Jetzt können all die Maßnahmen- Regierungen …

… zeigen, was sie draufhaben!
Denn nun gibt es bereits eine erste Studie, die zeigt, dass 5G- Bestrahlte häufiger an COVID erkrankten.

Was ich hier schreibe,

    dass die seit 170 Jahren(!) wissenschaftlich bekannte und belegte Tatsache, dass es nicht um die Erreger, sondern primär um das Immunsystem jedes Einzelnen geht,
    dass es Viren immer schon gab, zu ‚Fantastillionen‘ jetzt gibt und noch nach uns geben wird,
    dass Viren nicht ausgerottet werden können,
    wie wichtig naturrichtige Ernährung ist,
    wie wichtig stressfreie Leben wären,
    wie wichtig Bewegung in freier Natur, anstatt all dieser Quarantänen, gewesen wäre,
    wie wichtig harmonische Leben und Gesellschaften wären,
    wie wichtig ein giftfreies Umfeld wäre,
    dass gegen zigtausende Diabetes-, Krebs-, Allergie-, Arthrose-, und, und, und Kranke und -Tote nichts unternommen wird, obwohl das einfachst möglich wäre,
    dass es mittlerweile tausende(!) Untersuchungen gibt, die die Schädlichkeit von elektromagnetischer Strahlung aufzeigen,

und was immer mehr Menschen erleben, was wissenschaftlich belegbar ist, wurde von der Politik und Wirtschaft bisher völlig ignoriert. Nein! EINE Reaktion gab es! Ich wurde auf facebook, einzig wegen sachlicher Kritik am Gesundheitsminister Anschober, gesperrt!

Durch diese nun veröffentlichte, spanische Studie, die wirklich verblüffende Ergebnisse zeigt, werden wir ja sehen, WIE effizient unsere Regierungen darauf reagieren und jeglichen 5G- Ausbau sofort und bis zur endgültigen und ‚wasserdichten‘ gesundheitlichen Unbedenklichkeit, stoppen!
Oder ob nur weiterhin Kinder, Seniorinnen, Fußballer und andere Bürger ‚zum Narren gehalten‘ werden …

Wer’s genau mag, hier besagte Studie und eine nette und kurze Zusammenfassung hier von kla.tv.
Ah ja! Und die zitieren auch noch aus einem offenen Brief u.A. des wunderbaren Dr. Mutter, der mit seinem ‚Grün Essen‘- Buch nun endlich – aber medizinisch kompetenter – das empfiehlt, was bei mir seit mehr als 20 Jahren nachzulesen ist

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: