Wahrheit

17. Oktober 2022

Ein so scheinbar einfacher und selbstverständlicher Begriff.
Doch woher kommt er, wie entsteht er, was bedeutet er?

Wahrheit beruht, so absurd es auch klingen mag auf Wiederholung.
Denn wir neigen evolutionsbedingt dazu öfter wiederholten Nachrichten mehr Wahrheitsgehalt zuzuweisen.
Das machen sich moderne Medien zunutze indem sie gegenseitig auf sich verweisen und sich dadurch wiederholen.
Nicht zufällig sind Presseförderungen die größten Ausgabenposten sowohl von politischen Parteien, als auch von diversen Milliardären wie Bill Gates oder George Soros.

Auch auf ‚meinem‘ Gebiet erlebte ich einen nahezu unwirklichen Gegenwind bzw, eine völlig irreale Ignoranz. Denn es ist nahezu unmöglich in den bekannten und etablierten Medien Inhalte unterzubringen, die den Menschen direkt helfen würden. Dagegen ist parallel dazu endloses und regelmäßiges Geschwalle von vorgeblichen Spezialisten, die eindeutige Profitinteressen verfolgen, en masse zu finden.

Doch immer schon wurden, am deutlichsten sichtbar in politischen Interessen, Realitäten verbogen. Egal ob bei Hitlers inszeniertem Polenangriff ‚Seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen!‘, Bush’s ‚Schurkenstaaten- Dämonisierung‘ oder ‚Brutkasten- Lügen‘ oder Blairs ‚Giftgas- Lügen‘. Es wird mit Hilfe der Medien gelogen, dass sich die Balken biegen oder besser gesagt sich die Menschen verfeinden!
Wieso all das?

Nur die Anonymität der Gesellschaft und Medien erlaubt derartigen Betrug an den Menschen!
Kleinteilige Bereiche – Leopld Kohr’s ’small is beautiful‘ lässt grüßen! – würden derartige Betrügereien nie und nimmer zulassen!
Deshalb kann ich mit meinem gelebten ‚Land‘- Hintergrund nur allen empfehlen sich kleinteilig und persönlich zu vernetzen. Eine Struktur, in der jedeR jedeN kennt, ein System, in dem sich Menschen auf Augenhöhe begegnen und ‚alte Handschlag‘- und christliche Nächstenliebe- Qualität leben, sind gegen derartig massive Lügen- Angriffe weitgehend immun.
Auch geben offene Menschen eher neuen Impulsen eine Chance als ‚alten, gewohnten Teufeln‘ die die Gewohnheit bevorzugt.
Wenn auch unglaublich absurd, begeben sich Menschen oft lieber in Opferrollen als die ‚Macher‘ raushängen zu lassen oder wie ich gerne sage, ihren Schöpfergeist zu leben. Dieses ‚Virus‘ möchte ich fast sagen, ist mehr als absurd. Denn ob man sich im Lamento oder in positiven Visionen ergeht, macht kaum einen spürbaren Aufwands-, aber sehr wohl einen enormen Ereignis- Unterschied     

Dieser Unterschied ist eindeutig und völlig augenfällig. Dennoch entscheidet sich das Gro der Menschen für das Negative, Leidende, Bedauernswerte …
Für Denkende und Klare völlig unverständlich, doch leider irreale Realität …


 
 
 


Du driftest ab!

19. August 2022

Es ist eine historische Tatsache, dass der Zulauf zu Kirchen und die größten Machtkonzentrationen der Kirchen immer in Zeiten größter Not, größter Orientierungslosigkeit oder Bedrohung stattfanden.

Da wir offensichtlich aus der Geschichte partout nichts lernen wollen, beobachte ich dieses Phänomen auch jetzt wieder.

Menschen die in meinen Vorträgen saßen, die absolut Handfestes, wissenschaftlich Abgesichertes, generationenlang Erprobtes, jederzeit Nachprüfbares vermittelt bekamen, erzählen mir plötzlich von Weissagungen, Channelings, von neuesten Nachrichten Intergalaktischer Gesellschaften und schamanischen Tier- Wahrheiten.

Liebe Leute! Mir ist jeder Weg recht, den jemand beschreiten will.

ABER!

Es gibt ganz, ganz Einfaches, man könnte sagen Naturgesetz- Einfaches, das so einfach ist, dass jedes ‚dumme‘ Tier danach leben kann, dass auch jeder Mensch danach leben und damit lebenslang gesund und glücklich sein könnte.

Es bedarf keiner menschlichen Lehren, Gurus, Medien …

Es ist ja fast zum Lachen. In der Haupt- Corona- Zeit zum Beispiel, hatte ich Zugriffe auf meinen blog, wie nie zuvor! Obwohl dieses Phänomen von Anfang an eine selten absurde Lachnummer war.

Danach, als es darum ging, das eigene Verhalten so zu ändern, dass uns solches nie wieder passiert, ließen die Zugriffszahlen umgehend nach.

Genau dasselbe Bild, das ich auch als Gesundheitstrainer erlebte. Solange die Menschen Versprechungen, Visionen, Möglichkeiten sahen, waren sie da! Ab dem Moment, als sie erkannten, dass SIE selber etwas zu ändern hätten, waren sie weg!

Liebe Leure, ihr könnt gern weg sein, so viel oder so weit ihr wollt. Nur dieser mir sichtbare Trend ins, ich sag jetzt ganz bös, ‚Verlogene, Irrationale‘, müsste wirklich nicht sein!

Wann lernen Menschen endlich, dass es viel zu viele überaus Sympathische, überaus Überzeugende gibt, die dennoch einen Dachschaden haben oder andere unverschämt ausnützen wollen!? Das gehört zum Geschäft! Das sollte unsere Erfahrungen sein!

Gerade deshalb zeige ich hier, wie man solche Fallen umschifft!

Jedermensch hat die absolute Wahrheit

spürbar und mit Übung jederzeit in sich wahrnehmbar und

für jedermesch sichtbar in der Natur!

Wer diese ‚handfesten‘ Himmelshilfen ignoriert und lieber irgendwelchen ‚Flohbeuteln‘ glaubt hat einfach Pech gehabt     


 
 
 


Zertrümmere …

28. Juli 2022

Oder wie es der wunderbare Lawrence Weiner in Wien auf einen der verbliebenen Nazi- Flaktürme pinseln ließ: ‚Smashed to pieces in the still of the night‘!

Zertrümmere dieses, Dich und uns alle umgebende, Lügengebäude!

Du siehst keine Lügen!?

Bitte! Ich bitte Dich inständig! Beobachte JEDEN Satz, den Du aussprichst und forsche genau nach

warum Du das gesagt hast,

was Du wirklich sagen wolltest,

warum Du Dein tatsächliches Bedürfnis verschwiegen hast und

was Dein wirkliches Bedürfnis war.

Du wirst sehr schnell merken, wie verlogen unser Gesellschafts- und Kommunikationssystem ist.

Und dabei! Niemand! Absolut niemand gewinnt dabei!

Selbst wenn Du meinst, unsere Lügen wären doch bloß Schonungen unseres Gegenübers, muss ich Dir sagen: Genau diese Beschönigungen und ‚Notlügen‘ helfen oder schonen absolut niemanden! Ganz im Gegenteil! Sie verfestigen und bestätigen bloß genau dieses Lügensystem!

Denn Wahrheiten sind nie schmerzlich, wenn man sie offen und ehrlich erklärt. Siehe ‚Kindermund‘!

Erst das Aufrechterhaltenwollen dieses Lügengebäudes ist es, was uns verunsichert, verletzt, schmerzt und zerstört.

Du musst Dir vorstellen: Es gab ein Paradies, in dem alle von allen alles wussten. Dadurch verlangte und wünschte sich niemand etwas nicht zu Bekommendes. Alle waren glücklich und zufrieden.

Erst das zivilisierte Verheimlichen, Lügen, Schönreden weckte unerfüllbare Begehrlichkeiten, die nicht erfüllbar waren.

Verstehst Du? Wir haben uns ein System aufgebaut, ähnlich den Kirchen, die auch erst Sünden erfinden mussten, um uns von ihnen freisprechen zu können. Ebenso haben wir Ideale und Egoismen errichtet, die nur durch verlogene und vorgebliche Rücksichtnahmen wieder zu entschärfen sind.

Nimm irgend ein Problem in Deinem Leben und analysiere es. Zerleg es akribisch bis zum letzten Wort, zum tiefsten Gefühl!

Auch Du wirst erkennen, dass es kein Problem gäbe, würden wir alles ausreden, alle unsere Gefühle und Gedanken darlegen (können).

Es ist einzig dieses Lügen- System, das uns daran hindert restlos offen und ehrlich zueinander zu sein!

Wir alle sind wunderbare, liebende und rücksichtsvolle Wesen, die voneinander alles verstehen könnten und können. Wir brauchen bloß die Zivilisationshürden, die uns an dieser Offenheit hindern wegzuschaffen!

Auch das ist ein weiteres Element um unser ‚altes Paradies‘ zurück zu bekommen bzw. ein Element von


 
 
 


Wirkliche Wahrheit

18. Februar 2022

Dr. med. Andreas Johannes Grüner konnte seine Erfahrungen als Arzt nicht länger verschweigen und entschloss sich bei Demos und u.a. auch beim Corona- Ausschuss, von seiner Wahrheit zu sprechen:

‚In den letzten 13 Jahren habe ich wöchentlich regelmäßig über 48 Stunden als Notarzt gearbeitet. Damit war ich in einer Routine, in der ich, wenn etwas mit pandemischem Charakter passiert wäre, es als erster erkannt hätte.
2020 kam es dann plötzlich zu dieser Ausrufung der Pandemie. Ab da war alles schlagartig anders. Das Einsatzaufkommen ließ plötzlich nach, die Notaufnahmen waren wie ausgestorben, es war gespenstisch still, in den Intensivstationen gab es keine Überbelastung, – eher weniger als sonst.
Was spürbar war, war eher etwas wie ein psychologischer Schock, der alle paralysierte …‘

Dass er erst nach Beginn der Impfungen vermehrt Totenscheine ausstellen und Impfwirkungen behandeln musste und sogar selber Erkrankungsschübe erleben musste, erzählt er bei diesem einmaligen Corona- Ausschuss


 
 
 


Ein Arzt spricht wahr

9. Dezember 2021

binder‚Mein Name ist Thomas Binder. Ich habe Medizin studiert, In Imunologie und Virologie doktoriert, mich in Kardiologie und Innerer Medizin spezialisiert, habe 30 Jahre Erfahrung in der Diagnostik und Therapie akuter Atemwegsinfekte und staunte im Februar 2020, als ich in meiner Praxis saß und herumschaute und sah was alles abging.
Alles was ich in meinem Medizinstudium, was ich in meiner wissenschaftlichen Ausbildung und meiner praktischen ärztlichen Tätigkeit gelernt hatte, wurde über Nacht auf den Kopf gestellt.
Wenn jemand nur schon ein Kratzen im Hals verspürte, behandelte er sich zunächst selbst und bei Verschlechterung der Symptome ging er nicht zum Hausarzt, sondern rannte ins Spital und wollte dort getestet werden.‘, erzählte dieser Arzt bei einer Anti- Covid- Demo in Bern.

Was diese Krankenhäuser mit solchen Patienten machen, weiß ich nicht nur aus persönlichen Berichten, sondern auch von einem Arzt, der mir einmal verriet: ‚Schau, wir sind schließlich Dienstleister. Was die Patienten erwarten, das bekommen sie‘.

Wieder also ein Beispiel dafür, dass wir die Götter sind, dass wir unsere Schicksale gestalten.

Wer sich ängstlich unnötig testen lässt, schwächt nicht nur sein Immunsystem, sondern wird auch bekommen, was er befürchtet. Diese absolut untauglichen und fehlerbehafteten PCR- Tests tun ein Übriges dazu …

Ein Grund mehr sich up zu powern mit

.
.
.


So wurde das Jahr der Lüge …

4. November 2021

… in nie dagewesener Weise zum Jahr der Wahrheit‘.

Dem wunderbaren Mathematiker und Wissenschafter Dr. Werner Meixner verdanke ich meine heutige Überschrift, die man treffender nicht formulieren könnte.

Wenn die Lüge sichtbar wird, siegt die Wahrheit.

So unverschämt, wie uns unsere Regierung belogen hat und belügt … ach, mir fehlen echt die Worte!

Ein seltenes Glück, dass es trotz dieser massiv ‚gekauften‘ und gleichgeschalteten Medien dennoch noch so viele Alternativdenker und -komminikatoren gibt.

Was anderes bleibt mir in solchen Zeiten, als mich zu wiederholen: Im Zweifelsfall:

Es ist sooo einfach die Natur, die jahrmillionenfache Sicherheit gibt, zu beobachten und von ihr zu lernen! Man braucht sich bloß die Zeit dafür zu nehmen. was aber kein Verust, sondern Freude und Geschenk ist.

Genau in diesem Sinne:


 
 
 


Der Rettungs- Satz

15. März 2021

Ich hab zwar Anthony William, dieses amerikanische ‚medical medium‘, hier schon einmal etwas ‚verrissen‘, doch es finden sich bei ihm doch immer wieder erstaunlich stimmige Aussagen.

Geht man noch dazu davon aus, dass er angeblich in Kontakt mit ‚höheren Mächten‘ steht, gibt das seinen Aussagen nocheinmal mehr Gewicht.

Ein kleines Beispiel seiner, im positiven Sinne, ‚Abgehobenheit‘, ist für mich sein Satz:

.. Und da gibt es Süße und Licht,
die wir buchstäblich zu uns nehmen können
und durch die wir der göttlichen Schönheit ringsum
ähnlicher werden.

So weit, so gut, so wahr, so richtig!

Doch das ist nicht alles! Ich möchte Euch einen Satz von ihm weiterschenken. Einen Satz von ungeheurer Power! Ein Satz der Leben retten kann. Ein Satz, der auch Dich zu einem Lebensretter machen kann.

Ein Satz von unglaublicher Macht und Wahrheit!

Dabei … es ist ja fast zum Lachen. Es ist ein ganz gewöhnlicher, ein ganz einfacher, wahrer, unbedeutender Satz. Ja, dieser Satz wäre völlig unnötig! In einer normalen, im Sinne von paradiesischen Welt, wäre dieser Satz zum Lachen überflüssig. Niemand würde ihn je sagen, so klar wäre sein Inhalt.

Doch in dieser unserer Welt, in dieser von uns geschaffenen Welt, ist dieser Satz ein seltener Rettungsring. Dieser Satz wäre es wert, über ihn zu meditieren, länger über ihn nachzudenken. Er deckt mit diesen wenigen Worten unser ganzes krankes Denk- und Gesundheitssystem auf.

Merke ihn Dir gut!

Merke ihn Dir gut, für Dich und Deine Mitmenschen!

Ich spanne Dich nicht länger auf die Folter. Doch, um seine Wichtigkeit doch etwas hervorzuheben, musst Du etwas tun!
Rubbel mit gedrückter Maustaste über das untenstehende weiße Feld und Du kennst den Satz, der irgendwann ein Leben retten kann!



Es gibt keine unheilbaren Krankheiten!

PS: Du brauchst aber nicht zu glauben, dass Anthony William der Einzige ist, der das behauptet! Unter Wissenden und bei, von der ‚Medizinmaschine‘ noch unbeleckten, ist dieser Satz selbstverständlich. Zum Beispiel bei:

Reinhard Hofer (Medizinjournalist, hat ein ganzes Buch darüber geschrieben)

Dr. med. C. Dölzmüller (prakt. Arzt)

Bruno Gröning (Wunderheiler)

Dr. Helmut Retzl (Soziologe und Historiker)

Paracelsus (Arzt und Naturphilosoph)

Andreas Kalcker (Biophysiker)

In diesem Sinne: Ein locker heilbares, noch besser, gar nicht erst erkrankendes


 
 
 


Ein echter Wahr- Spruch …

7. März 2021

… der deutschen Publizistin Vera Lengsfeld.

Ja, leider wird es immer deutlicher: Unsere Verarschung soll wohl endlos so weitergehen.

Jetzt reden diese … – ach, mir fehlen mittlerweile schon die Worte …

[ähem, räusper, gerade setz, wieder einkrieg] Jetzt spricht die Bundesregierung bereits von einer ‚DRITTEN Welle‘!

Also, um dieses leidige Thema abzukürzen: Manda und Weiberleut! Zeit ischt’s!

Der Wahrspruch der wunderbaren Vera Lengsfeld lautet:


WIR KÖNNEN DEN LOCKDOWN
NUR SELBST BEENDEN
!!!

Die 3 Rufzeichen sind Hinzufügungen meiner Wenigkeit      



PS: Liebe Leute, Ihr seid einfach genial! (danke liebe Doris!)
Kaum hatte ich obigen Beitrag veröffentlicht war auch schon ein link da, den ich Euch natürlich umgehend weitergebe, der ausführlich veranschaulicht, was alles passieren muss, bevor es den Menschen reicht.
Ich hoffe sehr, wir lernen aus der Geschichte und verkürzen jetzt diese zitierten vier, noch schlimmeren, Jahre!


 
 
 


Die Wahrheit

19. Oktober 2020

Egal zu welcher Zeit, egal wie gebildet die Menschen, egal in welcher Situation, in welcher Epoche:
Heeee! Wach auf!
Immer schon nutzten die Schlaueren, die Wohlhabenderen, alle Mittel ‚Euch‘ unterzubuttern!
Egal ob Könige, Kaiser oder Höflinge, Gesetze und Regeln erließen und das Volk belogen oder ob sich Nazi- Populisten über die Deutschen hermachten. Egal ob wir heute googeln oder ORF horchen oder sehen. Egal ob wir in facebook oder wikipedia sind oder suchen: Wir werden manipuliert!
All diese Medien haben alle Macht über uns, da sie alles über uns wissen und das N A T Ü R L I C H ausnutzen!
Oder? Was hast Du gedacht!?
Über die manipulative Parteilichkeit von Wikipedia gibt es mittlerweile sogar abendfüllende Filme, die lückenlos aufdecken, was da abgeht.
Oder Google! Bitte, es gibt imMoment niemand mächtigeren als Google!
Das musst Du Dir erst einmal vergegenwärtigen!
Die wissen alles von allen Leuten – die im Internet ‚googeln‘!
Und damit trennt sich auch schon die ‚Spreu vom Weizen‘!
Nur die Onliner können so sehr beschissen werden, wie das derzeit stattfindet!
Doch, wer ist NICHT online?
Mich erinnert das sehr an die Nazi- Zeit, in der die einzige überregionale Informationsquelle der Volksempfänger war.
Hierher passt ein Zitat von Anthony Fauci, der meinte:
„Wenn sie die Menschen in ihren Häusern halten können, ist die einzige Informationsquelle die sie haben können das, was sie für sie aufbereiten“.
Genial, nicht wahr?!
Und genau das passiert derzeit massivst!
Bzw. passierte immer schon! Diese Medien, die Fernseher ab den 50er- Jahren! Meinst Du das wäre ein ‚Dienst am Kunden‘ gewesen!?
Das wurde gefördert um die Menschen zu manipulieren!
Denk doch zurück! Welches Produkt, das früher beworben wurde, wurde NICHT gekauft!? – Und war aus heutiger Sicht KEIN Flopp, kein Nachteil für uns und die Umwelt!?

Die letzten Reste von direkter und regionaler Kommunikation wurden nun durch diesen genialen COVID- Schachzug auch noch unterbunden. Und nun hängen praktisch alle am ORF-, ZDF, SRF-, mainstream- Medien- Tropf. Und selbst das ursprünglich so offen angelegte Internet ist für alle, die auf die Großen, wie Google, facebook, wikipedia … vertrauen ein selten manitulierter Sumpf geworden. Ja, selbst diese vorgeblich neutralen Faktenchecker- Plattformen sind mittlerweile nachgewiesen ‚unterwandert‘ und ‚gekauft‘.
Fazit: Im Netz hat man nur die Wahl zwischen gezielt – von ‚oben‘ – manipulierten Informationen und den sich bereits im Profitinteresse verselbständigten Fehlinformationen.

Merke: Autorität hat keine Macht über uns!

Oder anders gesagt, sie hat nur die Macht, die wir ihr geben!

Hört also auf, diesen Psychopathen zu folgen oder gar zu dienen!

UND
Es gibt auch noch ein Leben ohne Netz!
Horch auf Dein Gefühl!
Tausch Dich mit anderen aus!
Horch und sieh auf die Natur!
Und check bei all dem, wieviel oder wie wenig davon von Medien- oder Internet- Einflüssen kommt!
Sei Dir klar, dass all Dein Steuergeld immer nur gegen Dich verwendet wird!
Wach auf! Es gibt niemanden, den Du wählen könntest, der für DEINE Interessen eintritt!
Selbst wenn es solch ein Naivling so hoch rauf schaffen sollte, wird er spätestens nach seiner Nominierung ‚gekauft‘!
Nur DU kannst über Dein Leben in DEINEM Sinne bestimmen!
Nur WIR können über unsere Leben in UNSEREM Sinne bestimmen!

 

 

 


Der kürzeste Witz

3. September 2020

    Natur will !       

Ja, nicht nur der kürzeste Witz, sondern auch die tiefste Wahrheit.
Denn die Natur will absolut nichts von uns.
Das ist das Angenehme an ihr.

Geh einmal durch eine Stadt und achte darauf, wenn es Dir nicht ohnehin schon die Sinne einschlägt, wer und was aller etwas von Dir will.
Dir etwas anbieten, Dir etwas verkaufen, Dich zu etwas verlocken will.

Und im Wald? Auf dem Berg? Am Bach?
Nichts!
Die rauschen, sind, plätschern, – ob Du hinhorchst oder auch nicht.

Das wäre auch unser Ding!
Erwartungsloses Sein!
– Kleine Kinder haben das noch.
– Dann wären wir auch für andere angenehmer …