Wirkliche Wahrheit

18. Februar 2022

Dr. med. Andreas Johannes Grüner konnte seine Erfahrungen als Arzt nicht länger verschweigen und entschloss sich bei Demos und u.a. auch beim Corona- Ausschuss, von seiner Wahrheit zu sprechen:

‚In den letzten 13 Jahren habe ich wöchentlich regelmäßig über 48 Stunden als Notarzt gearbeitet. Damit war ich in einer Routine, in der ich, wenn etwas mit pandemischem Charakter passiert wäre, es als erster erkannt hätte.
2020 kam es dann plötzlich zu dieser Ausrufung der Pandemie. Ab da war alles schlagartig anders. Das Einsatzaufkommen ließ plötzlich nach, die Notaufnahmen waren wie ausgestorben, es war gespenstisch still, in den Intensivstationen gab es keine Überbelastung, – eher weniger als sonst.
Was spürbar war, war eher etwas wie ein psychologischer Schock, der alle paralysierte …‘

Dass er erst nach Beginn der Impfungen vermehrt Totenscheine ausstellen und Impfwirkungen behandeln musste und sogar selber Erkrankungsschübe erleben musste, erzählt er bei diesem einmaligen Corona- Ausschuss


 
 
 


Ein weiterer Lichtstrahl ins Mediendunkel

11. Mai 2021

CDC (Centers for Disease Control) und WHO (World Health Organization) haben im Februar 2020 die Kriterien, wie die Todesursache bestimmt wird, geändert. Jeder Arzt der einen Totenschein ausstellt hat sich daran zu halten.
Einzig durch diese Änderung wurden aus 9684 Toten, 161392 Coronatote!

Zusätzlich wurde die Definition der Herdenimmunität derart abgeändert, dass nun nicht mehr alle ’normal‘, sondern nur mehr die durch Impfung, Immunisierten gezählt werden!

(Dr. med. Dietrich Klinghardt)

Das ganze Interview mit vielen weiteren Unglaublichkeiten findest Du hier

 
PS: Hier noch ein Video, in dem ein HNO- Arzt klar verständlich erklärt, was Nasentestungen unverantwortlicher Weise anrichten können.

 

 

 


Ein Mediziner- Witzchen

19. Juli 2012

„Sie müssen beim Ausfüllen des Totenscheines mehr Sorgfalt walten lassen“, mahnt der Chefarzt den jungen Assistenten.
„Sie haben schon wieder in der Spalte mit der Frage nach der Totesursache Ihren eigenen Namen eingetragen!“

                                      🙂 🙂