Diagnose- Mord

Aus der Placebo- Forschung ist bekannt, dass werden wird, was wir glauben, das werden wird.
Und das, abhängig von der jeweiligen Erkrankungsart in bis zu 90% der Fälle!
Es ist nahe liegend aber weitgehend unbedacht, dass dieser Effekt auch umgekehrt wirken wird. Dass nicht nur ‚leere’ Pillen gesunden lassen, wenn wir davon überzeugt sind, sondern wir auch erkranken, wenn wir dran glauben, dass wir erkranken werden. Oder noch schlimmer, schon erkrankt sind.
Das heißt aber nichts anderes, als dass uns all die Medizin- head lines über Pandemien, neue Erkrankungen, Krebsstatistiken, etc. krank machen. Alle Aufrufe zu sogenannten Vorsorge- Untersuchungen, die nicht ohne ‚Ich könnte schon erkrankt sein’ gedacht und registriert werden können, unsere spätere Erkrankung mitverursachen. Und dass der Schock einer etwas direkten Diagnosestellung den Keim der Erkrankung legt, die die Diagnose im Nachhinein noch bestätigt!
Also, liebe Leute, macht einen großen Bogen um diese Brüder, nehmt sie nicht ernst und paradise your life!
Denn das ist die einzig ’naturrichtige‘ Lebenseinstellung. Maximal gesund zu leben. – Aber auch wieder nicht aus Angst zu erkranken, sondern weil das echt geil ist, was es wirklich ist! Und damit keinen einzigen Gedanken mehr an irgendwelche Krankheiten verschwenden zu müssen.
Nicht zufällig hat Antonovsky in seiner genialen Salutogenese das sogenannte Kohärenzgefühl, das wir ‚Gottvertrauen‘, ‚Zuversicht‘ nennen würden, als wichtigsten Gesund-bleib und Gesund- werd- Faktor erkannt.
Und genau das wollen uns unsere liiiieben Onkel Doktors untergraben!
Aber nicht mit uns ausgeschlafenen payoli’s! 😉
In diesem Sinne:

paradise your life !

One Response to Diagnose- Mord

  1. Freija sagt:

    Da schreibst Du wahre Worte – in vielen Fällen nenne ich es auch einfach „Massenhysterie“! Einer ist erkältet und schon merkt der Nächste, wie seine Nase kribbelt – und das ist die harmlose Seite der Geschichte. Gut gebrüllt Löwe 🙂 LG Freija

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: