Die Virus- Psyche

27. Mai 2021

Oder besser gefragt: Wie kann etwas Unsichtbares weltweit Abermillionen von Psychen zerstören?

Wir sind uns doch alle einig: Wir Menschen sind doch die Krone der Schöpfung, oder?     

Wie kann es dann sein, dass etwas, das es vermutlich gar nicht gibt, das nie nachgewiesen, geschweige denn bewiesen wurde, Abermillionen von Menschen in Angst versetzt, Abermillionen von Menschen ihr bisheriges Leben raubt?

Wen kann man mit nur einem Finger umwerfen? Jemanden der selbstsicher mit beiden Beinen fest(verwurzelt) am Boden steht? Oder jemanden, der stramm und ‚befehlserwartend‘ steht, jemand der unsicher ist, jemand der nie erlebt hat ein Macher zu sein?

Siehst Du!

Nicht das Virus ist das Problem!

Nicht diese herbeigeredete Pandemie ist das Problem!

Nicht diese sich faschistisch gebärdenden Regierungen sind das Problem!

WIR sind das Problem!

Die unmündigen Menschen, all diese Entwurzelten haben ein Problem!

Waaas!? Wir haben doch gar kein Problem, wirfst Du ein?

Du meinst, es ist ohnehin alles wunderbar und in Ordnung?

Da ist eben jetzt ein virales Problem, da gilt es zusammenzuhalten. Das ist doch ganz in Ordnung?

Wenn Du das glaubst, wenn Du nicht die vielen psychischen Probleme der Menschen siehst, wenn Du nicht den LehrerInnen und ErzieherInnen glaubst, die das vermehrte ‚Ritzen‘ der Jugendlichen beobachten, wenn Du nicht den Psychologen glaubst, die von überfüllten Praxen berichten, wenn Du nichts von den immer verschlossener werdenden und einnässenden Kleinen weißt, wenn Du nichts von den zerfallenden Familien wahrhaben willst …

hast Du ein Wahrnehmungs- Problem!

Doch dafür kannst Du nichts!

Es ist sogar so, dass Du mit Deiner ‚Blindheit‘ genau dasselbe Problem hast wie all diese Verängstigten und psychisch Erkrankten.

Nur instabile, nicht in sich ruhende Menschen, niemals selbstbewusst Eigenverantwortliche, können Opfer von solch einem Unsinn werden!

Nur solch gutgläubige ‚Außer-sich-Seinende‘ lassen sich in die Irre führen, lassen sich so leicht ‚umschmeißen‘, lassen sich krank machen, durch nichts und wieder nichts!

Wirklich Gesunde wissen, dass Wesen, die ‚aussterbenslos‘ durch die Jahrmillionen ihrer Evolution kamen, die in die Schöpfung eines liebenden, allwissenden und allmächtigen Gottes gesetzt wurden, nichts widerfahren kann.

Ebenso wie praktisch alle unsere (Zivilisations-)Erkrankungen durch uns selber bzw. unsere naturferne Lebensweise verursacht sind, lassen wir uns auch von bloß herbeigeredeten Pseudogefahren verunsichern und krank machen.

Liebe Leute, nehmt Euch nur eine Stunde Zeit um nach den angeblichen Übersterblichkeiten, die es nie gab zu googeln, seht Euch die Daten der Krankenversicherungen an, nehmt Euch Zeit nach naturrichtigen Lebensweisen zu suchen, gönnt Euch ein Seminar für naturrichtige Ernährung, öffnet Eure Auge für die Wunder der Natur und dieser wunderbaren Welt, begegnet all diesen Horrormeldungen mit einer natürlichen Skepsis, einem gesunden Misstrauen, forscht, spührt, versucht selber zu Lösungen zu kommen, horcht auf Euer Herz, auf Eure Intuition, anstatt Euch von egomanen Politikern, gekauften Wissenschaftern und Medien, profitgeilen Medizinern und Gesundheitssystemen verrückt machen zu lassen.

Diese Schöpfung ist so wunderbar und perfekt, jedeR von uns hat Jahrmillionen an Überlebenswissen in sich! Wir alle sind so robust, wissen tief in uns ganz genau was wir brauchen und was uns schadet – oder auch nützt.

Wir wurden nur Jahrzehnte- bis Jahrhunderte- lang verdummt und müssen wieder zu uns zurückfinden.

Die Natur hilft uns dabei, – und natürlich


 
 
 


Erhebet Euch Geliebte

22. April 2021

Andre Heller hält sich zwar im Moment sehr bedeckt, doch sein o.a. Lied- Titel ist der einzig dieser verrückten Zeit angemessene!

Leute!
Die Absurdität ist nicht mehr zu überbieten!

KEIN Arzt kann (testlos) Corona von Grippe unterscheiden!
Corona wurde erst durch diese – noch dazu höchst fehlerhaften – Tests zum ‚Problem‘!
Noch immer zeigen die offiziellen Statistiken keine Übersterblichkeit!
Immer mehr Test generieren immer mehr – vorgeblich! – Kranke!
Dieser herbeigeredete Wahnsinn ist DAS Paradebeispiel für eine selbsterfüllende Prophezeihung!
Gesunde lassen sich wegen eines (falsch)positiven Tests einsperren!
Eltern lassen in ihren Kindern, bis wenige Millimeter vorm Gehirn, mit Stäbchen bohren, deren Unbedenklichkeit nie jemand nachgewiesen hat!
Lehrer verantworten Tests an ihren Schutzbefohlenen, die sie gar nicht verantworten können!
Das Testen von Gesunden, ob sie vielleicht krank sind, ist absolut krank!
Bei Massenimpfungen wird verantwortungsvolle Impfaufklärung mit Füßen getreten!
Völlig – mangels an Kontakten – gesunde, einsame Alte werden weiter, bis ins Unerträgliche vereinsamt!
Kinder, die ausschließlich durch Sozialkontakte lernen und zu Menschen werden, werden verunsichert, verängstigt, separiert und – damit mitsamt unserer Zukunft – ruiniert!
Ärzte diagnostizieren, testen und impfen im Profitinteresse, als wär‘ nicht bisher schon jeder Landarzt einer der Vermögendsten jeder Gemeinde!
All die Unterdrückten, Verbogenen, Neurotischen können nun endlich ihre Komplexe raushängen lassen und andere vernadern und maßregeln! (die Polizei stöhnt unter der Vielzahl der Anzeigen)
Tüchtige Geschäftleute lassen sich wegen NICHTS ihr Geschäft ruinieren!
Fleißige Arbeiter lassen sich auf Kurzarbeit, die oft nicht zum Übrleben reicht, setzen oder kündigen!
Unternehmer lassen sich völlig unnötig ihr Geschäft zerstören!
Familien lassen sich durch völlig willkürliche Anordnungen ihre Gewohnheiten, ihr Glück, zerstören!
Gesundheitsminister, die keine Ahnung von Gesundheit haben, verordnet unglaublichen Unsinn!
Regierungen arbeiten GEGEN ihre Bevölkerungen!

Gegen all das, liebe Leute könnt/ wollt Ihr Euch tatsächlich NICHT erheben!?
Ich fass‘ es nicht!!!
Doch mir soll’s recht sein. – Jeder ist seines Glückes Schmied      
Ich leb‘ mein Paradiesleben und summ‘ so ganz leise vor mich hin:

E r he b e t   E uc h   G e l i e b t e …      


Im Nachhinein ist man immer klüger …

31. Dezember 2020


… behaupten die Menschen gerne. Dennoch gilt das NICHT für unsere Regierung und dem weit überwiegenden Teil der Bevölkerung. Denn die Muster der Erkrankungswellen sind – passend zum Jahresrückblick! – so etwas von die immer gleichen, dass man sich wirklich fragt, wieso das niemand sieht bzw. wie lange die Menschen sich noch durch Angstmache derartig herumscheuchen lassen.
AIDS, Vogelgrippe, Schweinegrippe, Corona … immer dasselbe: Panik, Angst, gute Geschäfte, jedoch nie isolierte Viren, sondern einfach eine Umbenennungen von immer schon vorkommenden Erkrankungen auf jeweils neue Namen. – Und häufig sogar wirkliche Erkrankungen bis Tode durch Behandlungen, die genau die Symptome hervorriefen, die sie vorgaben zu behandeln!
Dieser letzte Punkt führt zu einer weiteren Gesetzmäßigkeit, der sogar bis in die Anfänge des Impfens rückverfolgbar ist: Die Erkrankungszahlen waren durch natürliche Immunität immer bereits rückläufig, als die diversen Behandlungen einsetzten und sich in der Folge mit den fremden Immun- Federn schmückten.
Auch bei Corona ist das anhand der, über jeden Zweifel erhabenen euromomo- Daten nachgewiesen:


Man sieht, dass die Grippekurve (wie jedes Jahr) bereits rückläufig war, als noch ein – tatsächlich hoher – Spitz draufgesetzt wurde. Dieser jedoch war ziemlich wahrscheinlich ‚hausgemacht‘ bzw. WHO- verordnet, durch Hydroxychloroquin, das in, mittlerweilen zugegeben, irrtümlich toxisch hohen Dosen verabreicht wurde. Diese WHO- Empfehlungen bzw. Studien sind mittlerweile alle zurückgezogen, doch diese bedauernswerten Ermordeten sind immer noch tot! – Und was uns alle betrifft: Nahezu alle heutigen Maßnahmen berufen sich immer noch auf diese (hausgemachte) April- Übersterblichkeit!
UND auf völlig primitive, aber dennoch sehr wirkungsvolle, im Sinne von angstmachenden, Daten beruht diese ganze Pandemie! Denn es werden
a) immer nur Absolut-, nie Prozent- Werte angegeben, die natürlich ‚imposant‘ klingen, und
b) immer nur aufaddierende Absolut- Zahlen genannt, die ja gar nie sinken können!

Der Einzige, der über diese Situation jubeln könnte, bin ich!
Einerseits geht mir dieser ganze Blödsinn am A… vorbei
Und andererseits bestätigt er mich:
     Meine Veranstaltungsgäste müssten alle bestens gewappnet sein und diesen Schwindel durchschauen.
     Man sieht mehr als deutlich, dass es absolut nicht um unsere Gesundheit, sondern um Profite geht.
     Es zeigt sich mehr als deutlich, dass die derzeitige Schulbildung völlig verdummt bzw. an den tatsächlichen Lebensbedürfnissen vorbeiunterrichtet.

In diesem Sinne gratuliere ich Dir ganz herzlich zu Deinem – Dasein

Und wünsche Dir das Allerbeste für

PS: Bitte um Beachtung, dass mein Wunsch sensationell lieb gemeint ist, aber genau nichts bewirkt!

Denn einzig DU bist der/ die LenkerIn Deines Lebens! – Ganz im Sinne von: