Österreichs AAA ist weg

14. Januar 2012

S&P hat nun neben Frankreich auch Österreich auf AA+ abgestuft.

Ich bin in puncto Finanzfragen zweifellos einer der Uninteressiertesten und Uninformiertesten. Doch auch ich mach mir natürlich so meine Gedanken.
Vielleicht sondere ich jetzt gleich den größten nur denkbaren Unsinn ab. Doch ich denke mir, wenn eine schlechtere Bonität heißt, dass Kredite teurer werden, kann das doch für einen Verschuldeten nur gut sein, um nicht zu sagen, das Beste, was ihm nur passieren kann.
Wenn jemand, wenn ein Staat so hoffnungslos überschuldet ist, dass er seine Kreditwürdigkeit einbüßt, sollte er doch endlich von sich aus so weit sein, mit dem Schuldenmachen Schluss zu machen! Wenn er das nicht tut und dazu gezwungen werden muss, ist das meiner bescheidenen Meinung nach doch ein Segen.
Solch ein Staat muss nun endlich das machen, was jeder kleine Haushalt, jede Hausfrau, jeder Gewerbetreibende, ja sogar jedes Kind weiß und kann: Mit dem ihm zur verfügung stehenden Geld auszukommen!
Warum sollte es eine solche Katastrophe sein, wie es von Politikern und den Medien dargestellt wird, wenn man aufhören muss, hemmungslos Schulden über Schulden zu machen?

Guckt man mal in die Natur, wirkt das Tun der heutigen Menschen und Staaten noch absurder: Wenn jemand in Not ist, ist es völlig klar, dass man ihm hilft. Sobald er wieder ‚auf den Beinen‘ ist, wird er sich bei seinen Kreditgebern revanchieren.
Aber bitte, wir sind Lichtjahre entfernt von ‚in Not sein‘>! Wir gehören zu den reichsten Ländern der Welt, leben in der reichsten aller Zeiten und flennen uns weg, wenn uns der Kreditkorb geringfügig höher gehängt wird!
‚Bitte, geht’s denn noch!?‘, frage ich Euch da etwas sehr verwirrt 😉

 


Wer’s ebenfalls nicht fassen kann …

20. Januar 2011

… Österreichs Staatsverschuldung beträgt:
http://www.staatsschulden.at/
Das heißt nichts anderes als, Du hast Schulden für Dinge die Du nicht brauchst!
– Wenn Du ‚vernünftig’ lebst!
Du hast
– Schulden wegen löchriger, oder unnötiger Hochtempo-, Straßen,
– Schulden wegen Tunnel, die Du nicht brauchst,
– Schulden wegen militärischer Auslands- Einsätze die niemandem nützen,
– Schulden für Atomkraftwerke, obwohl Österreich sich GEGEN Atomkraftnutzung ausgesprochen hat,
– Schulden für eine EU, die in dieser Form niemand will, die einem Reglementierungswahn anheimgefallen ist, die einem Heer von sinnlosen Beamten ein Luxusleben ermöglicht, ..
– Schulden für Zinsen, für das Kapital das für all dieser o.g. Sinnlosigkeiten aufgenommen wurde,
– Schulden für Beamtengehälter, obwohl die niemand braucht (ein läppisch kleines Heftchen, Pass genannt, für 70€! Lehrer die unseren Kindern lebensunwichtigste Dinge beizubringen versuchen, etc.)
– Schulden für Börsen- Spekulations- Spielchen denen selbst Gemeinden anheim gefallen sind,
– Schulden für Dienstautos samt Chauffeuren, die Politiker zu Terminen fahren, wo sie niemand braucht …
Schulden ohne Ende!

Und jetzt guck mal in die Natur!
Hast Du da schon je eine Grenze gesehen, die gesichert werden muss?
Hast Du schon je ein Tier gesehen dass einen Diplomaten, einen Botschafter braucht?
Hast Du schon je für ein Löwenzahnblatt, für eine Kirsche, dem Boden, dem Baum auf dem sie wuchsen, etwas bezahlen müssen?
Hat die Natur schon je Hilfe von einem Politiker gebraucht/ erhalten?
Hat die Natur schon je eine EU- Entscheidung gebraucht/ herbeigesehnt?
Hast Du schon je erhofft, dass unsere Soldaten den Golan oder weit fernab irgendwelche Dir unbekannte Regime sichern?
Hat die Natur schon je Europäische Stromschienen, Reglementierungen oder ein Banken- Netz gebraucht?

Ist Dir klar, dass Du auf der Geberseite stehst?
Ist Dir klar, dass Du Dein Leben wegschmeißt, um Parasiten zu finanzieren?
Ist Dir klar, dass Du von diesen Leuten im Notfall nichts zu erwarten hast? (Frag mal in Not geratene Menschen!)
Ist Dir klar, dass Du an einer gigantischen ‚Von-unten-nach-oben-Umverteilungsmaschine’ mitwirkst?

Ist Dir klar, dass Du jederzeit ‚kostenfrei’ leben könntest?
Ist Dir klar, dass Du von der Natur tagtäglich reich beschenkt wirst?
Ist Dir klar, dass Du von Deinen Mitwesen reich beschenkt wirst?
Ist Dir klar, dass Du von der Natur alles und Besseres erhältst als von allen Supermärkten und Apotheken?
Ist Dir klar, dass alles Glück Du von liebenden Mitwesen und der Natur erhältst?
Ist Dir klar, dass nur Du für Dein Glück und Deine Gesundheit zuständig bist?
Ist Dir klar, dass alles Gute kostenfrei zu haben ist!?
DAS bitte, lass Dir mal auf der Zunge zergehen … ! 😉