen Preis! 😉
That’s it!