Mal ehrlich! (1)

11. November 2013

mal ehrlich 1Ich bin kein Übermensch!
Auch nicht alles, was ich hier in paradiseyourlife_kl blogge, schaffe ich immer.

Sehr oft haben Menschen, die mich nur vom blog her kennen, persönlich ein Aha- Erlebnis a la ‚Oh, der ist ja fast normal‘ 😉

Ich möchte diese vermeintliche Diskrepanz heute einmal aufklären:

greenballIch schreibe nie, dass ich all diese Gedanken auch lebe
greenballIch verwende diesen blog mehr oder weniger als mein Notizbuch, das ich auch anderen zugängig mache.
greenballIch schreibe ausschließlich von Dingen und Überlegungen, die ich erlebt oder beobachtet habe oder von denen ich zutiefst überzeugt bin.

Und das für viele Unverständlichste:
greenballIch hab‘ kein Problem mit meinem ‚Scheitern‘!

Für mich ist alles wie es ist, immer ok! 🙂
Selbst wenn ich meinen oder fremden Ansprüchen nicht genüge, ist das in Ordnung für mich.
Ich weiß sehr genau meine Körpersignale einzuschätzen. Damit weiß ich auch, was ich mir zumuten kann.

Dennoch habe ich immer diese Fernziele, die ich liebe und von denen und deren Erreichung ich zutiefst überzeugt bin, vor Augen.

Meines Erachtens zerstört nichts unsere Träume bzw. deren Verwirklichung mehr, als an ihnen zu zweifeln oder über unsere Misserfolge enttäuscht zu sein.
Ich sehe mich wie einen schlingernden Sturm- Piloten oder -Kapitän, der, um eine Zerstörung seines Vehikels zu verhindern gelegentlich den Stürmen ‚ihren Willen‘ lassen muss. Doch solange er sein Ziel im Auge hat, wird er es auch erreichen …
Wann und wie bestimmen die Umstände und Naturgewalten 😉

Ähnlich ’nachsichtig‘ bin ich auch mit meinen Mitmenschen.
Mit EINER Ausnahme:
Wenn mich die Leute anjammern und über ihre Wehwechen klagen und es dennoch nicht schaffen, probeweise mal ein paar Fasten- oder Paradies- Wochen einzulegen, kann meine Toleranz schon mal enden 😉

 


Jeder kennt das …

2. Juni 2012

… Jeder kennt diesen Effekt, dass man etwas erzählt bekommt, sich etwas vornimmt und meint es sich gut vorstellen zu können, sich darin gut einfühlen zu können, es gut planen zu können. Doch wenn man es dann selber erlebt ist alles ganz anders!
Etwas selber zu erleben, selber zu spüren, selber nachvollziehen zu müssen ist immer völlig anders als die Planung, als die Vorstellung davon, als das Mitfühlen mit anderen.

Genau DIESER Effekt kostet Jahr für Jahr Abermillionen von Menschen zahllose ihrer Lebensjahre bzw. überhaupt das Leben.
Alle sind sie stark, alle brauchen sie sich nicht an Empfehlungen von Ernährungsberatern oder Verkehrsexperten zu halten. Sie fressen und saufen, weils ja sooo viel gut ist oder brettern aus blödinnigem Spaß an der Freude wie verrückt durch die Gegend.

Mit Diabetes dann oder einer Leberzirrhose, einem Krebs oder auch nur einer Allergie sieht die dann erlebte Welt plötzlich ganz anders aus. Ganz zu schweigen von den Querschnittslähmungen und anderen ‚Geschenken‘ die diverse Rasereien nach sich ziehen …

Ich kann als Gesundheitstrainer ein trauriges Lied davon singen, WIE resistent die Menschen gegen gesundheitsförderliche oder gar lebensverlängernde Hinweise sind …

Erst wenn das Alter ‚an die Lebenstür klopft‘, wenn die ersten Probleme auftauchen beginnt langsam Einsicht aufzukeimen.
Doch auch dann laufen viele noch immer nicht in den sicheren Hafen der Gesundheit ein, sondern lassen sich vielfach von Medizin- Versprechungen einlullen.
Allein die – vergleichsweise wenigen – Krebsfälle die ich kenne, die auf Mediziner- Aussagen hin weitermachten wie gehabt, sich von Operations- und Chemo- Wirkungsversprechen euphorisieren ließen und nach anfäglichen Erfolgsmeldungen langfristig aber dennoch keine Chance hatten, sind zum Weinen …
Alles, im Grunde liebe Leute, die noch so viele, viele schöne Jahre gehabt haben könnten, aber leider verblendet waren, verblendet wurden …

Liebe Leute, seht genau hin! Geht in Krankenhäuser und Hospize! Seht Euch das tagtägliche Leid der einstmals Starken an!
Alle, wirklich fast alle zahlen – oft sehr teuer – für ihren einstigen überheblichen Wahnsinn.

Umso verrückter die ganze Situation, da so wunderbar lebensqualitätsvolle Leben so einfach möglich wären und sind!
Es gilt bloß leider immer noch das ‚alte‘ aber zerstörerische ‚high life‘- Leben als chic und erstrebenswert.

Nicht zuletzt die Wirtschaft die von uns allen lebt, sorgt mit ihren Werbe- Lockungen für immer neue Versuchungen …
Schon verrückt genug, dass wir so dumm sind Produkte zu kaufen, die ihre eigene Werbung mitfinanzieren, wir also uns unsere eigenen Versucher und Belüger zahlen, machen sie uns auch noch kaputt!
Das Ganze nennt sich dann Kultur, Zivilisation, florierende Wirtschaft, mündiger Konsument und Bildungsbürger!!! 😉

Nimm DU Dir beides!
Das gute UND das dauergesunde lange, lange (Paradies-)Leben!
Oder anders gesagt
PARADISE YOUR LIFE !

 


Hühnerarsch, sei wachsam …

24. März 2012

… Denn paßt du nicht richtig auf,
springt dir hint‘ ein Gickerl drauf‘ singt Georg Ringsgwandl.

Dieses Lied fällt mir ein, wenn ich die Anfälligkeit der Menschen für neue Erkenntnisse, Therapien, Geräte, Lehren, etc. beobachte.
Auch das neugierig hoffende Hirn sollte immer wachsam sein!
Zuviele raffinierte Einflüsterer, Trickser, Wissenschafter, Verkäufer, Ärzte und andere Glücksritter gibt es, die ihr Zeugs anpreisen.
Es klingt alles sehr überzeugend, oft auch kompliziert. Aber dadurch um so beeindruckender. Wurden wir doch so verblöd…. äh, sozialisiert, dass die ‚Obergescheiten‘ erst recht bewundert und nachgeahmt werden sollten.

Nimm jeden neuen Artikel voller Versprechungen, jedes Angebot voller Hoffnungen, jede neue epochale Erkenntnis, jede neue Lehre, etc. als bloße Erinnerung, dass wir bereits alles haben, schon alles sind, längst alles wissen!
Wir brauchen bloß 2 Dinge!
Wir brauchen bloß

auf unseren Körper und dessen Signale, auf selbst kleinste Signale zu achten und
uns die Natur genau ansehen.

Das reicht!
Das ist alles, was wir brauchen für ein wunderbar gesundes, glückliches Paradies- Leben.

Alles, was kompliziert klingt, irgendwelcher chemischer Erklärungen bedarf, irgendwelcher Lehrer, Produkte, Bücher, Tabellen, etc. bedarf sollte Dir schon verdächtig erscheinen. Alles Menschengemachte, Menschenerdachte ist meistens fehlerbehaftet, klingt anfangs gut, hat aber praktisch noch nie längerfristig Bestand gehabt …

In diesem, auch wörtlichen Sinn: paradise your life!