Der 3. Weltkrieg

Wie oft schon gab es diese obigen Aufrufe und Plakate!?

Und zu jeder Zeit war für die ‚breite Masse‘ es diesmal wieder gaaaanz anders!

Und dennoch oder gerade deswegen gab es wieder und wieder Kriege!

Unendlich leidvolle Kriege!

In keinem Krieg hat es je wirkliche Gewinner gegeben!

Und jetzt!? Ersteinmal schlappe 80 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg ist schon wieder alles ganz anders.

Schon wieder sind es die anderen, die die Guten sind, die wir bloooß unterstützen, weil es unser vorgeblicher Bruder, der fernab ‚vom Schuss‘ leicht zu reden hat, so will.

Deutschland liefert einseitig Waffen, Österreich verspielt seine Neutralität, die Menschen ‚konsumieren‘ die Ukrainische Kriegsberichterstattung wie eine netfix- Serie.

Leute! So beginnen, so begannen immer, die Kriege!

Seid Ihr mangels tatsächlich so eingespannt in Eure Jobs, so verblendet und eingelullt von Euren Medien, dass Ihr nicht diesen herandräuenden 3. Weltkrieg seht!?

Seht Ihr tatsächlich in einem Herrn Scholz oder Nehammer derartig heftige Friedensstifter, dass Ihr glaubt, Euch entspannt zurücklehnen zu können!?

Seid Ihr von Euren mainstream- Medien tatsächlich so verblendet, so manipuliert, dass Ihr ausschließlich diese blaugelbe Sicht, die natürlich einseitig und damit grottenfalsch ist, wahrnehmen könnt?

Liebe Leute, Ihr könnt gerne lachen über mich. Aber ich weiß, dass im Grunde niemand, absolut niemand einen Krieg will! Es sind immer nur die Herrscher, mit ihren Mitläufern, die soetwas anzetteln und vorantreiben oder auch nur zulassen.

Menschen sind von Natur aus friedlich. Wir sollten – das ist kein Witz! – Armeen mit leckerem Essen und Trinken aufstellen, die in die Kriegsgebiete ziehen um mit allen Kriegsparteien zu tannzen und zu feieren!

Doch WIR angeblich so Friedfertigen sind es, die genau diesen Kriegstreibern die Rücken stärken, indem wir NICHT auf die Straßen gehen, indem wir sie bei den Wahlen NICHT abstrafen!

Ist nun Demokratie eine Volks- Herrschaft oder nicht!?

Jeder, absolut jeder Politiker, der nicht für absuluten Frieden – natürlich ohne Waffen! – eintritt muss von den Menschen umgehend entfernt werden!

Bevor ich mich hier noch in Rage schreibe     

hier ein Nachdenklied des wunderbaren Reinhard Mey, für alle die lieber hören als lesen..

Doch auch mit nur einem Bisserl

müsste es einen klaren Weg aus diesem derzeitigen Wahnsinn geben …


 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: