Wenn Du morgen aus Deinem Haus trittst …

… erinnere Dich voller Dankbarkeit daran,

dass Du soviele, so volle, völlig kostenlose, sauerstoffreiche, von den Pflanzen abgegebene und lebensspendende Atemzüge tun kannst, wie immer Du willst.

dass Du mit jedem völlig automatisch ablaufenden Ausatmen Deinen Körper entsäuerst und damit gesund erhältst, indem Du CO2 ausstößt, das den Pfanzen als Nahrung dient.

dass Dir dieser Dein Planet völlig kostenlos eine Weite und Fülle an Eindrücken und Naturwundern bietet, die kaum fassbar sind

dass die Vielzahl und individuelle Fülle dieser Abermillionen an Mitwesen Dich lebenslang kostenlos erstaunen und erfreuen können.

dass über 90% all des in freier Natur Wachsenden Dir als geschenkte Nahrung dienen kann

dass Du von niemandem abhängig bist, alles selber vermagst

dass Du über unendliche Liebe verfügst und jeden und jede glücklich anstrahlen, und ebensoviel zurückbekommen, kannst

dass Du Dich spüren, Deine Muskeln, Sehnen, Deine Kraft in vielerlei Bewegungen wahrnehmen und freudig genießen kannst

dass Dir eine übersprudelnde Kreativität mit fantastischen Fantasiebildern geschenkt und möglich ist

dass Du ein Leben in absoluter Lebendigkeit und Freiheit geschenkt wurde, das Du bis zum letzten Atemzug genießen darfst

Erinnere Dich daran

dass Du nichts brauchst,

alles hast

und kannst.

Dass Du eigentlich nur all diese Geschenke wahrnehmen bräuchstest

und dafür demütig dankbar sein könntest.

DAS wäre ein -Leben, wie die Tier- und Pflanzen- Geschwister es uns vorleben    


 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: